Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 17. März 2019, 22:43

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sommerquartier 2019

Zitat von »Shamrock« Bisher hege ich noch keine Ausräumgedanken. Ich ja auch nicht, daher ist das Ding ja auch noch zu 2/3 leer Aber ich spiele mit dem Gedanken, schon mal ein paar Schalen mit Schattierung einziehen zu lassen! Nachts ist es schnell abgedeckt und anschließend sollten sie dank des Alltops auch gleich im Freien klar kommen können.

Sonntag, 17. März 2019, 22:41

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Flora und Fauna

Ihr seid Spielkinder, alle beide Aber solange ihr sie sicher über die Straße geleitet, ist den Krötenherren wohl egal, was ihr so aus ihnen macht Toll, dass sie wieder wandern - unaufhaltsam nähert sich der Frühling

Sonntag, 17. März 2019, 22:08

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sommerquartier 2019

Ich konnte mich jetzt gar nicht entscheiden, ob mein neues Frühbeet eher zum Sommer- oder zum Winterquartier zählt - ist es doch für die Frostharten ein Ganzjahreszuhause..... Aber für den Anfang passen da deutlich mehr Kakteen rein, insofern ist es für einen Teil der 'noch-Kellerkinder' das neue Sommerquartier. Alltop-Platten, automatische Lüfter und die extradichte Kakteenvariante - ich bin ganz happy index.php?page=Attachment&attachmentID=70839 Schönen Abend euch allen!!

Samstag, 16. März 2019, 15:26

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sonderpublikation Nr. 21 - Säulenkakteen für Gewächshaus und Fensterbank

Viele, Anton viele Aber es blieb doch was übrig.... Und ich bin Wiederholungstäter und werde besser: so lang als möglich kuschelig unter der Lampe, gut lüften weil pilzanfällig, sehr gut füttern ........ Und seitdem bestelle ich von vielen Samenarten gleich ein paar mehr. Das führt dann halt auch mal zu 100 Neobuxbaumias....

Donnerstag, 14. März 2019, 20:25

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Mila

Ich finde die auch genial, Ingrid und Michael Echt zum Verlieben schön! Eine monotypische Gattung mit nur einer Art, bei Köhres fand ich beim Stöbern Samen aller 4 Unterarten. Sehr verlockend Aber natürlich auch deine Nachzuchten, Michael - falls du tatsächlich etwas davon verkaufen wollen würdest Und bei Mädchen mochte ich den Namen Mila auch schon immer gern , er scheint aber erst jetzt in Mode zu kommen.

Donnerstag, 14. März 2019, 10:02

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sonderpublikation Nr. 21 - Säulenkakteen für Gewächshaus und Fensterbank

Wenn wir uns zusammen tun, kommen schon ein paar Fakten dabei heraus! So sind z.B. Arrojadoa dinae und marylanae in Kultur die ersten 2 Lebensjahre durchaus sehr heikel, da habe ich eigene und anstrengend erworbene Erfahrungen.... Es keimen viele. Davon packt mindestens die Hälfte die ersten 2 Wochen nicht! Danach wird langsam gewachsen......aber absolut jede Standort- oder sonstige Veränderung wird mit Verlusten quittiert! Ein paar Sonnenstrahlen nach bedeckten Tagen? Leichter Sonnenbrand hinte...

Donnerstag, 14. März 2019, 09:26

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sonderpublikation Nr. 21 - Säulenkakteen für Gewächshaus und Fensterbank

Hab noch was vergessen.....welche Samen stehen denn nun als nächstes auf meiner Wunschliste? Borzicactus. Und Micranthocereus hofackerianus haben Sabine und ich schon vor Monaten in Tschechien bestellt, ich hoffe sehr, dass es noch klappt! (Der Verkäufer hat wohl gesundheitliche Probleme) Any more suggestions?

Donnerstag, 14. März 2019, 09:11

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sonderpublikation Nr. 21 - Säulenkakteen für Gewächshaus und Fensterbank

Zitat von »Shamrock« Zitat von »Shamrock« Zitat von »Sabine1109« dass bei jedem Kaktus dabei steht,.mit welcher Höhe er eine blühfähige Größe erreicht hat. Eben nicht! Mal abgesehen davon, dass solche Angaben sowieso immer mit Vorsicht zu genießen sind (hängt ja schließlich von allerlei Faktoren ab...), hätte ich mir davon gerne mehr gewünscht. Diese Angabe würde ich mal so verstehen, dass sie sich stets auf den "kleinstblütigen" Vertreter der jeweiligen Gattung bezieht. Auf die einzelnen Arten...

Mittwoch, 13. März 2019, 22:59

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sonderpublikation Nr. 21 - Säulenkakteen für Gewächshaus und Fensterbank

Zitat von »Shamrock« Zitat von »Shamrock« Hat denn schon jemand seine Säulen-SP? Ja, ich - seit heute Es ist ein wunderschönes Buch mit fantastischen Fotos! Was das anbelangt, steigt die Qualität von Sonderpublikation zu Sonderpublikation, so mein Eindruck. Fantastisch auch die vielen beschriebenen Arten (deren Namen ich zum Teil noch nicht mal kannte) und die Tatsache, dass bei jedem Kaktus dabei steht,.mit welcher Höhe er eine blühfähige Größe erreicht hat. Allerdings stört mich, dass die Inf...

Sonntag, 10. März 2019, 21:21

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Es hat ein Geschwister Knospen, Urs. Bei einem zweiten könnte man was erahnen.......Sie sind unterschiedlich groß, so wie das halt immer ist bei Aussaaten. Insofern liegt alles im Rahmen...... Und bei mir ist es wie bei Matthias: ein Teil knospt im Herbst, ein Teil erst jetzt. Und ein paar tatsächlich erst jetzt, die beiden bradyi und diese simpsonii eben........ Andererseits hat er aber auch einen Standortwechsel mitgemacht und könnte deshalb etwas beleidigt sein aber da muss er durch, war ihm ...

Sonntag, 10. März 2019, 21:17

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Schönheiten der Heideflächen 2019

Wind, du bist gut Benni.... Hier stürmt es wie narrisch! Das ist unheimlich und ich würde mich weder auf irgendwelchen Heiden, geschweige denn im Wald herumtreiben wollen Das lokale Fußballderby wurde hier nicht abgesagt (Fürth war schlauer!!), aber Spaß war das wirklich keiner. Also bleib lieber daheim und uns erhalten

Sonntag, 10. März 2019, 21:14

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Knospenrätsel

Wieso wurde mir hier denn kein neuer Beitrag angezeigt, wenn die Lösung doch schon da war? Hab ich nun gar nicht mitbekommen Glückwunsch zum Sieg Matthias! (wobei ich den zur Hälfte des Namens mitbeanspruche...... ) Aber das Schätzchen gibt Ingrid ganz bestimmt nicht her! Vielleicht bekommen wir dann ein Blütenfoto?

Dienstag, 5. März 2019, 22:30

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Knospenrätsel

Hmmm, ich checke doch die Systematik bei den Echinomastus noch gar nicht Wer zu wem gehört usw, mir noch ein Rätsel. M. johnsonii oder mariposensis. Sag ich mal so

Dienstag, 5. März 2019, 22:28

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Nee Urs, das glaube ich nicht. Es gibt auch Kakteenfreunde, die ihre Pedios mit im Gewächshaus überwintern und diese Pflanzen blühen auch! Ich denke eher, dass es am Umzugsstress lag. Und riesig ist er ja auch noch nicht. ...

Dienstag, 5. März 2019, 11:52

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Knospenrätsel

Ein Echinomastus, würde ich tippen...... Bei der tollen Bedornung!

Dienstag, 5. März 2019, 11:51

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Zitat von »Urs« - der Pedio hat keine Knospen, obwohl er den ganzen Winter draußen stand und auch schon angegossen wurde.... ! Aber gut sieht er aus und alle anderen auch, wenigstens das! Das heißt noch nicht unbedingt was, bei den Geschwistern kann man es auch erst bei einem erahnen. Auch wenn man das auf den Fotos nicht so sieht: meine simpsonii blühen bei weitem nicht gleichzeitig sondern zu genauso unterschiedlichen Zeitpunkten, wie sie sich optisch unterscheiden. Die haben einfach eine seh...

Dienstag, 5. März 2019, 11:48

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sonderpublikation Nr. 21 - Säulenkakteen für Gewächshaus und Fensterbank

Ich freue mich auch schon sehr auf die neue Sonderpublikation Bezahlt ist sie schon, jetzt muss sie nur noch im Briefkasten liegen.........

Montag, 4. März 2019, 23:32

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Knospen 2019

Die beiden Neoporterien sind ein Traum, Ingrid! Schon ganz ohne Knospen, nur durch die tollen Dornen und Wolle .... Aber mit sovielen Knospen toppen sie natürlich alles!

Montag, 4. März 2019, 23:25

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

@Serpil: Erstmal danke fürs Lob Und nein, ich habe keine Heizmatte unter den Aussaathäuschen, nur Licht darüber... Da die meisten am liebsten zwischen 21-25°C tagsüber und deutlicher Absenkung nachts keimen, heizt ne klassische Leuchtstoffröhre genug auf. Es reicht wirklich ne LSR samt Vorschaltgerät - gibts schon fertig samt Schalter bei Obi und Co. Es braucht keine speziellen Pflanzenleuchten, das ist ein Märchen. Ich kenne Leute, die säen in stinknormalen Regalen aus, Aussaathäuschen ins Rega...

Sonntag, 3. März 2019, 21:35

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Danke dir, Babs Zitat von »Babs« Da kribbelts mir schon in den Fingern.. Ich kann’s kaum abwarten endlich selbst auszusäen! Das kann ich dir nachfühlen! Ich sage dir, die Winteraussaat unter der Lampe hat sich für mich als optimal herausgestellt. Erstens muss ich dann nicht ewig warten und kann die sonst wenig kakteengeprägte Zeit (oder soll ich kakteenmüde Zeit sagen? ) dennoch genießen, zweitens ist die nächtliche Abkühlung da in der Regel noch sehr gut und drittens haben sie bis zum Frühling ...