Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

401

Freitag, 25. Mai 2018, 18:42

Ich hatte das Glück, daß es die letzten Tage vor dem Abflug auch schon recht warm war, also konnte ich die Pflanzen ein wenig auf Vorrat gießen und sie haben Dankeschön gesagt.
Übrigens die GN 255-810 auf dem ersten Bild stimmt überein mit den Pflanzen mit dem Namen Gymnocalycium bruchii var. spinosissimum (Haage) Ito 1952 nom. inval., die es vor vielen Jahren mal bei Haage gab mit einer extremen Bedornung.

402

Freitag, 25. Mai 2018, 20:08

Zur besten bruchii-Zeit in Urlaub fliegen - mutig!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


403

Freitag, 25. Mai 2018, 20:44

ich hatte die Flugerlaubnis vorher bei einem Teil der G. bruchii eingeholt und dem schlechten Wetter hier geschuldet haben sie sich etwas Zeit gelassen

404

Freitag, 25. Mai 2018, 21:25

Kommunikation ist alles! Gut, wenn man sich so blind versteht und aufeinander verlassen kann. Ein eingespieltes Team eben. :thumbup: Die Fotos hier beweisen ja eindrucksam, dass es bestens funktioniert.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


405

Samstag, 26. Mai 2018, 09:53

tja, wir kennen uns halt auch schon seit über 20 Jahren

406

Samstag, 26. Mai 2018, 11:23

Siehste, so lange kenne ich noch keinen Kaktus persönlich. :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


407

Samstag, 26. Mai 2018, 11:52

Siehste, so lange kenne ich noch keinen Kaktus persönlich. :thumbup:


das wird schon noch, nur weiter sammeln und pflegen

408

Samstag, 26. Mai 2018, 14:15

Bin ja noch jung und gehe auch leichtsinnig davon aus, dass ich mein Mini-Zwillingsblüten-bruchii irgendwann als große Gruppe erleben werde.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


409

Samstag, 26. Mai 2018, 14:24

Das ist die absolut richtige Einstellung. :thumbup:

410

Samstag, 26. Mai 2018, 15:44

Klar Matthias - selbstverständlich wirst du den noch als große Gruppe erleben! Und dich dann fragen, wo du all die großen Gruppen überhaupt noch unterbringen sollst :D

@Bernhard: Ihr versteht euch eben, deine Gymnos und du. Sieht man auch auf den Fotos :thumbup:

411

Donnerstag, 31. Mai 2018, 13:53

Hier nun die tw. 2. und 3. Blüte an einigen G. bruchii, und die bei mir kleinste G. bruchii Blüte, knapp 1 cm groß.

Bitte in Thread G. bruchii verschieben, die Hitze war wohl schuld.
»gymnofan« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7711_klein.jpg
  • IMG_7712_klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gymnofan« (31. Mai 2018, 14:42)


414

Montag, 15. April 2019, 19:48

Ich habe immer noch meine 40 Stück G.bruchii HGR 05-25 aus der Samenlieferung von Bernhard, mittlerweile 3 Jahre alt. Zum Glück noch relativ klein, zu viert in einem 7-er Topf geht noch gut. Dieses Jahr werden fast alle blühen.
Die Knospenbildung ist hier fast schöner als die Blüte, finde ich:

415

Montag, 15. April 2019, 19:53

Wenn sie etwas gestreckt wachsen, dann wirken die Knospen im Scheitelzentrum immer wie eine Kerze... Viel Erfolg beim bruchii-Großhandel! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


416

Montag, 15. April 2019, 23:06

Anton - das ist ja Hammer :love: :thumbsup:
Schön sieht das aus, wie sie da in Reih und Glied stehen und dann alle gleichzeitig blühen wollen! Du solltest ne Profigärtnerei eröffnen ;)
Bei mir sind in dem Alter nur noch maximal vier von jeder Art da. Aus Platzgründen- aber wenn ich das so sehe, muss ich evtl auch mal ein paar längere Zeit pflegen..... ^^
Blühen werden bei mir auch viele aus der gleich alten Aussaat, aber völlig zeitversetzt, da unterschiedlich überwintert.
Interessanterweise sind die, die draußen bleiben durften, am weitesten mit ihren Knospen! Während die arme Gewölbekellerbande bis gestern noch schlafen musste :rolleyes:

417

Montag, 15. April 2019, 23:22

Da kann man Hobi nur gratulieren, man sieht, was aus gutem Samen bei guter Pflege werden kann.
Gratuliere!

418

Gestern, 16:50

Hallo Hobi
danke für die schönen kleinen Kerzen
VG
Gymnofan
und melde Dich Mitte Mai wegen Samen

419

Heute, 19:58

Ui, das ist ja super Anton! :thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

Ähnliche Themen