Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 15. April 2019, 19:56

Knospenrätsel

Hallo in die Runde,

ein kleines, neues Knospenrätsel - mit der Gattung bin ich voll und ganz zufrieden:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2

Montag, 15. April 2019, 23:17

Keine Ahnung ?( Vielleicht irgend etwas aus Chile?

3

Donnerstag, 18. April 2019, 20:40

Man möge mir meine Verschwiegenheit nachsehen, aber ich wollte erstmal die Tipps anderer Rater abwarten - nur hüllen sich diese offenbar genauso in Schweigen wie ich.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Samstag, 20. April 2019, 00:37

Offenbar will ja niemand mehr... :( Okay, Chile ist ein Grenzfall...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Samstag, 20. April 2019, 07:31

als "Grenzfall" käme vielleicht Neowerdermannia in Frage 8)

6

Samstag, 20. April 2019, 08:46

Grenzwertig - aber falsch.
Wo erscheinen die Knospen bei einer Neowerdermannia? Axillen oder oben auf den Höckern? Und wo sitzen denn bei der Gattung die Dornen? ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Samstag, 20. April 2019, 09:03

Zweiter Versuch... Weingartia neumanniana (kargliana) ?(

8

Samstag, 20. April 2019, 11:12

Endlich kommt mal etwas Bewegung in diesen Thread und ich muss gestehen, dass mir eine Weingartia mit dieser Epidermisfarbe auch sehr gefallen würde.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969