Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 19. April 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Ich werde es mir schwer überlegen bevor ich es wieder einem Kaktus antue nach Franken zu reisen . Aber Löwenzahn kann ich auch liefern.

Freitag, 19. April 2019, 19:32

Forenbeitrag von: »hobi«

Thelocactus 2019

Von Thelocactus rinconensis-artige Pflanzen habe ich relativ viele aus einer Thelo-Mischung Aussaat vor vielen Jahren. Die Bedornung und die Warzendichte sind teilweise ziemlich unterschiedlich, aber für mich sieht das alles wie eine Art aus. In den letzten 2 Jahren fangen sie an zu blühen (wurde auch wirklich Zeit!) und jetzt ist es jedes Mal spannend wie die Blüte ausschaut. Die Meisten habe weiße Blüten mit rosa Streifen: index.php?page=Attachment&attachmentID=71434 Der rosa Streifen fällt ab...

Freitag, 19. April 2019, 19:19

Forenbeitrag von: »hobi«

Säulen 2019

Was ich an Cleistos so mag, ist ihre Blühwilligkeit. Die Einzelblüten sind nicht meine favoriten, aber die Masse macht's. Hier C.tupizensis, C.strausii und C.candellila: index.php?page=Attachment&attachmentID=71430 index.php?page=Attachment&attachmentID=71431 index.php?page=Attachment&attachmentID=71432

Freitag, 19. April 2019, 19:15

Forenbeitrag von: »hobi«

Micranthocereus

Ich nehme an, Herr Stecker ist der Rechte? Komisch, dass er als Kopfstück einer blühwilligen Pflanze nicht blüht...

Freitag, 19. April 2019, 19:11

Forenbeitrag von: »hobi«

Sommerquartier 2019

Und wenn du die Sachen angucken möchtest?? Dann gehen die Wäscheklammern runter?

Freitag, 19. April 2019, 17:52

Forenbeitrag von: »hobi«

Lobivia 2019

Und hier der Beweis : index.php?page=Attachment&attachmentID=71417

Freitag, 19. April 2019, 17:49

Forenbeitrag von: »hobi«

Chile 2019

Bei mir sieht die E.napina doch deutlich anders aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=71415 Weiter gibt es bisher bei den Chilenen nur von E.senilis Blütenbilder: index.php?page=Attachment&attachmentID=71416

Donnerstag, 18. April 2019, 12:17

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Ok, ich dachte es wäre aktuell... Ich habe jetzt erst weiter zurück gelesen und von der M.hahniana erfahren. Beachtliche Leistung, ich schaffe es nicht, nur eine von meinen ca.30 Stück zu schrotten

Mittwoch, 17. April 2019, 19:07

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Manche Cleistos sind extrem austrocknungsgefährdet, wobei sie üblicherweise eher von der Triebspitze eintrocknen und dann von dort auch im Frühjahr wieder treiben. Ist mir schon oft passiert. Dein Exemplar kannst du ja auch noch ganz unten abschneiden, vielleicht ist es keine Fäule.

Dienstag, 16. April 2019, 20:26

Forenbeitrag von: »hobi«

Lobivia 2019

Wenigstens mit einer Gattung laufen wir synchron . L.famatimensis hat heute auch bei mir die Blüten geöffnet, als erste Lobivia.

Montag, 15. April 2019, 19:52

Forenbeitrag von: »hobi«

Pediokakteen

Denen gefällt es aber bei dir!

Montag, 15. April 2019, 19:48

Forenbeitrag von: »hobi«

Gymnocalycium bruchii

Ich habe immer noch meine 40 Stück G.bruchii HGR 05-25 aus der Samenlieferung von Bernhard, mittlerweile 3 Jahre alt. Zum Glück noch relativ klein, zu viert in einem 7-er Topf geht noch gut. Dieses Jahr werden fast alle blühen. Die Knospenbildung ist hier fast schöner als die Blüte, finde ich: index.php?page=Attachment&attachmentID=71346

Montag, 15. April 2019, 19:39

Forenbeitrag von: »hobi«

Echinocereus 2019

Zitat von »ingrid« So viel Kampfgeist muss belohnt werden Kann ich absolut nachvollziehen. Bei mir gilt das für fast die Hälfte aller ca. 200 Echinocereen, die vor 3 Jahren kurz vor dem Biomüll standen wegen extremen Wollausbefalls, nachdem ich 2 Monate nicht da war. Vor 2 Jahren habe ich die wöchentlich mit Systemgift gegossen und sogar danach habe ich noch Läuse gesehen.. Aber ich habe sie dann doch wegbekommen und um so mehr erfreue ich mich an der reichen Blüte der letzten 2 Jahre! Also wei...

Montag, 15. April 2019, 19:28

Forenbeitrag von: »hobi«

Glandulicactus (bzw. Sclerocactus) uncinatus

Vor allem auf dem zweiten Bild eine tolle Farbe!

Sonntag, 14. April 2019, 11:40

Forenbeitrag von: »hobi«

Rebutia, Aylostera, Mediolobivia 2019

Verstehen tue ich das auch nicht so ganz, sicher wenn ich z.B. Ingrids andere frühe Blüten sehe. Gymnocacteen fangen hier auch gerade erst an und die stehen noch sonniger... Sei es drum, die Rebutien lassen sich nicht abhalten: index.php?page=Attachment&attachmentID=71291 Am schönsten finde ich immer die Pastelltöne. Der hier wurde mal in Tschechien eingekauft under der Feldnr KP42a: index.php?page=Attachment&attachmentID=71293 R. grandiflora wird fast nirgendwo als eigene Art geführt, aber mir ...

Sonntag, 14. April 2019, 11:31

Forenbeitrag von: »hobi«

Echinocereus 2019

Die Echinocereus-Saison hat wieder angefangen. Bis jetzt ist es hauptsächlich rot in verschiedene Variationen: E. pacificus index.php?page=Attachment&attachmentID=71289 E. triglochidatus. Das hier ist eine Altpflanze, aber was mich besonders freut ist dass von meiner 17 Jahre alter Aussaat endlich Knospen erscheinen an 4 Exemplaren! index.php?page=Attachment&attachmentID=71286 E. coccineus index.php?page=Attachment&attachmentID=71288 E. unbekannt index.php?page=Attachment&attachmentID=71287 Die ...

Sonntag, 14. April 2019, 11:21

Forenbeitrag von: »hobi«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2019

Mein erster Noto, wie immer N. haselbergii, blüht dieses Jahr besonders üppig: index.php?page=Attachment&attachmentID=71285

Sonntag, 14. April 2019, 11:16

Forenbeitrag von: »hobi«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Schöne Bilder, toll entwickeln die sich! Und jetzt verstehe ich auch, dass von den Arrojadoas was übrig bleibt....

Freitag, 5. April 2019, 11:13

Forenbeitrag von: »hobi«

Thelocactus 2019

Bei mir hat ein T. hexaedrophorus das Rennen gemacht: index.php?page=Attachment&attachmentID=71099 Platz 2 und 3 voraussichtlich für T. mcdougalii und T. rinconensis: index.php?page=Attachment&attachmentID=71100 index.php?page=Attachment&attachmentID=71101

Freitag, 5. April 2019, 10:54

Forenbeitrag von: »hobi«

Trichocereus-Hybriden-Blütenwettbewerb

Mit einem Jahr Verspätung kann ich auch Erfolgsmeldungen bringen: Knospen an jedem Exemplar!