Sie sind nicht angemeldet.

101

Mittwoch, 10. April 2019, 18:14

So nun ein Foto von heute, weitere werden erst nach Ostern folgen können.
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2577.jpg
grüsse
michael

103

Montag, 22. April 2019, 10:38

Soooooooo, nach 12 Tagen blüht die Pflanze immer noch, die (beiden) Blüten haben sich weiter entwickelt, die anderen Knospen stagnieren (ob die wohl noch was werden?).
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3223.jpg
grüsse
michael

104

Montag, 22. April 2019, 11:21

Das wird schon auch noch. So eine lange Blütenphase kostet Kraft, da muss alles gut eingeteilt werden. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


105

Sonntag, 5. Mai 2019, 14:41

Die NICHT-Zimmerpflanze hat ein weiteres Jahr überstanden und beginnt mit dem Neuaustrieb.
»Franky« hat folgendes Bild angehängt:
  • K800_IMG_0839.JPG

106

Sonntag, 5. Mai 2019, 21:41

Zufall! Ohne GWH hast du doch gar keine Chance sowas erfolgreich zu kultivieren! :D :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


107

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:15

Zufall! Ohne GWH hast du doch gar keine Chance sowas erfolgreich zu kultivieren! :D :thumbup:


zur Info, meine Pflanzen stehen am Fenster im Wohnzimmer (auch im Moment noch). Okay, im Sommer gehen die ins GWH, aber spätestens ab September gehts wieder rein ans Fenster.
grüsse
michael

108

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:38

Michael, das war ein kleiner Insider. Franky wurde mal von ganz schlauen Köpfen mitgeteilt, dass man sowas nicht ohne GWH kultivieren kann... ;)
Wenn man Hirn und Beobachtungsgabe hat und dazu auch noch weiß wo und wie seine Pflanzen in freier Wildbahn wachsen, dann kann man fast alles in der Wohnung kultivieren. Zumindest wenn man in seiner Wohnung halbwegs temperaturflexibel ist.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


109

Sonntag, 12. Mai 2019, 11:06

Die NICHT-Zimmerpflanze hat ein weiteres Jahr überstanden
zur Info, meine Pflanzen stehen am Fenster im Wohnzimmer (auch im Moment noch).

Na, wer sagt`s. :thumbup:
Wie es scheint, gedeihen solche Euphorbien auch auf (geeigneten) Fensterbrettern, wenn ihre Pfleger Geschick zeigen.

Im Anhang sind neue Bilder meiner Euphorbia sp. und von E. venenifica zu sehen. E. sp. bildete in den letzten Wochen einige Knospen, doch nur eine Blüte befindet sich momentan in der Anthese (Foto 3). Sie ist winzig und grün. Beim oberflächlichen Betrachten der Pflanze fällt sie gar nicht auf (Foto 4). Sie erschien zeitgleich mit den neuen Blättern, welche sie verdecken. Die Fotos machte ich bei unterschiedlichem Licht. Das zweite Foto entstand - automatisch ausgelöst - mit Blitzlicht, welches die Farben ein wenig verfälscht. Auf diesem Foto sind auch die gegenwärtigen Untermieter der Pflanze zu sehen, E. ramena und E. cap-manambatoensis.

Das letzte Foto zeigt den gegenwärtigen Zustand meiner E. venenifica.

Gruß,
Norbert
»Norberto« hat folgende Bilder angehängt:
  • Euphorbia sp. 1.jpg
  • Euphorbia sp. 2.jpg
  • Euphorbia sp. 3.jpg
  • Euphorbia sp. 4.jpg
  • Euphorbia venenifica 1.jpg

110

Sonntag, 12. Mai 2019, 12:37

Tolle Fotos, tolle Pflanze!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

111

Sonntag, 12. Mai 2019, 20:12

Schöne Fotos!
Über so eine versteckte Mini-Blüte kann doch nur eine Ameise zufällig stolpern... Oder macht sie durch mächtig Duft auf sich aufmerksam? Flüchtig vorbeifliegende Gesellen entdecken die sonst jedenfalls im Habitat sicher nicht. Oder sie ist extra für solch sehenswerte Fotos so platziert? Also Evolution einzig für den Forengenießer? ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


112

Sonntag, 12. Mai 2019, 21:19

Danke für die Wertschätzung der Fotos. :)

Oder macht sie durch mächtig Duft auf sich aufmerksam?

Zur Zeit riecht sie nicht. Ich werde in etwa einer Woche noch einmal schnuppern und hier meine Eindrücke kundtun.
Und, vielleicht ändert sie noch ihre Farbe... und lenkt die Blicke auf sich.

Gruß,
Norbert

113

Montag, 20. Mai 2019, 13:23

Ein Winzling mit einem Riesenblatt, und das alles auch ohne Gewächshaus :) !
»Urs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Euph.poisonii.jpg

114

Montag, 20. Mai 2019, 20:58

das alles auch ohne Gewächshaus
Skandal! :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Ähnliche Themen