Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 23:04

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2019

. . . Der Neuerwerb von Aloe bellatula blüht zu meiner Freude, das, was von meiner Altpflanze über ist, setzt gerade erst einen winzigen Blütenstiel an. Blühte aber bisher auch immer erst im Winterquartier. index.php?page=Attachment&attachmentID=74557 index.php?page=Attachment&attachmentID=74558 index.php?page=Attachment&attachmentID=74559 Und meine vermeintliche Aloe ciliaris (die von Haage), welcher ja, gemeinsam mit anderen Kletteraloen die eigene Gattung Aloiampelos zugeteilt wurde, hat inzw...

Gestern, 23:01

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2019

Nicht, das ihr noch denkt, ich habe keine Pflanzen mehr. Fast alles ist noch da, ist gewachsen, hat geblüht, komme bloß nicht dazu, die Fotos aufzuarbeiten. Also machen wir erst mal aktuell weiter, denn da bereiten mir die Aloen große Freude. Hatte ja schon ein paar Sommerfotos gezeigt, aber auch jetzt blühen einige und ich entdecke überall neue Blütenstiele. Hier noch mal die Blüten der Aloe-Hybride index.php?page=Attachment&attachmentID=74550 dann machte die Hybride cv. Pepe (Aloe descoingsii ...

Sonntag, 6. Oktober 2019, 22:49

Forenbeitrag von: »samsine«

Geburtstagsgrüße

Hallo Manni, auch von mir ganz herzliche Geburtstagswünsche. LG Frauke

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 23:53

Forenbeitrag von: »samsine«

Arrojadoa

So schön Meine wollten in diesem Jahr nicht und haben unter der Hitze auch gelitten, heißt Verbrennungen. Zitat von »Shamrock« Mittlerweile ist´s echt kalt draußen, es regnet ständig . . . Heute geht es, aktuell 10°, aber gestern um die Zeit waren es nur 4°C. Es soll aber noch mal wärmer werden. Da ist so ein bedeckter Himmel doch gut in der Nacht, da gehen die Temperaturen nicht ganz so weit runter. So lange die Temperaturen am Tage im zweistelligem Bereich sind, bleiben die Kakteen noch drauße...

Montag, 30. September 2019, 23:01

Forenbeitrag von: »samsine«

Ausfälle nach Überwinterung

Zitat von »MichaelN« Ich habe "Substral Celaflor" gekauft, aber ist das das richtige? Was steht denn da noch auf der Verpackung? Ist es das Schädlingsfrei Careo? Ich weiß jetzt nicht, was die top Produkte am Markt sind, denn ich habe lange keine chemischen Mittelchen gekauft.In deinem Fall würde ich ein Kontaktgift bevorzugen. Das Mittel nach Gebrauchsanweisung anmischen und die Pflanzen mind. eine halbe Stunde darin baden und dabei auch ein wenig bewegen. Danach nochmals abbrausen und trocknen...

Mittwoch, 25. September 2019, 23:06

Forenbeitrag von: »samsine«

Kedrostis

Kürbisse gehören nach wie vor nicht zu meinen Lieblingsgewächsen, aber immer toll anzuschauen, wie sie in anderen Gärten, auf der Fensterbank oder wo auch immer wachsen. Zitat von »Shamrock« Mittlerweile hab ich auch schon rausgefunden, wie man am besten dieses extrem klebrige Fruchtfleisch von den Samenkörnern bekommt . . . Hast du dir da extra eine Horde Asseln drauf gesetzt, welche das Fruchtfleisch abknabbern? Ich nehme für solch klebrige Sachen einfach Vogelsand. Samen einrühren, trocknen l...

Mittwoch, 11. September 2019, 23:57

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Gestern war ich mal in die Teiche gucken. An Bauern- und Feuerwehrteich ist kaum ein Unterschied erkennbar. Da fiel nur das rein, was von oben kam. index.php?page=Attachment&attachmentID=74226 index.php?page=Attachment&attachmentID=74227 index.php?page=Attachment&attachmentID=74228 Am Friedhofsteich kann man aber die Zunahme des Wasserstandes gut erkennen, denn die Seerosen bekommen schon wieder etwas Feuchtigkeit. Liegt aber nur daran, dass hier die Kanalisation der Hauptstraße im Teich endet. ...

Montag, 9. September 2019, 23:10

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Zitat von »Shamrock« Ich drück euch ganz fest die Daumen, dass ihr zeitnah auch noch eueren dringend nötigen Regen abbekommt! Danke fürs Daumendrücken, seit gestern Abend hat es 24 Stunden am Stück geregnet, so richtig schön vor sich hin. Werde morgen mal in die Teiche gucken, wie es sich ausgewirkt hat. Auf den Äckern steht ja nicht mehr viel, aber die Herbstsaat wird es danken und ich denke den Rüben tat es auch gut, die haben ja noch ein paar Wochen auf dem Feld.

Samstag, 7. September 2019, 22:51

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Matthias, danke noch mal für deine tollen Urlaubsimpressionen und auch für die Einblicke in Nachbars Garten, einschl. Tierbestand. Lediglich die Bilder der mit menschlichen Knochen/Schädeln bestückten Kirche musste ich nicht unbedingt haben. Aber so etwas gehört der Vollständigkeit halber ja auch dazu. Schwimmende Biber im Wasser, das ist ein toller Anblick. Bei uns hätten die es gerade recht schwer mit dem Schwimmen. Die Wasserstellen im Dorf heißen hier nicht Weiher sondern einfach nur Teich. ...

