Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

"Guten Morgen!" - alles gut, wer soviel baut, der darf auch mal Pause machen: index.php?page=Attachment&attachmentID=71539 Wer sagt eigentlich, dass Wespen nicht süß sind?

Gestern, 20:24

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Micranthocereus

Herr Strecker hat sich bereits bestens integriert. Die Einen finden ihn zum aus der Haut fahren... index.php?page=Attachment&attachmentID=71537 ...und andere treiben Wortspiele mit dem Strecken: index.php?page=Attachment&attachmentID=71538

Gestern, 20:20

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Echinocereus 2019

Hach, jetzt geht´s auch bei mir los mit den Farben an Echinocereen. Welch illusterer Besuch! Ein männlicher Nagelfleck. Eigentlich ein Bewohner von Buchenwäldern, den man recht selten sieht, weil er Zeit seines Lebens eigentlich nur auf der Suche nach Weibchen umherflattert. Da er somit auch keine Zeit zum Essen hat, lebt er auch nur wenige Tage. Sitzend sieht man sie nur, wenn diese wenigen Tage zeitnah vorbei sind: index.php?page=Attachment&attachmentID=71536 Man beachte die beeindruckenden Fü...

Gestern, 20:15

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Voodoolilie ;) - und andere Aronstabgewächse

Das alljährliche Schauspiel hat begonnen: index.php?page=Attachment&attachmentID=71530 Hat auch gar nicht lang gedauert und es herrschte reges Treiben: index.php?page=Attachment&attachmentID=71531 Besonders lustig find ich immer, wenn man die verdickte Basis der Blüte drückt und man somit da drin ein mächtiges Gesumme auslöst... Letztendlich gab es ein munteres Stelldichein der einschlägigen Insektenszene - also sowas wie Dungfliegen: index.php?page=Attachment&attachmentID=71532 Oder schon mal e...

Gestern, 20:07

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Mammillaria 2019

Ach, mit 31 war ich auch noch in der Blüte meiner Jahre... Kranzalarm bei der kleinen Sonne! index.php?page=Attachment&attachmentID=71529

Gestern, 19:21

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Echinopsis 2017/2018/2019

Jetzt treibst du´s aber wirklich zu bunt! Eine brave Durchschnitts-Echinopsis hat weiß mit einem rosa Touch zu blühen!

Gestern, 11:59

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Euphorbienbilder

Oha, blaue Stunde in der Schrebergartensiedlung? Lass mich raten: Eine handelsübliche blaue Plastikkiste? Für den Anfang doch gar nicht mal so übel. Jetzt haust du mir die Caudices (ich finde diesen Plural echt grenzwertig) aber geballt um die Ohren. Jatropha kann man hier schonmal mit durchgehen lassen. Soweit ich das im Kopf hab, gibt´s zwar einige Einzelthreads für diverse Jatropha-Arten, aber keine Jatropha-Gattungsthread. Da wäre es wohl überlegenswert, ob man nicht mal diese ganzen Einzelt...

Gestern, 11:52

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Wobei ich fast empfehlen würde, den Ausflug dennoch zu machen. Unten fließt noch Wasser und oben auch - und auf der anderen Seite: Wann hat man schon mal die Gelegenheit dieses Naturphänomen im Trockenzustand zu sehen (klar, Klimawandel - das wird demnächst die Regel sein, aber tu einfach so, als wäre es etwas ganz Besonderes)? Außerdem soll´s ja angeblich demnächst etwas regnen. Im besten Fall bis Samstag 3 Liter pro m². Ein Tropfen auf den heißen Stein, aber man nimmt ja was man kriegt.

Montag, 22. April 2019, 22:11

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Das Geheimnis des Löwenzahn-Plurals ist zwar immer noch nicht gelüftet, aber ich bleib jetzt trotzdem mal beim Thema Löwenzahn. Ein Schmankerl für alle Cristata-Fans: index.php?page=Attachment&attachmentID=71515 Weit weniger schön war der Blick auf die Kalksinterterrassen. Komplett ausgetrocknet! Und das Mitte April... index.php?page=Attachment&attachmentID=71516 index.php?page=Attachment&attachmentID=71517 Normalerweise fließt dort das Wasser - auch im Sommer (wenn man mal den vergangenen Somme...

