Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 15. April 2019, 23:13

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Pediokakteen

Danke euch! Ja, den Duft sollte man mit fotografieren können - das ist momentan fantastisch Und es sind noch lange nicht alle Knospen offen

Montag, 15. April 2019, 23:10

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Lobivia 2019

Toll, Ingrid Meine beiden kleinen famatimensis können mangels Sonne im Keller noch nicht blühen ....umso sonniger finde ich deine schöne Pflanze!

Montag, 15. April 2019, 23:06

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Gymnocalycium bruchii

Anton - das ist ja Hammer Schön sieht das aus, wie sie da in Reih und Glied stehen und dann alle gleichzeitig blühen wollen! Du solltest ne Profigärtnerei eröffnen Bei mir sind in dem Alter nur noch maximal vier von jeder Art da. Aus Platzgründen- aber wenn ich das so sehe, muss ich evtl auch mal ein paar längere Zeit pflegen..... Blühen werden bei mir auch viele aus der gleich alten Aussaat, aber völlig zeitversetzt, da unterschiedlich überwintert. Interessanterweise sind die, die draußen bleib...

Sonntag, 14. April 2019, 12:37

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Pediokakteen

Hier gibt es dieses Jahr weniger Sträuße..... Die Knospen gehen teilweise schön nacheinander auf (evtl. durch die Kälte bedingt, die hier im Moment so herrscht?) aber dafür begannen die Pedio simpsonii am 30.3. mit der Blüte und blühen teilweise immer noch. Der Große mit 12 Blüten, aber immer in 4-er und einem 5-er Pack. Im Separee stehen momentan die knowltonii zum artreinen Bestäuben. Die Winklers werden aber wohl in diesem Jahr nicht gleichzeitig blühen Der Duft ist phantastisch! Täglich eine...

Sonntag, 14. April 2019, 12:32

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Mammillaria 2019

Lieber Jens, vielen Dank für diese schöne Mammillaria index.php?page=Attachment&attachmentID=71296 Síe lässt grüßen! Ich hoffe, sie ist hier auch ohne Gewächshaus zufrieden, aber ich werde sie hegen, pflegen und in Ehren halten!

Sonntag, 14. April 2019, 12:30

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2019

Wow Anton, der ist wirklich Zucker! Gefällt mir sehr gut..........tolle Farbe

Sonntag, 14. April 2019, 12:30

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Echinocereus 2019

E. unbekannt finde ich besonders schön Aber toll sind natürlich alle! 17 Jahre, das ist eine stolze Zeitspanne bis zur ersten Blüte. Du hast Geduld!! Meine sind noch bei kleineren Knospen, die im Frühbeet ein ganz klein wenig größer. Aber bei der aktuellen Kälte hier, geht da gar nichts vorwärts.....seufz.

Sonntag, 14. April 2019, 12:28

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Rebutia, Aylostera, Mediolobivia 2019

Wie wunderschön, Anton Ich bin ja total verzückt von deinen Rebutien! Und Pastelltöne mag ich da auch am liebsten, v.a. wenn sie dann auch noch so angedeutete Farbverläufe zeigen. Danke für die Fotos! Meine machen langsam immerhin Knospen......aber das dauert noch

Sonntag, 14. April 2019, 08:56

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Flora und Fauna

Zitat von »Shamrock« So sind sie dagegen als Kulturfolger mittlerweile recht häufig zu finden. Insbesondere eben in Gärten: Kann ich die irgendwo bestellen? Ich sah hier bisher nur Rosenkäfer und das, was wir Junikäfer nennen......Mönsch. Ich würde ihnen mit Freuden den roten Kompostteppich ausrollen, sie hegen und pflegen!!! Und dabei wohne ich gar nicht so weit weg von Marco. Seufz. Na ja, ich warte weiter - vielleicht wandern sie ja noch ein. Auf Suche nach Futterinsekten für meine Igel sah ...

Sonntag, 14. April 2019, 08:42

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Winterharte

Vorab Tobias: mit Namen kann ich nicht dienen! Wohl aber mit Ohren, wenn du möchtest - ich muss sowieso das Messer wetzen, weil Opuntien nunmal einen gewissen Ausbreitungsdrang haben....... Diese blaubereifte Art hier hat schöne große Ohren, steht auch im Winter ziemlich aufrecht und hat schöne Blüten, allerdings ist die Bedornung zwar licht aber eindrucksvoll: index.php?page=Attachment&attachmentID=71283 Und auch hier könnte ich dir gerne ein Ohr abgeben. Sie wächst flacher, hat aber größere Oh...

