Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

441

Sonntag, 31. Juli 2011, 21:50

Wieder viel gelernt

So soll´s ja auch sein! ;)

Ich wollte noch einen kleinen Nachtrag zur kürzlichen Frosch/Krötendiskussion hier liefern. Mittlerweile sind die kleinen Kerle nämlich etwas größer geworden und jetzt ist es wohl eindeutig:

Der etwa gleichaltrige Wasserfrosch daneben soll lediglich als Vergleich dienen, nachdem er sich schon ebenfalls in den Wald verirrt hat.

Ansonsten muss ich hier noch etwas meinem Frust über den "Sommer" 2011 freien Lauf lassen. Ich weigere mich ja im Juli schon auf Pilzsuche zu gehen aber bei dieser Monstermarone muss man dann doch zuschlagen. Haben sich die Würmer übrigens auch gedacht aber es hielt sich noch in Grenzen. Den etwas ungesunden Größenvergleich möge man mir verzeihen aber auf die Schnelle hatte ich keine bessere Idee:


Da ich ja versuche an allem auch etwas Positives zu sehen hier noch eine Libelle von heute. Bei der momentanen Kälte (im Juli...) sind die so inaktiv, dass sie einen richtig nah ranlassen bevor sie die Flucht ergreifen. Prinzipiell gute Voraussetzungen für gelungene Fotos aber dafür fehlt dann halt auch wieder das nötige Licht. Wenigstens ist es auch den Blutsaugern zu kalt und sie sitzen nur apathisch rum statt zu stechen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


442

Sonntag, 31. Juli 2011, 22:03

8) Moin Matze,

auch ein Pilzgeniesser?!
Allerdings begnüge ich mich mit den Röhrlingen, die anderen sind mir zu unübersichtlich!
Nichts geht über eine frische Pilzpfanne, genial!!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

443

Sonntag, 31. Juli 2011, 22:12

Ich liebe Pilze und mir geht es da sehr ähnlich wie dir... Nur die paar Wenigen, die man auch wirklich ganz sicher kennt. Aber ich kann mit der leckeren, frischen Pilzpfanne auch gerne bis September warten. :huh:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


444

Montag, 1. August 2011, 00:03

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

445

Montag, 1. August 2011, 22:07

Ich weiß, ich weiß - ich hab das Thema "Flora und Fauna" schon mehr als ausgereizt und seit TOM nicht mehr so viel Zeit hat, macht´s auch nicht mehr so viel Spaß. Aber ich kann´s halt trotzdem nicht lassen...

Wer hat noch gute Augen? Gut getarnt ist die halbe Miete denkt sich wohl die Büffelzikade:


Auch beim nächsten Tierchen braucht man gute Augen, was hier aber weniger an der Tarnung liegt. Extrem scheu präsentiert sich die Ringelnatter - aber neugierig genug um aus dem Wasser zu spähen, was ich denn eigentlich da so treibe:


Um beim Thema Wasser zu bleiben: Hier hat wohl eine Libellenlarve ihren maßgeschneiderten Anzug vergessen. Naja, das Design lässt ja auch zu wünschen übrig, ein Loch hat der Anzug auch noch und die Nähte reißen auf. Dennoch wäre wohl Reklamieren besser als an den nächstbesten Schilfhalm zu hängen:


Und die Spinnen - immer wieder gerne: "Moment, da hat´s grad geklingelt."
"Aaaah, der Besuch zum Essen ist da. Entschuldigung, aber ich muss dann mal."

Und dann hat da noch jemand für den großen Tanzwettbewerb trainiert. Man beachte die perfekte Beinhaltung! Zumindest von mir gibt´s die höchste Punktzahl bei der Haltungsnote:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


446

Dienstag, 2. August 2011, 13:35

Von wegen "ausgereitzt"!
Bitte mehr davon! Mittlerweile freue ich mich jeden Abend auf neue Beiträge der 6- bis 8-Beiner!
Auch wenn's ein Sukkulentenforum ist, dafür ist die Off-Topic-Ecke doch da!
Gruß
Stefan

447

Dienstag, 2. August 2011, 19:08

Von wegen "ausgereitzt"!
Bitte mehr davon! Mittlerweile freue ich mich jeden Abend auf neue Beiträge der 6- bis 8-Beiner!
Auch wenn's ein Sukkulentenforum ist, dafür ist die Off-Topic-Ecke doch da!
Du sprichst mir aus der Seele!
Alles Liebe
Sabel

448

Dienstag, 2. August 2011, 19:36

8o Danke, danke! Solange ich weiß, dass es noch ein paar Interessenten gibt, ist ja die Motivation auch da aber zuletzt dachte ich... Man kriegt ja nicht mit, ob und wer das hier liest, wenn kein Feedback kommt. Jeden Abend wird es zwar bestimmt keine neuen Mehrbeiner-Fotos geben aber schön zu lesen, dass diese auch von Leuten mitverfolgt werden, wo man nicht unbedingt damit rechnet. Zuletzt dacht ich halt, das wird eh nur noch von Sabina, Urs, Tom und TOM angeguckt. Nichts gegen euch aber ihr wisst schon... ;)

Na dann mach ich doch gerne weiter! Mein nächstes Projekt ist dann übrigens eine Rhododendronzikade (siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Rhododendronzikade), hübsch, oder? Allerdings etwas kamerascheu...

