Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 19. März 2019, 16:59

Forenbeitrag von: »hobi«

Sommerquartier 2019

Sieht professionell aus! Aber die Frostharten brauchen doch nur ein Dach über dem Kopf, oder?

Freitag, 15. März 2019, 19:42

Forenbeitrag von: »hobi«

Sonderpublikation Nr. 21 - Säulenkakteen für Gewächshaus und Fensterbank

Sabine, wie viele Arrojadoas hast du denn ausgesät? Die Hälfte verschwindet in 2 Wochen, dann dauernd noch mal 5.... Bei mir waren sie dann auch irgendwann zu Ende Das Buch habe ich seit heute auch. Schönes Bilderbuch!

Sonntag, 3. März 2019, 20:00

Forenbeitrag von: »hobi«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Was für eine Vielfalt . Tolle Bilder und richtige Erfolge dabei. Bin gespannt wie die sich weiter entwickeln!

Samstag, 2. März 2019, 17:33

Forenbeitrag von: »hobi«

Astrophytum myriostigma

Zitat von »Jens« Diese Aufstellungsvariante ist leider nicht für lange Zeit geeignet. Irgendwann werden sich Flecke oder Kork bilden. Blöderweise brauchen Kakteen Licht. Was ich nicht geschrieben hatte: die Aufnahme wurde unmittelbar vor dem Umtopfen gemacht, es gibt jetzt wieder Platz

Donnerstag, 28. Februar 2019, 14:37

Forenbeitrag von: »hobi«

Dornenrätsel

Wenn's tatsächlich einen Echinocereus betrifft (was ja nicht explizit bestätigt wurde), sieht es schon nach E.delaetii-Sämlingen aus...

Donnerstag, 28. Februar 2019, 10:56

Forenbeitrag von: »hobi«

Astrophytum myriostigma

Designed für optimale Platzausnützung: index.php?page=Attachment&attachmentID=70599

Donnerstag, 28. Februar 2019, 10:50

Forenbeitrag von: »hobi«

Knospen 2019

Damit Ingrid hier nicht die Alleinunterhalterin spielen muss, habe ich auch mal die Kamera genommen. Ich glaube, es ist hier noch nicht ganz so weit wie bei Ingrid, aber M. bombycina sieht fast gleich aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=70590 Die Rebutien sind traditionell die Ersten, Knospen ohne Ende. R. violaciflora hat das Rennen gewonnen, auch wenn die Blüte beim Fotografieren nicht geöffnet war... index.php?page=Attachment&attachmentID=70592 index.php?page=Attachment&attachmentID=7...

Sonntag, 3. Februar 2019, 19:00

Forenbeitrag von: »hobi«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Wenn ich die Bilder angucke, bedauere ich es schon fast mich dieses Jahr gegen eine Aussaat entschieden zu haben . Gut schauen die schon aus! Da könnte es dem einen oder anderen in Zukunft auch in Norddeutschland gefallen

Dienstag, 22. Januar 2019, 13:30

Forenbeitrag von: »hobi«

Knospen 2019

Und ich heisse zwar Anton, aber habe gar nicht viele Neoporterien im blühfähigem Alter. Einige senilis in schwarz und weiß (wovon mir letztes Jahr ein großes Exemplar eingegangen ist), die aber mit dem Knospenansatz dieses Jahr sehr spät sind. Ich muss mich vorerst mit euren Bildern trösten. Ich habe relativ viel ausgesät in den letzten Jahren (viele verschiedene subgibbosa-varietäten, villosa, chilensis), aber die brauchen noch einige Jährchen, bevor sie so weit sind. Babs, ich habe an meinen R...

Sonntag, 20. Januar 2019, 19:50

Forenbeitrag von: »hobi«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!! Ich fange schon mal an einen schwarzen Hintergrund zu basteln fürs nächste Mal. Die Leuchtkraft der Blüten wirkt bei Franks Bildern extrem stark.

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:10

Forenbeitrag von: »hobi«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Auch recht

Sonntag, 20. Januar 2019, 18:05

Forenbeitrag von: »hobi«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Ich denke, 2 dritte Plätze sind auch ok, es gibt ja genug Preise.

Sonntag, 13. Januar 2019, 12:47

Forenbeitrag von: »hobi«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Und meine Stimmen sind auch raus! Sind wieder sehr schöne und vielfältige Bilder in der Auswahl! Blüten, Knospen, Dornen, Sämlinge,.. Ein tiefschwarzer Hintergrund scheint dabei momentan schwer im Trend zu liegen .

Mittwoch, 9. Januar 2019, 09:34

Forenbeitrag von: »hobi«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Frauke, ich hatte irgendwo hier im Forum auch mal geschrieben, dass ich auch ein Paket zur Verfügung stellen kann mit hauptsächlich südamerikanische Hochlandkakteen. Das Angebot steht natürlich noch immer!

Mittwoch, 9. Januar 2019, 09:28

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Zum spülen sicher nicht . Ich sammle immer ein ganzes Jahr und dann wird in mühseliger Handarbeit gespült... Das Umtopfen selber mache ich auch gerne - sieht danach einfach besser aus!

Dienstag, 8. Januar 2019, 13:22

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Die Arbeit im WQ geht voran. Mittlerweile habe ich schon 4 Gattungen (Sulco, Rebutia, Thelo und Gymno) durch und geschätzte 500 Pflanzen umgetopft. Die Kehrseite ist dass es nun viele alte Töpfe zum Auswaschen gibt - die allerblödeste Arbeit bei dem Hobby . Hier steht die Pyramide von 5-er Töpfen zum Trocknen: index.php?page=Attachment&attachmentID=69923 Weiter geht's mit den Lobivien!

Sonntag, 6. Januar 2019, 15:06

Forenbeitrag von: »hobi«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Interessante Liste, Sabine! Der Neobuxbaumia fällt komplett aus dem Rahmen, aber für ein Gewächshaus in 40 Jahren ist es das Richtige . Beim A. rondonianus habe ich einige erfolglose Versuche hinter mir, aber dir wird es sicher gelingen . Viel Spaß und Glück bei der Aussaat wünsche ich!

Samstag, 29. Dezember 2018, 18:48

Forenbeitrag von: »hobi«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Ist erledigt!

Montag, 24. Dezember 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »hobi«

Geburtstagsgrüße

Frauke, alles Gute wünsche ich dir fürs nächste Jahr!

Sonntag, 23. Dezember 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »hobi«

Juhu, Babs kauft sich ein Gewächshaus!

Wenn du nicht darin überwintern möchtest, dann ist Krieger oder Princess vielleicht zu teuer und zu viel des Guten. Falls ich noch mal vor der Wahl stünde, würde ich eher ein günstigeres Beckmann-Haus kaufen und die Pflanzen ins Haus holen im Winter. Qualitativ auch gut, aber mit dünneren Platten als die Teureren. Ich bin halt kein Fan vom Gewächshaus im Winter... Ist preislich ein Riesenunterschied.