Samstag, 13. April 2019, 13:47

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Mammillaria 2019

Sowas Babs - jetzt hab ich grad 11 so nette Mammillaria senilis in Weiß ausgesät (siehe bei Ingrid), aber die brauche ich dir dann nicht anzubieten.......

Samstag, 13. April 2019, 13:45

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Flora und Fauna

Marco - Nashornkäfer im Garten!!! Das ist ein absoluter Traum und es wäre eine Schande gewesen, diese zu töten.... Zum Glück warst du da Matthias kennt sich bei Käfern besser aus, aber Hauptsache sie werden nicht mit dem Spaten halbiert Zitat von »maj« Danke für die Rückmeldungen. Die Raupen sind wieder im Kompost. Mein Vater hat letzten Sommer auch Nashornkäfer im Garten gehabt (aber auch Rosenkäfer). Wie lange brauchen die denn bis zur Metamorphose? Zitat von »maj« Zitat von »maj« Wenn das ein...

Samstag, 13. April 2019, 10:44

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Flora und Fauna

Das Vögelchen ist eine Buchfink-Dame! Ich hoffe, sie hat gerade hungrige Nestlinge..... Würde auch erklären, warum sie beim Kompost sitzt. Buchfinken sind adult Körnerfresser, füttern aber ihre Jungen mit Insekten (wie viele andere Vögel auch - nur Grünfinken sind von Beginn an Vegetarier). Das könnten Larven des Rosenkäfers sein! Bitte leben lassen, sie ernähren sich von verrottendem Material. Ältere Menschen möchten die immer killen, kennen aus ihrer Kindheit noch Maikäferplagen. Aber bitte ni...

Samstag, 13. April 2019, 06:59

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Calibanus hookeri

Nachdem ich nun endlich Zeit hatte, die KuaS mal richtig zu lesen..... Welche Mammillaria darf es sich im Calibanus bei dir gemütlich machen?

Samstag, 13. April 2019, 06:54

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Kuckuckskind


Freitag, 12. April 2019, 11:23

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Besten Dank euch allen! Ich freue mich immer sehr, wenn die Fotos auf Interesse stoßen........

Freitag, 12. April 2019, 11:20

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Kuckuckskind

Ihr seid süß, ja Aber wisst ihr was: er darf werden was er will. Und bis zur besseren Eingrenzung seiner Identität, wird er sicherheitshalber wärmer überwintert! Ob er durch seine Identitätskrise wohl in Gefahr ist, depressiv zu werden? Ich werde sicherheitshalber im Gespräch mit ihm bleiben

Donnerstag, 11. April 2019, 21:59

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Pediokakteen

Ich mag Mecki auch sehr........oder auch Emmis, Emils oder wie sie auch heißen Aber Pedios sind auch besondere Schätzchen Hab heute auch fotografiert ,bin nur heute Abend zu müde

Donnerstag, 11. April 2019, 21:55

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Ferocactus 2019

Zitat von »ingrid« Es dürfte somit stimmen, dass Blüten der var. septentrionalis in unserer Kultur kaum erwartet werden können, während var. septentrionalis bei entsprechender Pflege und Größe jedes Jahr reichlich und willig Blüten bringt, … Danke Ingrid für deine erhellende Mühe! Ich verstehe nur oben zitierten Satz gar nicht.... Bedeutet es, dass ich vermutlich eine var. septentrionalis hatte und von Jens nun evtl. var macrodiscus bekam? Und ist es eh unwahrscheinlich, dass der Hübsche überha...

Donnerstag, 11. April 2019, 21:14

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Kuckuckskind

OK Jens, das überzeugt mich Dann läuft er mal als Melo mit, was er wirklich ist, wird sich ja vermutlich erst nach vielen Jahren herausstellen. Aber nur, wenn ich ihn warm genug überwintere Dann also Melo. Mensch und dabei wollte ich nie einen besitzen! Aber nun habe ich dieses eingewanderte Dornenkind schon ins Herz geschlossen