Sie sind nicht angemeldet.

541

Dienstag, 1. Januar 2019, 01:42

Ich habe meine ja auch noch nicht lange, aber bis jetzt klappt es ganz gut. Die Stecklinge sind angewachsen und legen jetzt auch zu. Weißt du denn was ihnen bei dir nicht gefallen hat Babs?

542

Dienstag, 1. Januar 2019, 20:15

Sie haben den Winter in meiner Küche nicht überlebt. Und evtl war es nicht so geschickt sie im Herbst liefern zu lassen.. Alle Pflanzen dieser Bestellung sind heute nicht mehr da... (Braunsia, Gibbaeum, Ruschia etc) :S Viel Geld für die Tonne. Werd ich nicht mehr machen.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

543

Dienstag, 1. Januar 2019, 20:28

Danke Babs, ich habe meine auch im September bekommen. Dann hoffe ich mal das meine Braunsia sich weiter am Wohnzimmerfenster wohl fühlt. Die Frau von der ich die kleinen Ranken bekommen habe meinte nur, dass die Pflanze gerne etwas Luftbewegung hat, aber ansonsten pflegeleicht wäre. Mal schauen...
Wenn bei dir die ganze Bestellung den Geist auf gegeben hat lag es vielleicht gar nicht an ihrem Küchenstandort ?
Aber echt schade, da freut man sich auf die Pflanzen und alle gehen ein ;(

544

Mittwoch, 2. Januar 2019, 21:41

Mittagsblumengewächse

Ja, ich finde auch großen Gefallen an dieser Spezies, jedoch gibt es immer wieder "Probleme", so auch hier-man sieht es auf dem Bild, sie hätten mehr Licht bekommen müssen!
Vielen Dank für eure Beiträge und Bilder, ein erfolgreiches 2019 wünscht renate
»cool-oma-renate« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1080772 - klein.JPG

545

Donnerstag, 3. Januar 2019, 07:20

Ich seh da keine Probleme, Renate :D Ich seh da eine wunderschöne Gruppe Conos (?) die blühen wollen....
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

546

Donnerstag, 3. Januar 2019, 07:49

Ich find auch, dass das doch ganz gut aussieht. So wie am Standort, wo mitunter nur die Blattspitzen aus der Erde gucken, bekommt man es doch in Kultur sowieso nie hin.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


547

Freitag, 10. Mai 2019, 11:12

Bei der Kälte kommen dann wenigstens auch mal die unermüdlichen Dauerblüher zum Zuge, welchen man sonst aus Gewohnheit sowieso keine Beachtung schenkt. Stomatium peersii steht da draußen und trotzt munter täglich zum Einbruch der Dunkelheit Wind und Regen:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


548

Samstag, 8. Juni 2019, 00:10

Eine an sich tagsüber blühende Mittagsblume mit einem an sich tagaktiven Käfer mitten in der Nacht:


Wollkäfer auf Rhombophyllum dolabriforme.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


549

Sonntag, 6. Oktober 2019, 11:38

Bis jetzt gibt sich meine Braunsia als pflegeleichtes Pflänzchen.

Letztens ist ein Ästchen abgeknickt (worden), das steht jetzt zum bewurzeln in einem kleinen Töpfchen. Babs, möchtest du das haben wenn es ausreichend Wurzeln gebildet hat und eine Reise übersteht?

550

Dienstag, 8. Oktober 2019, 12:18

Oh was für ein nettes Angebot! Deine Braunsia sieht wirklich superschön aus! Ich nehme das Ästchen sehr gerne und versuche nochmal mein Glück ^^ Aber besser erst im Frühjahr. Lass uns das mal per Nachricht besprechen. :D
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

551

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 22:13

Ok, dann machen wir das so.

Dann hat der Zwerg auch noch etwas Zeit über den Winter ein wenig zu wachsen :D


552

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 10:11

Einer wenigstens blüht.
»Urs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lithos lesliei ssp.lesliei v.lesliei.jpg

553

Montag, 14. Oktober 2019, 20:46

Und noch einer.
»Urs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lithops bromfieldii.jpg