Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. Mai 2019, 21:31

Umtopfaktionen und die Entdeckungen

Ich möchte al einen Thread machen den alle gern bereichern können.
Heute hatte ich meinem Bauchgefühl nach die Euphorbia inermis umgetopft. War wirklich nötig. Schade, dass die Wurzeln sich nicht entfalten konnten. Seitlich wäre noch Platz gewesen. Der neue Topf ist nun höher und etwas schmaler.
»Benjamin Weidner« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1003602.JPG
  • P1003603.JPG
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

2

Sonntag, 26. Mai 2019, 22:41

Benni, bei medusenhäuptigen Euphorbien kannst du von mächtigen Knollen ausgehen. Bei meinen Euphorbia gorgonis warte ich darauf, dass sie von alleine auf ihren Umtopfbedarf aufmerksam machen:


Beim letzten mal sah das dann so aus:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969