Sie sind nicht angemeldet.

[Bestimmt] Was ist das?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 7. Juni 2019, 19:15

Was ist das?

Hallo,kann mir vielleicht jemand sagen wie diese Pflanze heißt? :)

Vielen herzlichen Dank im Voraus!
»nimue_Haf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Was ist das.jpg2.jpg

2

Freitag, 7. Juni 2019, 23:47

Hallo und ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Das ist ein Wolfsmilchgewächs (Euphorbiaceae) und heißt Euphorbia ritchiei ssp. nyambensis. Du findest auch Bilder unter dem früheren Namen Monadenium ritchiei nyambense.
Das Substrat ist ungeeignet für sukkulente Pflanzen und sollte der Topf kein Abflussloch haben, so taugt der auch nicht zur Pflanzenpflege.

Beste Grüße
Frauke

3

Freitag, 7. Juni 2019, 23:52

Auch von mir ein herzlicher Willkommensgruß!
Zum Thema Substrat, etc. mag ja vielleicht dies hier für dich ganz hilfreich sein? [FAQ] Grundlagen für eine erfolgreiche Kultur von Kakteen und anderen Sukkulenten (speziell für alle Anfänger)

Beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Samstag, 8. Juni 2019, 13:08

Vielen Dank für die Antworten! Jetzt weiß ich Bescheid! =)

Ich werde mir schnellstmöglich ein anderes Substrat zulegen!

5

Samstag, 8. Juni 2019, 15:20

Hervorragend! :thumbup:
Nicht ganz unkompliziert in Kultur, aber schönes Gewächs. Viel Freude damit! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


6

Samstag, 8. Juni 2019, 15:37

Erfreulich, dass auch ab und zu eine Rückmeldung erfolgt. :thumbup:

7

Samstag, 8. Juni 2019, 20:30

Siehste Markus, genau den Gedanken hatte ich auch... Vor gar nicht allzulanger Zeit war so ein Dank noch eine Selbstverständlichkeit. Mittlerweile sind wir soweit, dass wir uns drüber freuen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969