Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 11:53

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Thelocactus 2019

Mehr als fünfZIG waren's hier aber auch nicht.

Heute, 09:46

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Garten-u.Wildblüten 2019

Ich muss hier beim Gießen die Wasserhähne wechseln, also Schlauch abmontieren und auf den nächsten Hahn. In der Zwischenzeit läuft immer das Wasser bei der Passiflora, weil man dort sonst mit dem Gießen gar nicht mehr nachkommt... An sich sollte es Passiflora caerulea in jedem Gartencenter geben. Probier´s halt mal aus, wie sie eure Winter übersteht. Ich hab sie nur frei an den Zaun gepflanzt und seither wuchert und blüht sie dort wie verrückt. Im Winter leg ich lediglich ein Stapel Blätter über...

Heute, 09:42

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Thelocactus 2019

Doch, ein paar Tage hattet ihr doch auch schon.

Gestern, 23:10

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Thelocactus 2019

Auch erst seit heute kann man wieder von Sommer reden. Zuvor waren auch hier rund 10 Tage Auszeit vom Sommer angesagt.

Gestern, 21:34

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Garten-u.Wildblüten 2019

Langsam kommen die Nachteile so einer dauerblühenden, winterharten Passiflora caerulea zum Tragen. Mittlerweile hätten wir mit der locker eine komplette Hauswand zuwuchern lassen können und einmal pro Woche kehre ich einen halben Eimer verblühter Blütenreste aus dem Hof: index.php?page=Attachment&attachmentID=73478 Und Früchte hat sie ja immer wieder mal gemacht. Die blieben recht klein und fielen irgendwann ab. Dieses Jahr aber grenzt der Fruchtbehang an eine Maracuja-Plantage! index.php?page=A...

Gestern, 21:29

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Auf dem kleinen Cleisto wird für kleine Fliegen gesorgt: index.php?page=Attachment&attachmentID=73477

Gestern, 21:27

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Echinocactus

Jetzt blüht das Unkraut auch hier. Wenigstens mit hübscher Narbe in Rot: index.php?page=Attachment&attachmentID=73476

Gestern, 21:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Copiapoa

Wie fühlt man sich eigentlich als so winziges Insekt in diesem Staubfadendschungel einer Copiapoa-Blüte? index.php?page=Attachment&attachmentID=73475

Gestern, 21:23

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Thelocactus 2019

Hier tun sie sehr viel. Beim Thelocactus hexaedrophorus ist es bestimmt schon die vierte oder fünfte Blütenwelle in diesem Sommer und stets im Doppelpack: index.php?page=Attachment&attachmentID=73473 Und bei der Gelegenheit kann man natürlich gerne auch noch den buekii mitnehmen: index.php?page=Attachment&attachmentID=73474

Gestern, 21:20

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Selenicereus

Erst heute Nachmittag wieder, das klassische Beispiel: Ich hab den Hummeln mehrfach mitgeteilt, dass diese Pilosocereus-Blüten eindeutig für Fledermäuse gedacht sind und es hat sie einfach nicht interessiert. Der Nektar tropfte auf dem Boden und machte Flecken, während oben die Hummeln gierig versuchten soviel wie möglich davon aufzuschlürfen: index.php?page=Attachment&attachmentID=73470 Auch wenn Nachmittags der Eingang nicht immer leicht zu finden ist: index.php?page=Attachment&attachmentID=73...

Gestern, 11:18

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Sukkulenten-Mix !?

Schade, offenbar hat niemand eine Idee - mich hätte es nämlich auch interessiert... (Ob man da einzelne Blätter bewurzeln kann...?)

Gestern, 09:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

KuaS März 2019

Hier im Garten kannst du gerne jede Menge frischen Portulak für deinen Salat ernten. Wer selbst pflückt, bekommt ihn sogar gratis. Garantiert ökologischer Anbau!

Sonntag, 14. Juli 2019, 23:34

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Selenicereus

Sinnigerweise nehmen natürlich viele Blüten mehrere Bestäuber mit. Diese roten Blüten vieler Echinocereen sind ja auch typische Kolibriblüten, an welchen man im Habitat aber auch oft genug Insekten beobachten kann. Auch der Pilosocereus beispielsweise blüht je nach Temperatur gerne mal bis weit in den Nachmittag und ist dann auch für Insekten nicht uninteressant. Gerade wenn dann ab dem Vormittag der Nektar richtig aus der Blüte raustropft. Insofern wird so ein Selenicereus sicher auch gerne mal...

Sonntag, 14. Juli 2019, 21:47

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Die werden größer und größer... Nachbars Katz und die Maus halten mich wohl für doof! Wenn man hinguckt, wird schnell so ausgetan als wäre nichts: index.php?page=Attachment&attachmentID=73463 index.php?page=Attachment&attachmentID=73464 Und kaum wendet man ihnen wieder den Rücken zu, geht die Hauerei von vorne los! Der Junior hat gleich mal das Foto etwas modifiziert, damit wir es dem Katzenbesitzer zukommen lassen. Best Friends Forever! index.php?page=Attachment&attachmentID=73467

Sonntag, 14. Juli 2019, 21:42

Forenbeitrag von: »Shamrock«

KuaS März 2019

Hab vorhin nur kurz an ein paar Portulak-Köpfchen gerüttelt. Damit könnte man den gepflegtesten Garten binnen eines Sommers ins Chaos stürzen! index.php?page=Attachment&attachmentID=73462 Damit fühl ich mich ungefähr so wie Kim Jong-un mit der Atombombe in der Hand!

Sonntag, 14. Juli 2019, 21:30

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Pelecyphora

Zitat von »Sabine1109« Ohne diese Fotos wäre der Kakteensommer nicht komplett! Jetzt weiß ich, was letzten Sommer gefehlt hat! index.php?page=Attachment&attachmentID=73461

Sonntag, 14. Juli 2019, 21:28

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Pygmaeocereus

Der Pygmaeocereus bylesianus ist heuer aber auch ganz besonders fleißig. Aber die erste Blüte, welche nicht komplett von Ohrwürmern zerfressen war: index.php?page=Attachment&attachmentID=73460

Sonntag, 14. Juli 2019, 21:25

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2019

Mich dünkt Prinzessin Lillifee arbeitet derzeit massiv an einem Imagewandel: index.php?page=Attachment&attachmentID=73455 index.php?page=Attachment&attachmentID=73456 Gewonnen hat natürlich eindeutig sie hier: index.php?page=Attachment&attachmentID=73457 Nachdem die Schlacht vorbei war, war aber auch die Imagekampagne vorbei: index.php?page=Attachment&attachmentID=73458 Also widmen wir uns wieder ernsthaften Sachen und zeigen mal die Parodia ayopayana: index.php?page=Attachment&attachmentID=7345...

Sonntag, 14. Juli 2019, 16:14

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Matucana 2019

Nicht so nackt wie bei der haynei, aber im Vergleich zur aktuellen Wolle schon ziemlich nackt.

Sonntag, 14. Juli 2019, 16:09

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Schönheiten der Heideflächen 2019

Dass die jungen Leute auch ständig über das Wetter meckern müssen... Der Schnappschuss vom Schachbrett mit der Fliege ist natürlich mehr als nur genial! Die Orchideen sind mittlerweile alle durch mit der Blüte, oder? Gibt ja noch Sachen wie den Sumpf-Stendelwurz usw., welche jetzt erst anfangen zu blühen.