Danke nochmal und bis zur nächsten Ladung Fotos! :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


449

Dienstag, 2. August 2011, 21:37

Wow! Und die hast bei Dir in der Gegend schon herumhüpfen gesehen? 8|
Alles Liebe
Sabel

450

Dienstag, 2. August 2011, 22:31

8) Moin Matze,

und ob wir das sehen wollen!
Einfach spitze!!

ciao, Tom. 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

451

Dienstag, 2. August 2011, 22:34

So, ich hab da noch Bilder aus der Sparte "Wald und Wiese", genauer gesagt, vom Schwammerlsuchen auf der Postalm (Dachsteinregion/Oberösterreich); Pilze waren leider nicht viele zu finden aber ich fing einen "Lachs", sprich, ich bin im Gatsch ausgerutscht und hintern-lings mitten in den (eiskalten) Morast geplumpst :pinch: ;
ein paar Viecherl sind mir trotzdem auch über den Weg gelaufen..
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC19124_120.jpg
  • SDC19125_120.jpg
  • SDC19128_120.jpg
  • SDC19129_120.jpg
  • SDC19131_120.jpg
  • SDC19134_120.jpg
  • SDC19135_120.jpg
  • SDC19141_120.jpg
  • SDC19142_120.jpg
  • SDC19146_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

452

Dienstag, 2. August 2011, 22:43

ein paar hab ich noch ;)

Der "Bach" heißt Traun und ist übrigens nicht auf der Postalm, sondern etwas weiter unten im Tal..
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC19147_120.jpg
  • SDC19148_120.jpg
  • SDC19149_120.jpg
  • SDC19150_120.jpg
  • SDC19152_120.jpg
  • SDC19155_120.jpg
  • SDC19157_120.jpg
  • SDC19161_120.jpg
  • SDC19166_120.jpg
  • SDC19172_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

453

Dienstag, 2. August 2011, 22:47

8o Lachs, lecker!! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

454

Dienstag, 2. August 2011, 22:48

8) Tolle Bilder!! 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

455

Mittwoch, 3. August 2011, 08:46

Ja der Wahnsinn! Super schön! Wie hast du es nur geschafft im finsteren Wald so schöne Fotos zu machen?
Und weiß jemand zufällig was da auf Bild 10 in Beitrag 451 (letztes Bild in diesem Beitrag) so schön blüht? Das Zeug wächst nämlich auch bei uns überall wo Wasser ist und wird auch relativ groß (nahezu mannshoch). Die Blüten haben so einen gewissen Orchideentouch.
Auf dem Ameisenhügel hast du sicherlich eine kleine Pause eingelegt, oder? ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


456

Mittwoch, 3. August 2011, 12:20

Supertolle Bilder Sabel :thumbsup: die haben sofort Urlaubsgefühle geweckt ^^

Und weiß jemand zufällig was da auf Bild 10 in Beitrag 451 (letztes Bild in diesem Beitrag) so schön blüht? Das Zeug wächst nämlich auch bei uns überall wo Wasser ist und wird auch relativ groß (nahezu mannshoch). Die Blüten haben so einen gewissen Orchideentouch.


Guck mal unter Drüsiges Springkraut

Liebe Grüße
vom TOM

457

Mittwoch, 3. August 2011, 12:51

Klasse TOM, Bingo, Volltreffer! Ein invasiver Neophyt also... :S

@ Sabina: Die Rhododendronzikade treibt sich regelmässig auf unserem Efeu rum. Irgendwann erwische ich sie schon noch (nachdem mir vorhin schon wieder ein Rosenkäfer beim Fotoversuch davongeflogen ist; das war schon der dritte diesen Sommer!).
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


458

Mittwoch, 3. August 2011, 21:25

Na klar, der TOM! :rolleyes: Gibts eigentlich etwas, das Du nicht weißt? 8| :whistling:
Danke jedenfalls für all die tollen Infos :thumbsup:
Alles Liebe
Sabel

459

Donnerstag, 4. August 2011, 11:43

:D Nun ist aber mal gut mit dem Lob, das meiste "Wissen" habe ich doch auch bloß aktuell aus Google und Wiki, oder in meinen Büchern nachgelesen. Mich reizt es eben, auch die Namen und das Drum und Dran der heimischen Flora udn Fauna zu erfahren. Und für Dinge die einen interessieren investiert man gerne etwas mehr Zeit und irgendwann weiß man wie und wo man was am schnellsten findet. Wie schon mal geschrieben: Alles so, wie Ihr es auch bei den Sukkulenten macht ^^

Liebe Grüße
vom TOM

P.S. Übrigens finde ich wilde Alpenveilchen totaaal TOLL - trotz rosa :D Bei mir im Kübel haben sie sich allerdings nicht gehalten ;(

460

Donnerstag, 4. August 2011, 20:48

P.S. Übrigens finde ich wilde Alpenveilchen totaaal TOLL - trotz rosa :D Bei mir im Kübel haben sie sich allerdings nicht gehalten ;(
Ich hatte vor vielen Jahren mal eines ausgebuddelt; es hat einige Jahre im Blumentopf geblüht, aber irgendwann hat es doch den Frühling nicht mehr erlebt..
Alles Liebe
Sabel

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

Shamrock