Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Juli 2016, 15:20

Gymnocalycium cardenasianum

Gymnocalycium cardenasianum hat bislang kein eigenes Thema - die schönen Blüten heute nehm ich da mal zum Anlass.
»Robby« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5175-0371-2016-07-001.jpg

2

Sonntag, 17. Juli 2016, 15:22

Recht herzlichen Dank für diesen gelungenen Einstieg!
:thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Sonntag, 17. Juli 2016, 15:30

Nach der CITES Cactaceae Checklist übrigens nur eine Varietät von G.spegazzinii.
Wer hat da noch behauptet, von der variablen G.spegazzinii könne man keine Varietäten abtrennen ;)

4

Sonntag, 17. Juli 2016, 16:03

Hallo Robby,
und wer behauptet, auch die Cites nie falsch liegen, für mich nach wie vor eine eigene Art
Vg
Gymnofan

6

Sonntag, 17. Juli 2016, 17:53

Schön Robby! Für mich sind es auch zwei getrennte Arten. Immerhin liegen ja auch etwa 250 km zwischen den Verbreitungsgebieten beider Taxa.

Hier mal die Blütenentwicklung von meiner ältesten Pflanze in diesem Jahr, hat ganz schön gedauert, von der Knospe bis zur Blüte:

11. Mai - 3. Juni - 7. Juni


Ganz geöffnet hat sich die Blüte aber leider nicht.

7

Sonntag, 17. Juli 2016, 22:34

Ganz geöffnet hat sich die Blüte aber leider nicht.

...kein Wunder, bei der Wetterlage! Trotzdem Glückwunsch! :thumbsup:
Ach, bei den getrennten Arten habt Ihr meinen Segen! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

8

Montag, 18. Juli 2016, 08:29

Hallo Thomas,
da sind wir aber beruhigt, danke für Deinen Segen.

9

Dienstag, 2. August 2016, 16:58

Aus meiner Gymno Sammlung

Gymnocalycium cardenasianum WR 945, Animas, Bolivien, (Samengruppe-Scabrosemineum)
»Mercelinda« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0411.jpg
  • DSC_0412.jpg
  • DSC_0413.jpg

10

Dienstag, 2. August 2016, 21:41

Schön! Wie alt ist die Pflanze denn ungefähr, Robert?

11

Donnerstag, 4. August 2016, 17:40

In meinem Besitz seit 8 Jahren, damals hat es 38mm Durchmesser gehabt

12

Donnerstag, 4. August 2016, 21:25

Geniale Bedornung! Und wieviel cm Durchmesser hat das Gymnocalycium cardenasianum heute?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


13

Donnerstag, 4. August 2016, 22:29

Gute nächste Frage :) ... Eine wirklich tolle Pflanze Robert! So makellos schön.

14

Donnerstag, 4. August 2016, 22:45

Herrlich! Wohl dem, der solch eine sagenhafte Pflanze sein Eigen nennen kann! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

15

Sonntag, 7. August 2016, 10:39

Die Pflanze hat einen Durchmesser vo 86mm

16

Sonntag, 7. August 2016, 10:42

Danke, stattliches Wachstum in den 8 Jahren.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


17

Donnerstag, 1. September 2016, 17:40

Aus meiner Gymno Sammlung

Gymnocalycium cardenasianum MT 056, Tarija, Carrizal, Bolivien (Samengruppe-Scabrosemineum)
»Mercelinda« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0794.jpg
  • DSC_0795.jpg
  • DSC_0796.jpg

18

Donnerstag, 1. September 2016, 22:08

Eine sagenhaft schöne Pflanze! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

19

Samstag, 22. Juli 2017, 14:07

blühendes G. cardenasianum

da es ja anscheinend so wenige G. cardenasianum in den Sammlungen gibt, hier noch eines mit Blüte
»gymnofan« hat folgendes Bild angehängt:
  • G.cardenasianum_klein.jpg

Ähnliche Themen