Mittwoch, 4. September 2019, 09:14

Forenbeitrag von: »samsine«

Geburtstagsgrüße

Lieber Robby, die allerbesten Wünsche zum Geburtstag, viel Gesundheit, Glück und weiterhin große Freude am sukkulenten Hobby LG Frauke

Sonntag, 1. September 2019, 23:38

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2019

Zitat von »Michael« . . . war letztes WE in Heidelberg und konnte im BG in den (nichtöffentlichen) Sammlungsteil, ein Traum. Hast du den Niko besucht? Ja, die nicht öffentlich zugänglichen Teile der Botanischen Gärten sind sowieso immer interessanter, da drückt man sich von außen schon mal die Nase platt und ärgert sich, dass man da nicht mal näher gucken darf. Da bin ich mal ganz gespannt, was du uns noch nicht zeigen darfst. Aber bei mir dürft ihr noch mal gucken, denn heute gingen die ersten...

Sonntag, 1. September 2019, 00:00

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2019

Derzeit beginnt Aloe descoingsii ssp. augustina zu blühen, ist aber nicht die erste Blüte in diesem Jahr. index.php?page=Attachment&attachmentID=74106 index.php?page=Attachment&attachmentID=74107 index.php?page=Attachment&attachmentID=74108 Im Netzt findet man viele sprossende Pflanzen, meine aber zieht es vor, als einsames Stämmchen zu wachsen. Und, oh Freude, an meiner im Frühjahr erworbenen Aloe ciliaris entdeckte ich zufällig einen Blütenstand, als ich die wuchernden Fockea Triebe aus den ho...

Samstag, 31. August 2019, 23:43

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2019

Hm, noch keine Sommerblüten bei den Aloen Ok, meine Spargelgewächse tun sich in diesem Jahr auch recht schwer. Was auf dem Sukkulententisch steht, wurde zwar beschattet, erlitt aber trotzdem einige Verbrennungen. Ausgewählte Arten stehen deshalb in diesem Jahr eher schattig. Im Juni blühte die Aloe rauhii. Ihr sieht man den Winterstress noch etwas an. index.php?page=Attachment&attachmentID=74101 index.php?page=Attachment&attachmentID=74102 Anfang August zeigte ein Sämling von Aloe pseudoparvula ...

Donnerstag, 29. August 2019, 22:15

Forenbeitrag von: »samsine«

Echeveria

Uschi, tut sich denn bei deiner Echeveria nun schon was? Meine setzen jetzt die Blütentriebe an, Blüten gibt es erst wieder, wenn es kälter wird. index.php?page=Attachment&attachmentID=74082 index.php?page=Attachment&attachmentID=74083 index.php?page=Attachment&attachmentID=74084

Sonntag, 25. August 2019, 21:55

Forenbeitrag von: »samsine«

Orchideen mit sukkulenten Eigenschaften

Die Sukkulenz von Orchideen ist mir bekannt, dass die aber auch so hübsches Blattwerk haben können, sieht man nicht so oft. Danke fürs Zeigen

Samstag, 24. August 2019, 00:14

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Zitat von »Shamrock« . . . keinen Enzian, sondern die Büschel-Glockenblume. Stichwort Glockenblume: So auch in Beitrag 8245 Bild 9148, das Blümelein am Wegesrand. Ganz tolle Ein-, Aus- und Draufblicke hast du uns mitgebracht. Das ist schon eine tolle Landschaft

Freitag, 23. August 2019, 23:54

Forenbeitrag von: »samsine«

Einheimische Sukkulente

Was sagt eigentlich deine Frau dazu, dass du beim Spazierengehen oder Wandern immer auf den Boden schaust? ;o) Aber, es sind schon schöne Entdeckungen, welche du uns mitbringst. Dieses Sempervivum globiverum scheint es auch etwas feucht zu mögen, so in Nachbarschaft zu Farnen.

Sonntag, 18. August 2019, 22:55

Forenbeitrag von: »samsine«

Schönheiten der Heideflächen 2019

Na, da hat sich der Sonntagsausflug ja gelohnt, ganz tolle Aufnahmen Bei Flattervieh 1 und 2 steht der Name doch auf dem Flügel, es ist die Goldene Acht, 3 vermutlich einer der Perlmutfalter und 5 ein Bläuling.

Sonntag, 18. August 2019, 00:29

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Na, das ist doch ein verheißungsvoller Auftakt an Urlaubsimpressionen. Ist schon ordentlich was los im Gebirge. Wie heißt denn der Doldenblütler, wo die vielen Käfer drauf sitzen. Ist das Wald-Engelwurz?

Sonntag, 18. August 2019, 00:21

Forenbeitrag von: »samsine«

Ascleps Blüten 2019

Bei mir hatte bisher nur einmal eine Ceropegia woodii Samenschoten angesetzt. Diese Hörnchen sehen tatsächlich recht spannend aus. Ein paar Bilder für diesen Thread hab ich auch noch gefunden. Die schon seit den Wintermonaten bastelnde Ceropegia stapeliiformis zeigte im Mai/Juni endlich auch mal Blüten# index.php?page=Attachment&attachmentID=73855 index.php?page=Attachment&attachmentID=73856 index.php?page=Attachment&attachmentID=73857 Seit Juni dann auch noch Echidnopsis und Lavrania index.php?...