Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 26. Oktober 2019, 11:08

Was sind das für Fortsätze

Hallo, ich habe eine Frage zu diesem Kaktus.
Was sind das für Fortsätze, die da über den Sommer hin gewachsen sind?

Danke!
»dragis« hat folgendes Bild angehängt:
  • K640_20191026_104804.JPG

2

Samstag, 26. Oktober 2019, 15:32

Hallöle,
no Panik!!
Das sind rudimentäre Blätter, wie sie bei vielen Opuntioiden wachsen, an den Neutrieben nichts unnormales!
Von Art zu Art mehr oder weniger auffällig bis kaum erkennbar!
Ciao, Tom
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Samstag, 26. Oktober 2019, 19:52

Auch Kakteen können Blätter haben und wie man sieht, sind diese in dem Fall auch noch richtig sukkulent - im Gegensatz zu anderen Kakteengattungen mit Blättern...: Pereskia ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Sonntag, 27. Oktober 2019, 11:37

Vielen Dank an Euch! Auf Blätter wäre ich nie gekommen. Ich dachte schon, das wären irgendwelche "Wassertriebe", obwohl ich sie ohnehin sparsam gieße.

5

Sonntag, 27. Oktober 2019, 13:14

So eine Opuntia ist sowieso etwas durstiger. Gerade bei ihr musst du gar nicht soooo sparsam sein. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


6

Sonntag, 27. Oktober 2019, 17:39

Aha, danke!
Sie verbringt aber den Winter auch, wie alle anderen, im Fahrradkeller ohne jegliche Beachtung meinerseits. Aber das passt ihnen anscheinend recht gut.

7

Sonntag, 27. Oktober 2019, 21:06

Im Winter darf sie auch schlafen und braucht kein Wasser. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Ähnliche Themen