Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. August 2015, 11:05

Gymnocalycium horstii

Ein Gymnocalycium
horstii subsp. buenekeri WG 23, Rio Grande do Sul, 12km nordwestlich
Sao Francisco de Assis Brasilien, (Samengruppe-Mac

rosemineum)
»Mercelinda« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1448.jpg
  • DSC_1451.jpg
  • DSC_1449.jpg

2

Sonntag, 2. August 2015, 11:08

Wunderschöne Pflanze! :thumbup:
Gruß
Stefan

3

Sonntag, 2. August 2015, 11:27

Wundert mich, dass so ein eher gängiges Gymnocalycium wie das horstii bisher noch keinen eigenen Thread hatte... Hab jetzt extra nochmals aufmerksam gesucht und "nur" dies hier gefunden: Vergleich: Gymnocalycium horstii / Gymnocalycium buenekeri
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Sonntag, 4. Oktober 2015, 23:16

gymnocalycium horstii

Hallo,
Nach euere bestimmung am 16/2'15 als gymnocalycium horstii,zeige ich jetzt seine wunderschöne blüte.Ihr könntest ihm erst 100° bestimmen wenn sie eine blüte hat,et voilà.
grüsse Lies.
»liesgorter« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1803_klein.jpg
  • IMG_1795_klein.jpg
  • IMG_1800_klein.jpg

5

Sonntag, 4. Oktober 2015, 23:25

So ist es!!
Es ist Gymnocalycium buenekeri.
Die Blüte von horstii ist weiß und auch die Epidermis eher glänzend und nicht stumpf.
Man darf mich aber gerne verbessern, ich bin zu wenig Experte!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Samstag, 10. Oktober 2015, 08:16

Ja, ich tendiere auch zu G. buenekeri. Aber:
Die Blüte von horstii ist weiß
Was so nicht ganz stimmt. Siehe:
Liest man nun die Erstbeschreibung von G. horstii aus dem Jahr 1970 durch, steht dort: "Blütenblätter...lila-rosa bis creme-weiß, mit einem dunkelrosa Mittelstreifen. Äußere Blütenblätter dunkel-rosa." Von "nur weiß" steht da nix

Wie dem auch sei: Eine wunderbare Pflanze mit toller Blüte!
Gruß
Stefan

7

Freitag, 2. September 2016, 09:31

Ein selbst ausgesätes Gymno hat mich zum ersten Mal mit seiner Blüte beehrt - darf ich vorstellen: Horst ^^
Überrascht hat mich, dass die Blüte trotz der großen Hitze, die hier zur Zeit herscht, fünf Tage gehalten hat. Das fand ich wirklich beeindruckend!


8

Freitag, 2. September 2016, 10:13

Schönen guten Morgen, werter Horst,

wie alt bist du denn?

Es grüßt dich herzlich

Matthias
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


9

Freitag, 2. September 2016, 10:31

Sehr schöne Bilder!
Und schön auch, mal wieder von Dir zu lesen! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

10

Freitag, 2. September 2016, 10:47

Echt, hat der Horst hier schon öfter berichtet? 8|
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


11

Freitag, 2. September 2016, 10:59

hat der Horst hier schon öfter berichtet?

?(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

12

Freitag, 2. September 2016, 11:52

Hast du doch geschrieben... Oder hab ich was falsch verstanden? ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


13

Freitag, 2. September 2016, 12:24

darf ich vorstellen: Horst

.....wer hat`s geschrieben? X(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

14

Freitag, 2. September 2016, 14:35

Und du hast in Beitrag 9 angemerkt, dass es schön ist mal wieder von Horst zu lesen... ;) Aber ich glaub, wir lassen das Thema mal lieber ruhen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


15

Freitag, 2. September 2016, 16:39

mal wieder von Dir zu lesen!

...da steht nix von Horst! :P
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

16

Samstag, 3. September 2016, 08:33

Äh.....sicherheitshalber freuen wir uns beide, Horst und ich. Ich habe euch auch sehr vermisst!

Er ist übrigens 4 Jahre alt........war nur so eine Mini-Fensterbank -Aussaat noch bevor meine eigentliche Infektion wieder begann. Waren alte Samen, die Keimquote entsprechend, aber einen "Bruder" habe ich hier im Forum verschenkt - ich weiß nur nicht mehr an wen :rolleyes: Blüht da zufällig auch schon was?

17

Samstag, 3. September 2016, 08:39

Da blüht ganz viel, nur kein Horst...
Danke für die Aufklärung! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


18

Samstag, 20. Juli 2019, 20:28

Über Gymnocalycium horstii, und horstii var. buenekeri wurde ja lange nichts mehr geschrieben.

In meinem Fall liegt es in erster Linie daran, dass G. horstii bei mir einfach nicht blühen will und auch noch nie Blütenknospen angesetzt hat. Ursprünglich hatte ich mehrere Pflanzen dieser Art, aufgrund des Platzbedarfs und mangels Blüten, habe ich inzwischen nur noch eine Pflanze davon.

Gymnocalycium horstii HU 79 (Aussaat 2002)



Wie man sieht, geht es der Pflanze sehr gut, nur blühen wird sie wohl nie.


Gymnocalycium horstii var. buenekeri [Matthias 2018]



Vielleicht habe ich ja mehr Glück mit der Varietät G. horstii var. buenekeri, die ich von Matthias anlässlich des Fotowettbewerbs bekommen habe. Wie man sieht, geht es der Pflanze und auch den gut bewurzelten Kindel sehr gut.

19

Sonntag, 21. Juli 2019, 00:36

Vielleicht habe ich ja mehr Glück mit der Varietät G. horstii var. buenekeri, die ich von Matthias anlässlich des Fotowettbewerbs bekommen habe.
Ich drück auf jeden Fall ganz fest die Daumen!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Ähnliche Themen