Montag, 22. April 2019, 21:59

Forenbeitrag von: »Shamrock«

sukkulente Dorstenia

Sie ist auf jeden Fall wunderschön, aber ich bleib dabei: Sie wurde auch wunderschön in Szene gesetzt.

Montag, 22. April 2019, 21:49

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Euphorbienbilder

Nette Sammlung! Aber irgendwie lenken die Schrebergärten im Hintergrund immer etwas von den Pflanzen ab... So langsam wird´s Zeit mal über einen Hintergrund zum Fotografieren nachzudenken, da lässt sich wunderbar improvisieren. Mitunter kann schon ein großer, alter Karton reichen. Keine Kritik, nur eine kleine Anregung. Bei meinem derzeitigen Caudex-Trip würde ich mal Euphorbia maritae als meinen Favoriten ansprechen, wobei das bei der Auswahl wirklich eine schwere Entscheidung ist.

Montag, 22. April 2019, 21:41

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Adenia

Na also, sehr schön. Jetzt haben wir doch eine ganz nette Adenia-Sammlung in diesem Thread beisammen. Fehlt nur noch, dass auch Marco seine hier präsentiert.

Montag, 22. April 2019, 21:29

Forenbeitrag von: »Shamrock«

sukkulente Dorstenia

Oh, Urs wandelt beim Fotografieren auf Norberts Spuren... Prima gelungen, würde ich mal sagen!

Montag, 22. April 2019, 21:28

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Gymnocalycium horridispinum

Sechs dieser Riesen auf einen Streich - da ist das Gymno gleich verschwunden. Prächtig! Aber mächtig früh. Hier sind gerade mal winzige Knospen zu erahnen, nachdem das G. horridispinum nahezu den kompletten Winter auf dem Balkon verbracht hat.

Montag, 22. April 2019, 21:24

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Aussaaten

Auch mal interessant andere Sachen zu sehen - erweitert den Horizont. Danke für´s Zeigen! Delonix regia sieht auch wie ein kleines Tamarindenbäumchen.

Montag, 22. April 2019, 21:21

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Probleme mit der Farbe Rot

Zitat von »Frank« Bei meinem kleinen Display an der Kamera kann man es nicht wirklich erkennen. Definitiv ein Vorteil beim Handy, wo auf´s Display deutlich mehr Wert gelegt wird, als bei einer Kamera: Man kann bereits beim Fotografieren halbwegs einordnen, ob das Foto brauchbar wird. Aber wirklich sehr gut gelungen, Markus! Mit etwas Geduld und probieren wird man dem Rot schon Herr.

Montag, 22. April 2019, 11:56

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Pelargonium 2019

Auch sehr hübsch! Gibt's da auch mal einen Blick auf die fleischigen Blätter? Bei dem großen Verbreitungsgebiet sicher ein Sommerwachser oder zumindest Opportunist. Bei der Gelegenheit: Hat zufällig jemand hier Pelargonium cotyledonis zuhause rumstehen?

Montag, 22. April 2019, 11:21

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Euphorbia poissonii-Gruppe (E. poissonii, E. unispina, E. venenifica)

Das wird schon auch noch. So eine lange Blütenphase kostet Kraft, da muss alles gut eingeteilt werden.

Montag, 22. April 2019, 00:45

Forenbeitrag von: »Shamrock«

unbekannte heimische Sukkulente

Das war auch nur eine herbstliche Nachzüglerblüte. Die Hauptblüte vom Sedum hispanicum war schon im Spätfrühling und die Farbe kommt hier immer erst im Laufe des Sommers dazu: index.php?page=Attachment&attachmentID=71483 Sedum album dagegen ist ja relativ unverwechselbar und wächst hier auch im Garten - und nicht nur da, sondern hier in der Ecke auch recht häufig in freier Wildbahn: index.php?page=Attachment&attachmentID=71484

Sonntag, 21. April 2019, 23:17

Forenbeitrag von: »Shamrock«

unbekannte heimische Sukkulente

Sedum hispanicum kenn ich, das hab ich ja sogar im Garten. Sedum Das unbekannte Gewächs ist aber deutlich größer, robuster. Sedum rupestre kommt von einem Google-Suche-Bildervergleich zwar auch nicht so ganz hin, aber von der Standort-Beschreibung dafür umso mehr. Könnte also gut zutreffen... Mist, hätte mir doch einen Ableger mitnehmen sollen... Danke für deine Unterstützung!