Sie sind nicht angemeldet.

21

Dienstag, 27. November 2018, 19:49

Man möge mir nachsehen, aber der Anblick Ende November auf der Fensterbank ist einfach zu schön:


Das Reinholen hat sich gelohnt! :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


22

Donnerstag, 29. November 2018, 16:44

Die macht sich ja bestens bei Dir, Matze :) . Von unseren Pflanzen aus derselben Aussaat blüht aktuell keine mehr. Nur die M. madisoniorum haben alle noch Knospenpüschel, stehen aber schon kühl im Keller. Werde aber am WE dort mal schauen gehen.

23

Donnerstag, 29. November 2018, 19:34

Je nachdem wie groß die Knospenbüschel sind: Einfach in die Wohnung stellen! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


24

Dienstag, 4. Dezember 2018, 21:28

Sensationeller Neufund vom berühmten Feldläufer Sancho Panza in La Mancha, SO-Peru - eine neue, monotypische Gattung mit der Art Donmatucanijote rocinantae:


Aber wie so oft: Kaum ist die Neubeschreibung veröffentlicht, soll die neue Gattung zu Matucana gestellt werden. Da kämpfen die Liebhaber und Feldläufer mal wieder gegen Windmühlen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


25

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 09:54

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

26

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:48

Ist das eher eine var. Shamrockii oder vielleicht eine Raùlezii? :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

27

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:20

Nach dem Verblühen stand sie tagelang so in der Wohnung rum und ich wollte sie erst raus ins kalte Treppenhaus räumen, wenn sich der Blütenrest problemlos abzupfen lässt. Irgendwann konnte ich nicht länger tatenlos zusehen und hab aus den Bastelsachen ein Kullerauge rausgekramt. Danach hab ich in dem ganze Weihnachtsdekozeugs verzweifelt nach einer passenden Nikolausmütze gesucht. Erfolglos. Also hab ich den Junior nach der Schule gefragt, ob er eine Idee hat. Er meinte sowas gibt´s nicht in unserem Weihnachtsdekobestand. Also hab ich ihn um den Zylinder eines Lego-Männchens gebeten. Auch da meinte er, dass er keinen hat (stimmt nicht, bin mir sicher, dass da irgendwo in dem Chaos so ein Lego-Zylinder rumfliegt!).
Gut, dann hat er spontan den Papierhut gebastelt und ich musste sofort an Don Quijote denken. Die Lanze hab ich dann selbst aus seinem Lego-Zeugs gekruscht und fertig war der Don.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


28

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 17:49

Wiedermal sehr kreativ :D

29

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 11:12

:thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!