Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

941

Sonntag, 20. Dezember 2015, 00:02

wer hinter der Ölaktion steckt!

....gut, dass die in Fürth sowas nicht nötig haben! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

942

Sonntag, 20. Dezember 2015, 11:05

gut, dass die in Fürth sowas nicht nötig haben!
Traditionell denkt sich ja jeder Gastgeber was Nettes für die Dosen aus. Geplant war offenbar Wasser im Gästeblock zu verteilen, welches dann gefrieren soll - aber sowas geht halt nur im Winter. Die Kuh auf´s Glatteis führen halt.

Sabine, ich kann ihn ja mal fragen, ob er in den Weihnachtsferien motiviert genug für einen kleinen Brief ist. Witzig wär´s!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


943

Dienstag, 22. Dezember 2015, 12:35

das Kleeblatt verliert in der letzten Minute daheim
Man sollte das Spiel eh anfechten, das waren völlig irreguläre Verhältnisse!
index.php?page=Attachment&attachmentID=47266

Und ich hätte mich auch geweigert sowas hier zu unterschreiben: http://www.greuther-fuerth.de/aktuell/ak…en-leipzig.html
Hätte der Rangnick nicht ständig das Publikum hinter sich bepöbelt, dann wäre er auch nicht mit einem Bierbecher beworfen worden. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


944

Dienstag, 22. Dezember 2015, 12:45

Hätte der Rangnick nicht ständig das Publikum hinter sich bepöbelt

....vom Publikum kam vorher natürlich Nichts, schon gar nicht in Richtung Zuckerbrause! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

945

Dienstag, 22. Dezember 2015, 13:11

Ganz sicher niemals! Zudem ist er der Profi und müsste über den Dingen stehen. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


946

Dienstag, 22. Dezember 2015, 13:19

Zudem ist er der Profi

Bist Du sicher?
Nicht dass der nur Pöbler ist, das soll dieser übermäßige Konsum ja mit sich bringen............schau, der hat so komische Wölbungen hinten unter der Jacke, ob der noch nen Rundflug startet........ 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

947

Dienstag, 29. Dezember 2015, 19:53

Eigentlich müsste dein Junior jetzt einen Fanbrief schreiben und sich für's bestellte und nun gelieferte Kopfballtor bedanken, oder?
Erledigt!
index.php?page=Attachment&attachmentID=47362 index.php?page=Attachment&attachmentID=47363
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


948

Dienstag, 29. Dezember 2015, 19:57

Der Raul ist klasse! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

949

Dienstag, 29. Dezember 2015, 20:28

Wow - das hat er toll gemacht :thumbup: Richtig nett geschrieben, ich möchte wetten, dass da auch wieder irgendwann eine entsprechende Antwort kommt ^^!

950

Dienstag, 29. Dezember 2015, 20:32

eine entsprechende Antwort kommt

.....auf der nächsten PK! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

951

Dienstag, 29. Dezember 2015, 21:03

ich möchte wetten, dass da auch wieder irgendwann eine entsprechende Antwort kommt
Ich bin auch sehr gespannt... Wenn, dann nur per Post. E-Mail-Adresse gab´s nicht beim Absender. Kennen so junge Leute überhaupt noch Briefe, für welche man Porto zahlen muss?
Hoffentlich kommt der Brief auch überhaupt dort an, wo er ankommen soll. Adressiert haben wir ihn mit der Geschäftsstellenadresse und einem c/o Benedikt Röcker.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


952

Dienstag, 29. Dezember 2015, 21:16

Hoffentlich kommt der Brief auch überhaupt dort an

....der wird den Jung schon finden.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

953

Sonntag, 3. Januar 2016, 11:18

der wird den Jung schon finden.
Sollte man eigentlich meinen... Hoffentlich.

Themenwechsel:
Ein Fürther fährt mit dem Zug an der Pegnitz entlang.
Auf einmal springt der Zug von den Gleisen. Fährt die Böschung runter, ein Stück an der Pegnitz entlang, die Böschung wieder hoch... und zurück auf die Gleise.

Der Fürther ist sehr verwirrt und fragt den Schaffner:
"Ey Masder, wos machsdn nacher du dou fier a Zeich?! Der Zuch is runder vo di Gleis... di Böschung nunder... a Stiggla an der Bengertz... lang... Die Böschung widder naaff ... und zrigg afs Gleis...???"

Sagt der Schaffner:
"Ja des wass i a nedd. I froch amol in Loggfiehrer!"
Der Schaffner geht ins Führerhaus und fragt den Zugführer:
"Ey Masder, wos machsdn nacher du dou fier a Zeich?! Der Zuch is runder vo di Gleis... di Böschung nunder... a Stiggla an der Bengertz lang... Die Böschung widder naaff ... und zrigg afs Gleis...??? Wäisu no?!"

Sagt der Lockführer:
"Ja do woar a Glubberer af di Schiena!"
"Ja und??? Do moussd doch nedd a su a Mannöver machn... Do gibsd einfach Vollgas und drieber!"
"Jaa des wolld i ja aa, obber der Debb is runder vo di Gleis... di Böschung nunder... a Stiggla an der Bengertz lang... Die Böschung widder naaff ... und zrigg afs Gleis... ... ... und dou hobbi'n donn goddseidangg grood nu derwischd."


Entfaltet aber seine volle Wirkung wahrscheinlich eh nur, wenn man ihn auch richtig schön fränkisch betonen und erzählen kann. Ey Masder...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


955

Sonntag, 3. Januar 2016, 12:47

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

956

Sonntag, 3. Januar 2016, 20:56

Hihi. .... :thumbsup: Und nur ein ganz kleines bissl gemein :D
Und nächstes Mal bitte einen YouTube -Link zu einer von dir eingesprochenen Variante -"ich mag's gern fränkisch hören........ ^^

957

Dienstag, 5. Januar 2016, 11:32

Und nächstes Mal bitte einen YouTube -Link zu einer von dir eingesprochenen Variante -"ich mag's gern fränkisch hören
Um mich danach von einem Mob gewaltbereiter Nürnberger vermöbeln zu lassen? Nein danke, ich verzichte.
Im TV war ich schon öfter, aber bei der Du-Röhre (soweit ich zumindest weiß) noch nie. Hab auch nicht vor dies zu ändern.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


958

Dienstag, 5. Januar 2016, 11:34

Im TV war ich schon öfter

....ach.......... 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

959

Dienstag, 5. Januar 2016, 11:45

Interview für´s Franken-Fernsehen beispielsweise. So Kleinzeugs halt. Ansonsten fällt mir noch ARD-Sportschau ein. 1994 DFB-Pokal, 2. Runde: TSV Vestenbergsgreuth (nach dem 1:0 gegen die Bayern in der 1. Runde) gegen FC 08 Homburg (ganz ohne Kondome) 5:1 (!) - schön lange in Großaufnahme. Kurz zuvor hatte Uli Sude als Homburg-Trainer direkt vor uns dem Linienrichter die Fahne aus der Hand gerissen, um ihm damit auf dem Kopf rumzuhauen. Unvergesslich! Wobei man aber in der Sportschau auf diese Szene verzichtet hat (Zensur?) und nur zu sehen war, wie Uli Sude den Weg ins Sportheim antreten musste. In der nächsten Runde war dann gegen den VfL Wolfsburg im Elfmeterschießen leider Schluss - und auch da hat man mich gut im Fernsehen sehen können. Ach, das waren noch Zeiten... ;) :whistling:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


960

Dienstag, 5. Januar 2016, 12:13

So Kleinzeugs halt

.......wo Du überall rummachst! :P
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom