Sie sind nicht angemeldet.

521

Freitag, 1. Februar 2019, 23:33

Da gibt's nicht viel zu erzählen. Irische Pubs werden sehr oft Shamrock genannt. Ist somit auch kein zwielichtiger Nebenverdienst von mir. Ehrlich!

In die Betten wär die dicke Katz sowieso nicht gekommen. Die Schlafzimmertür ist als einzige Türe in der Wohnung zu. Zumindest im Winter. Da braucht man nicht so mitzuheizen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


522

Samstag, 2. Februar 2019, 09:07

Hahaha! Die Katze... :D
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

523

Samstag, 2. Februar 2019, 11:17

Reinliches Tier!

524

Sonntag, 3. Februar 2019, 17:44

Reinliches Tier
Naja...
index.php?page=Attachment&attachmentID=70270

Der Junior wollte unbedingt das Foto noch etwas optimieren, bevor es der Katzenbesitzer bekommt.
Und wenn wir schon dabei waren, haben wir auch noch kurz an zwei anderen Fotos etwas gebastelt:
index.php?page=Attachment&attachmentID=70271 index.php?page=Attachment&attachmentID=70272
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


525

Sonntag, 3. Februar 2019, 18:49

Hihi, der Katze gefällt es sichtlich in eurer Wanne :D Sieht gemütlich aus!
Mein Opa sagte immer: "Katzen wissen schon, wo's warm rauskommt."
Sehr kreativ, dein Junior! Meine Lütte ist beim Bilder verschönern auch immer seeehr kreativ :whistling:

526

Montag, 4. Februar 2019, 20:04

Die Badewannenkatz ist komisch. Jahrelang flüchtet sie, wenn sie mich im Garten sieht. Oder macht einen riesen Bogen um mich - aber seit ihrem Badewannenaufenthalt ist sie wie ausgewechselt. Neuerdings wartet sie sogar vor der Haustür auf mich und geht mit einer Selbstverständlichkeit hoch mit in die Wohnung, als ob sie schon immer hier zuhause wäre. Hat sie vielleicht grad Zoff mit dem Nachbarn und braucht Ersatz? So langsam mach ich mir echt Gedanken. Ich glaub fast, die will hier einziehen!
index.php?page=Attachment&attachmentID=70290 index.php?page=Attachment&attachmentID=70291
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


527

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20:30

Ich glaub fast, die will hier einziehen!
Wie es aussieht, ist sie das ja schon :D ! Und so eine Katze ist doch auch was Tolles - wenn sie einem auf dem Schoß liegt und schnurrt, sooo gemütlich ist das!

528

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20:46

Ja, war schon witzig - aber ich benutz mal bewusst die Vergangenheitsform. Gestern und heute hat sie sich nämlich nicht blicken lassen (vielleicht wurde sie ja auch zuhause eingesperrt?). So als Gelegenheitskatze wäre es gar nicht mal so schlecht. Perfekt wäre natürlich, wenn sie Termine hier ausmachen würde, bevor sie vorbeikommt.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


529

Mittwoch, 6. Februar 2019, 22:11

So ist es richtig, Termin vereinbaren und dann auch noch festlegen, wo der Lieblingsplatz ist.
»Frank« hat folgende Datei angehängt:
  • Pitty_2013_2.jpg (101,94 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Februar 2019, 23:34)

530

Mittwoch, 6. Februar 2019, 22:39

:thumbup: Der Platz wäre für ein gelegentliches Kraulen optimal, nur die Haare zwischen den Tasten würden mich etwas stören.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


531

Samstag, 9. Februar 2019, 20:46

Rund zehn Minuten laufen wir von unserem Parkplatz zum Stadion. Was man da so alles entdecken kann... Wenn man diese Buchstabenkombination auf dem T-Shirt hat, kann man dafür locker in die Arrestzelle gesteckt werden und andere dürfen´s auf ihrem Auto rumkarren:
index.php?page=Attachment&attachmentID=70304

Und der Geselle hat uns doch sehr erheitert:
index.php?page=Attachment&attachmentID=70305

Hat beim Junior gleich wieder die künstlerisch-kreative Ader geweckt:
index.php?page=Attachment&attachmentID=70306
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


532

Sonntag, 10. Februar 2019, 14:24

Die Badewannenkatz ist komisch. Jahrelang flüchtet sie, wenn sie mich im Garten sieht. Oder macht einen riesen Bogen um mich - aber seit ihrem Badewannenaufenthalt ist sie wie ausgewechselt.

Ist das nicht die Miez, die Du versorgst hast, als Dein Nachbar im Urlaub war? Wenn ich mich recht erinnere, gab es da schon diverse zaghafte Annäherungen im Sommer, oder nicht? :D
Jedenfalls sehr vorbildlich, dass Du sie nun während des Aufenthaltes bei Dir weich bettest und ihr Krauleinheiten zuteil werden lässt. (Und dass Dich die Haare nicht stören, manch´ anderer ist da pingeliger, aber Dir scheint´s ja nix auszumachen :thumbup: )

Also ich finde, Du machst Dich sehr gut als Katzenbesitzer... :thumbsup: Wäre nicht die erste Freigängerkatze, die sich dazu entschlossen hat, sich ein neues Zuhause zu suchen.... :whistling:

Und der Geselle hat uns doch sehr erheitert:
Tja, was so ein paar wenige Strichelchen doch ausmachen können :rolleyes: Dein Junior hat´s ja wieder durch seine Verzierungen rausgerissen :thumbsup:

533

Sonntag, 10. Februar 2019, 20:25

Genau, die temporäre Versorgungskatz. Aber auch da ging sie mir primär aus dem Weg. Bei ganz großem Kuschelbedarf kam sie dann schonmal an und hat sich eine kurze Runde kraulen lassen, aber nicht mehr. Mittlerweile straft sie mich übrigens wieder mit Mißachtung. Wahrscheinlich gab´s da wirklich nur mal Zoff mit dem eigentlichen Katzenbesitzer und deshalb hat sie sich für den Notfall mal vorsichtig nach einem Ersatzzuhause umgehesen. Katze weiß ja nie...
Erfreut bin ich über die Katzenhaare natürlich auch nicht, aber die gehören halt dazu. Insofern bringt es ja nichts, wenn ich mich dran stören würde. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


534

Montag, 11. Februar 2019, 21:52

Orthografisch interessantes Schild: Zweimal sch hintereinander...
»Tobias« hat folgende Datei angehängt:

535

Montag, 11. Februar 2019, 23:02

SCHön! Darauf einen Borschtsch ohne "t"!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


536

Dienstag, 12. Februar 2019, 07:12

Mittlerweile straft sie mich übrigens wieder mit Mißachtung.

Katzen halt :rolleyes: . Meinem wär´s übrigens auch egal wer ihn versorgt, ich glaube nicht dass ich ihm besonders wichtig bin, er braucht nur einen Sklaven der´s macht.

Schaff Dir doch einen Hund an, bei den vielen Ausflügen in die Natur, die du machst, wäre das doch ideal :thumbsup: Und treu sind sie auch, im Gegensatz zu Katzen ;)

So, jetzt hab´ich mal das Kennzeichen von dem Auto gegoogelt, weil ich absolut nicht drauf kam, was Du meinst. Diese Parole kannte ich (als braver Bürger :D ) gar nicht!

537

Dienstag, 12. Februar 2019, 07:34

Auch als brave Bürgerin kannst du mal gezielt darauf achten, wie oft man diese Buchstabenkombination irgendwo hingeschmiert und -gesprüht sehen kann...

Wir hatten bis vor kurzem immer den Pflegehund meines Bruders, wenn mein Bruder im Urlaub war. Das war perfekt! So ein, zwei Wochen lang einen Hund und dann weiß man wieder, warum man doch lieber dauerhaft keinen haben möchte (auch wenn die beiden Hunde meines Bruders wirklich total lieb und gut erzogen waren - mittlerweile gibt es beide nicht mehr ;( ).

Wenn´s drauf ankommt, sind Katzen dann doch deutlich personenbezogener, als man so denkt. Wahrscheinlich auch alles nur Fassade! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher