Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 27. April 2010, 20:32

@Suserl
Das sieht mir nach Faucaria aus. Und die blüht jetzt schon bei Dir? Oder hast Du sie blühend gekauft?!?

@ Thomas und Shamrock
Also mich zerfrißt der Neid ja auch auf diese tollen Blüten. Aber laßt man, unsere Zeit kommt auch noch. Habe heute mal das Frühbeet inspiziert und war ganz beglückt von der Anzahl der Knospen, aber es dauert eben noch. Und in der Zwischenzeit hält mich die Hoffnung aufrecht, daß es schön bleibt und daß auch alle Knospen aufgehen. Urs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Urs« (27. April 2010, 21:05)


22

Dienstag, 27. April 2010, 20:35

Ich weiß zwar nicht, welche Sukkulente das ist, aber sie blüht das erste Mal bei mir und ich bin ziemlich stolz drauf, vor allem weil sie noch eine zweite Knospe hat.

hi suserl,
googel mal nach "Faucaria tigrina" - das dürfte hinkommen :)
Gruß, Pit

23

Dienstag, 27. April 2010, 20:37

@ Urs: gekauft habe ich sie vor 1,5 Jahren und jetzt blüht sie zum ersten Mal. Sie hat auch nciht geblüht, als ich sie kaufte, daher war ich total überrascht, wie schön sie blüht.

Also ich werde ihr dann mal ein Schildchen mit Faucaria verpassen. Danke fürs grobe bestimmen.

Warum sie jetzt schon blüht weiß ich nicht. ?( Sie steht am Südfenster im 2. Stock und hat es da sehr hell und warm. Ansonsten ist die Blüte unterm Tag zu und geht erst so um 6 Uhr auf, wenn die Sonne nciht mehr drauf scheint. Sobald morgens die Sonne wieder draufscheint schließt sich die Blüte. Ist wohl ein Nachtblüher.

EDIT: Danke Lapis,. das kommt sogar sehr gut hin. Dann bekommt sie also ein tigrina mit aufs Schildchen.
LG

Suserl

24

Dienstag, 27. April 2010, 20:44

Danke Lapis,. das kommt sogar sehr gut hin. Dann bekommt sie also ein tigrina mit aufs Schildchen.

brav so :thumbsup:
bitteschön!
Gruß, Pit

25

Dienstag, 27. April 2010, 21:09

@Suserl
Ich habe auch so einen Tigerrachen, der hat im November geblüht, und auch erst am Nachmittag. Dabei gehört die Pflanze zu den Mittagsblumengewächsen...Urs

26

Dienstag, 27. April 2010, 21:16

@Urs: Irgendwie scheint dann mein Exemplar sich ein bisschen in der Zeit zu vertun. Vielleicht sollte ich ihr mal eine Uhr hinstellen. ;)
LG

Suserl

27

Dienstag, 27. April 2010, 21:32

Unter den "Mittagsblumen" gibt es übrigens eine große Anzahl von Nachtblühern wie bei Arten von Aridaria, Conophytum, Deilanthe, Dracophilus, Hereroa, Juttandintera, Machairophyllum, Neohenricia, Rhineephyllum, Rhombophyullum, Stomation und Vanheerdea.
Wollte nur mal kurz den Schlaumeier raushängen lassen. Mehr dazu bei "Die Sukkulentenwelt, Nr. 3, Mai 1999, Seite 26".

@ Christoph: Schon klar, deswegen auch der ;) - wobei hier wirklich Neid aufkommt. Aber naja, ich geh dann nochmal auf den Balkon und guck nach meinen zahlreichen Knospen! :rolleyes:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

28

Dienstag, 27. April 2010, 21:35

8) Moin Matze,

"Schlaumeier"?
Übler "Nachleser"!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

29

Dienstag, 27. April 2010, 23:27

Darf man doch, solange man weiß, wo man nachlesen muss. :)
LG

Suserl

30

Samstag, 1. Mai 2010, 10:00

Bei mir blühen Oster-und Weihnachtskakteen zusammen :?: :D
und eine Epiphyllum - Party Piece
LG Elke
»cinderella2877« hat folgende Bilder angehängt:
  • 5 w weihnachtsc.jpg
  • roter osterkaktus.jpg
  • weißer osterkaktus.jpg
  • PP20.jpg
  • PP18.jpg

31

Donnerstag, 6. Mai 2010, 16:50

Gestern gerade noch fotografiert, bei Sonne und Wärme. Heute dagegen - brrrrrr X( !! Das soll ein Wonnemonat sein?!? Daß ich nicht lache....Aber die Kakteen ficht das nicht an, sie sind voller Knospen...Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • M.wagneriana.jpg
  • Ayl.heliosa x albiflora.jpg
  • R.Hybr.grandiflora.jpg
  • R.kupperiana.jpg

32

Donnerstag, 6. Mai 2010, 17:46

Urs, dann gehörst du auch zu den Glücklichen, die schon eigene Blüten bewundern können.

Bei mir auf dem Balkon ist absolut "tote Hose". Gerade mal 5 Grad und Dauerregen. Von den über 400 Kakteen haben zwar 30 Prozent Knospen, aber keine Knospe wächst weiter, an Blüten ist noch gar nicht zu denken. Wie gut haben es da die Besitzer eines GWH.

Gruß Frank

33

Donnerstag, 6. Mai 2010, 17:58

Hallo Frank,
sag das nicht, wenn man keine Heizung hat. Bei mir sinds gerade mal 9°C im GWH. Brrrrrrr.
Wieso ist der Mai nur so kalt.... . :(
mfG Lucas :)

34

Donnerstag, 6. Mai 2010, 18:28

Hallo,
so nun ein Par Knospen- und ein Blütenbild(-er) von mir.

1.Astrophytum myriostigma
2.unbekannte Chamaecereus Hybride (insgesamt ca. 25 Knospen!)
3.unbekannte Chamaecereus Hybride (insgesamt ca. 25 Knospen!)
4.Echinocereus fitchii (insgesamt 10 Knospen)
5.Echinocereus fitchii (insgesamt 10 Knospen)
6.Echinopsis-Hybride "Carneval"
7.Echinopsis subdenduata
8.Echinopsis-Hybride "Tauris"
9.unbekannte Mammillariagruppe
»Lucas« hat folgende Bilder angehängt:
  • astro.jpg
  • cham.jpg
  • chamg.jpg
  • ecc.jpg
  • ecc2.jpg
  • echi carne.jpg
  • echi subden.jpg
  • echi tau.jpg
  • mamm.jpg
mfG Lucas :)

35

Donnerstag, 6. Mai 2010, 18:33

8) Moin Urs,

toll! Bei meinen Frühbeeten tut sich, außer den Knospen, an Blüten auch noch nichts.
So ist´s im Frühbeet, stimmt das Wetter nicht, kannste Trübsal blasen.

@Lucas, die Mammi ist eine ernestii.(M.backebergiana v.ernestii)

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

36

Donnerstag, 6. Mai 2010, 21:29

@ Frank
400 Kakteen hast Du?!? Auf dem Balkon?!? Boah, da freue ich mich aber auf meinen Besuch ;) !Urs

37

Donnerstag, 6. Mai 2010, 21:34

Bei mir auf dem Balkon ist absolut "tote Hose". Gerade mal 5 Grad und Dauerregen. Von den über 400 Kakteen haben zwar 30 Prozent Knospen, aber keine Knospe wächst weiter, an Blüten ist noch gar nicht zu denken. Wie gut haben es da die Besitzer eines GWH.

Oja, das Wetter... Leider kenne ich diese Situation viel zu gut... Ein Turbinicarpus valdezianus dürfte demächst der Erste in diesem Jahr sein.
Das Bild entstand übrigens heute morgen als ich wieder einmal damit beschäftigt war meine neue Kamera etwas besser kennen zu lernen. Gut erkennt man auch die Kaffeetasse zum Wachwerden sowie die Decken um bei kalten Nächten intervenieren zu können. Aber 30% Knospen schätze ich auch - jetzt fehlt nur noch der vielzitierte Wonnemonat Mai! Nach zweimal vorsichtig angiessen bereue ich mittlerweile nämlich meine größere Wassergabe vor ein paar Tagen. Es ist einfach lausig kalt!
»Shamrock« hat folgendes Bild angehängt:
  • Uih 025 [Desktop Auflösung].jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

38

Donnerstag, 6. Mai 2010, 22:14

8) Moin Matze,

wenn´s ne Kamera wäre, dies Telefon.
Aber trotzdem, schickes Bild.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

39

Freitag, 7. Mai 2010, 14:25

wenn´s ne Kamera wäre, dies Telefon.
Aber trotzdem, schickes Bild.

Total "off topic" aber trotzdem Danke! Ich lerne noch... Die Makros sind bisher an Unschärfe kaum zu steigern...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

40

Freitag, 7. Mai 2010, 21:10

Geschickt den Bogen zum eigentlichen Thema zurückgespannt und ein kleines Update von heute. Lernen, lernen, lernen - und vor allem nach Aktivierung des "Makro-Modus" den Blitz deaktivieren, schon grüßt die schöne Hoya aus dem heimischen Wohnzimmer. Hoya bella. Aber das muss noch besser werden!
»Shamrock« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hoya 024 [Desktop Auflösung].jpg
  • Hoya 025 [Desktop Auflösung].jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher