Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. Februar 2010, 21:20

Blüten 2010 - allgemein

Na, was ist denn los bei euch, tut sich noch gar nix :?:

Hier mal mein erstes Kakteenblütchen in 2010. Alle auf einmal schafft die Parodia crysacanthion noch nicht, dazu fehlt einfach die Sonne. Aber heute hat sie mal geschienen (im GWH waren es gleich kuschelige 20° mit Heizungsunterstützung ;) ) und da ist zum ersten mal eine Blüte richtig aufgegangen. An ein paar anderen Kakteen und den Epis hab ich auch schon winzige Knospenansätze entdecken können.



Frauke

2

Donnerstag, 4. Februar 2010, 13:27

Glückwunsch! Ohne GWH kann ich derzeit selbst von Knospen nur träumen. Da gibt´s nur die vom letzten Jahr, die es bis zur Winterpause nicht mehr geschafft haben.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

3

Donnerstag, 4. Februar 2010, 16:27

Doch, doch, bei mir tut sich auch was, aber ganz so weit ist es noch nicht. Dafür blühen aber die Orchideen ohne Pause schon seit dem Herbst!Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • M.backebergiana.jpg
  • Phalaenopsis.jpg

4

Donnerstag, 4. Februar 2010, 18:19

Hallo Ursula und Frauke,
wunderschön!!!!!!! Eure Kakteen sind ganz schön früh dran!!!!
Ich hoffe, dass meine Mamm. Back. Ernestii auch in diesem frühjahr Knospen ansetzt, im letzten Jahr wartete sie Ende März/ Anfang April damit auf.
Nur meine Schlumbergera Truncata gibt sich zurzeit mit Blütenknospen zum zweiten Mal in dieser Wintersaison die Ehre; und auch Schlumbergera Singapore hat Knospen gebildet.
Liebe Grüße, Sabine

5

Donnerstag, 4. Februar 2010, 21:35

Meine Schlumbergera hat eine Blüte noch hervorgebracht, die übrigen Knöspchen sehen eher so aus, als ob sies doch nicht geschafft hätten..
»sabel« hat folgendes Bild angehängt:
  • SDC14454_80.jpg
Alles Liebe
Sabel

6

Freitag, 5. Februar 2010, 17:23

Meine Schlumbergera hat eine Blüte noch hervorgebracht, die übrigen Knöspchen sehen eher so aus, als ob sies doch nicht geschafft hätten..

Dafür sieht sie aber auch ganz besonders hübsch aus, eine sehr schöne Farbe!
Liebe Grüße, Sabine

7

Montag, 8. Februar 2010, 10:04

So, nun aber! Leider klappt es bei mir nie, daß der Blütenkranz sich mal ganz öffnet, immer nur einzelne Blüten. Weiß jemand, warum das so ist?!? Urs
»Urs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mam. backeb. .jpg

8

Montag, 8. Februar 2010, 11:21

Hallo ihr Lieben, freu mich, daß ihr schon schöne Blüten habt!
Eine Amaryllis hat am 18.1.2010 geblüht und 2 schieben Knospen
- keine Kakteen, Schlumbi oder Epi hat Knospen, naja, da heißt es abwarten...
Aber die Ama zeig ich euch denn gerne!
Die Orchidee - ist mir vor ein paar Tagen in den Einkaufswagen gehüpft, die
mußte mit :)
LG Elke
»cinderella2877« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1190007-minerva99.JPG
  • miltonia999.jpg

Echinopsis2

unregistriert

9

Montag, 8. Februar 2010, 12:10

Hier eine Euphorbia milii
»Echinopsis2« hat folgendes Bild angehängt:
  • attachment-3637.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Markus Spaniol« (20. April 2010, 15:26)


10

Montag, 8. Februar 2010, 21:12

Also mit Orchideen und Euphorbia milii kann ich auch dienen (siehe Fotos). Bei wirklich sukkulenten Pflanzen muss ich mich derzeit aber wohl eher mit den Bildern Anderer begnügen (außer meine Crassula ovata, die immer noch blüht).

@ Urs: Mit den Mammillaria-Blütenkränzen geht es mir zumeist genauso. Der mögliche Grund würde mich also auch sehr interessieren.
»Shamrock« hat folgende Bilder angehängt:
  • Jo 085 [Desktop Auflösung]_klein.jpg
  • Jo 084 [Desktop Auflösung]_klein.jpg
  • Jo 086 [Desktop Auflösung]_klein.jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

11

Montag, 8. Februar 2010, 21:42

Urs, da hilft nur LÄCHELN.

Das Lächeln einer Frau ist doch für die Kakteen genau wie für uns Männer immer ein zusätzlicher Sonnenstrahl.
»Frank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mam. spec..jpg

12

Dienstag, 9. Februar 2010, 14:09

@Frank
Hm, lächeln?!? Na gut, das wäre kein Problem, ich lache ja gerne. Für mich stellt sich allerdings die Frage, wieso Du ein solches Foto zeigen kannst, Du bist doch ein Mann?!? :D ! Oder hast Du eine Schar weiblicher Wesen angestellt, die dann eine solche Mammi hervorlächeln? Wenn ich das Foto sehe, werde ich mal wieder leicht grünlich vor Neid...... ;) ! Es ist ja nicht so, daß meine Mammi keinen solchen Blütenkranz hat, hat sie, sogar zwei, aber nicht ums Verrecken blühen die alle zusammen auf.....na, ich werde mich halt mit Shamrock zusammentun, da können wir uns gegenseitig trösten, gell, Matthias?! Urs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Urs« (9. Februar 2010, 15:03)


13

Dienstag, 9. Februar 2010, 14:57

Ach Urs, natürlich tu ich mich immer gern mit dir zusammen! Nur werden unsere Mammillarien-Blütenkränze deswegen wahrscheinlich auch nicht gleichzeitig blühen wollen befürchte ich. Aber zumindest können wir uns dann trösten.

Aber ich muss feststellen, dass demnach Frauen und Männer mindestens gleichgut lächeln können: Man betrachte hierzu nur Bild 46 (von Robby) und Bild 49 (von samsine) vom Fotowettbewerb.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

14

Dienstag, 9. Februar 2010, 15:08

Ja,ja, die habe ich natürlich auch betrachtet und es erfaßte mich eine Wut auf meine Mammi! Ehrlich! Aber vermutlich sollte sich die Wut auf mich richten.....!!! Bloß, deshalb blüht sie ja eben auch nicht so üppig..... es ist zum Verzweifeln! Urs

15

Dienstag, 9. Februar 2010, 16:18

Gut, Wut ist natürlich immer schlecht. Dann versuch ich es doch mal anders - nämlich mit dem gegenseitig trösten: Schau mal Urs, bei den anderen blüht der ganze Kranz auf einmal. Haben die ein Pech! Spätestens nach ein paar Tagen ist die ganze Blütenpracht vorbei. Es ist doch viel besser wenn (im Idealfall) jede Knospe einzeln, nachdem die vorherige verblüht ist, aufgeht. Somit haben wir doch viel, viel länger blühende Mammillarien als Frank, Robby oder Samsine. In Wirklichkeit sind die nämlich total neidisch auf unsere dauerblühenden Mammis!

Und? Hast du jetzt wieder lächeln können und uns Männern hier sowie deinen Pflanzen einen zusätzlichen Sonnenstrahl geschenkt?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

16

Dienstag, 9. Februar 2010, 17:28

@Urs
Also wenn ich die weibl. Wesen alle zusammenzähle, komme ich auf 5, die aber aber selten gleichzeitig anwesend sind und lächeln könnten.
Da sie mit Kakteen allerdings nichts im Sinn haben, käme höchstens ein hämischen Grinsen zustande.
Nein, meine Mammis hatten (2008 landeten die letzten in der Tonne - das Bild ist von 2007) immer den sonnigsten Platz auf dem Balkon und
wurden auch während dieser Zeit mit Wasser nicht gerade verwöhnt. Erst nach der Blüte gab's wieder ordentlich zu Trinken mit einem Schuß Dünger.
Vielleicht hat ihnen das gefallen - keine Ahnung.

17

Dienstag, 9. Februar 2010, 17:56

@Shamrock
Das Lächeln ist für Dich, nicht für meine Mammi, die hat das nicht verdient! Und so richtig tröstest Du mich eben auch nicht!

@Frank
So,so, keine Ahnung, aber solche Blüten,tttttt!!
»Urs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Urs lächelt.jpg

18

Dienstag, 9. Februar 2010, 20:47

Uiiiih, ein heller Sonnenstrahl huscht durch das dunkle Wohnzimmer... :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

19

Freitag, 5. März 2010, 16:29

So, es geht wohl so langsam los! Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mam.stampferi.jpg
  • M.stampferi.jpg

20

Dienstag, 27. April 2010, 20:09

Ich weiß zwar nicht, welche Sukkulente das ist, aber sie blüht das erste Mal bei mir und ich bin ziemlich stolz drauf, vor allem weil sie noch eine zweite Knospe hat.
»Suserl« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1358.JPG
LG

Suserl