Sie sind nicht angemeldet.

41

Freitag, 22. Mai 2020, 15:23

Hier ist tatsächlich auch ein Kaktus drunter:
»ingrid« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dol-longimamma_200518_8920_kl.jpg

42

Freitag, 22. Mai 2020, 20:31

Fotomontage! Fotomontage! Es greift hier im Forum um sich! ;)
Ingrid, wunderschön und absolut beeindruckend 8| Und gelbe Blüten finde ich sowieso ganz toll, und dann noch so viele auf einem Haufen. Grandios!

Muss oft über mich selbst schmunzeln, wenn ich hier sitze und mich über die "kärglichen" Blüten meiner Kakteen freue. Oder wenn wir manchmal Besuch haben und die dann sagen, oh Deine Kakteen blühen aber schön. Dann denke ich, wenn ihr wüsstet, wie das bei den Kakteenprofis aussieht :D

Mit Blütenbildern kann ich leider nicht aufwarten, aber da ihr drei ja gerade so schön über alte Säcke sinniert habt ^^:

Diese M. chionocephala habe ich letztes Jahr bei Januschkowetz mitgenommen bzw. Markus hat sie entdeckt und sie sich ausgesucht 8o



Und dann noch diese schöne behaarte M. hahniana


ich habe mich schon oft geftragt, wie alt die sein mögen. Vielleicht sind sie auch gar nicht sooo alt?

Blütenansätze zeigen sie leider auch nicht. Egal, gerade bei der M. hahniana kann ich mein Streichelbedürfnis in vollster Weise ausleben.

43

Freitag, 22. Mai 2020, 20:58

Wunderschön Ingrid! :love:
Serpil die sehen toll aus! Besonders die hahniana ist ein Hingucker mit ihrer Mähne! :thumbsup:

44

Freitag, 22. Mai 2020, 21:02

Mähne!

Haha, Du hast es genau getroffen! :D :thumbsup: :D

45

Freitag, 22. Mai 2020, 22:43

longimamma 'polyflora'? 8|

Serpil, die haben sicher schon ein paar Jährchen auf dem Buckel - schöne Beute!
Und irgendwann hast du auch deine Blumensträuße. Ganz sicher!

Ich zeig zwischenzeitlich mal eine obligatorische spinosissima-Hummel:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


46

Samstag, 23. Mai 2020, 08:08

Das Hummelfoto hat eine tolle Schärfe. Ich kann jedes einzelne Hummelbeinhaar zählen.

48

Montag, 25. Mai 2020, 22:03

Ich danke euch! Eure Kommentare waren jetzt Motivation genug, die Hummel nicht mehr ganz so allein zu lassen:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969