Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Freitag, 23. August 2013, 20:55

Immerhin Ćevapčići halbwegs richtig geschrieben und Hauptsache alles kommt wom Grill. Klasse! :thumbsup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


162

Freitag, 23. August 2013, 23:35

Gril dann aber bitte auch nur mit einem l schreiben, Herr Matze! :rolleyes:
Alles Liebe
Sabel

163

Freitag, 23. August 2013, 23:47

Ooh, Frau Sabina meint es aber Ernst mit der "Urs-Vertretung"! :wacko:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

164

Freitag, 23. August 2013, 23:56

Genau! :rolleyes: Immer schön brav sein, Tom! ^^
Alles Liebe
Sabel

165

Samstag, 24. August 2013, 00:02

..............aaach, das hefte ich unter Kopie ab................. :D
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

166

Sonntag, 25. August 2013, 20:15

Gril dann aber bitte auch nur mit einem l schreiben, Herr Matze!
Oh, hoppla! Das ging mir glatt durch die Lappen.

Hab aber auch was aus dem Urlaub mitgebracht; passend zum Thema Gastronomie:
index.php?page=Attachment&attachmentID=28015

Diese mitunter recht kuriosen Schreibfehler in den deutschen Versionen diverser Speisekarten im Ausland kennt ja jeder. Normalerweise mache ich mich darüber auch nicht lustig, denn man sollte vielmehr dankbar sein, dass sich Leute die Mühe machen diese Speisekarten ins Deutsche zu übersetzen. Ich durfte schon Menüs ins Englische übersetzen und weiß wovon ich rede... Da sind soviele Begriffe und Eigennamen dabei, da muss man einfach auch mal online-Übersetzungsprogramme konsultieren um weiterzukommen. Nur gab es die bei mir damals noch nicht... ;(
Naja, egal. Welches Übersetzungsprogramm aber dann letztendlich für den "Zahnstein" verantwortlich ist, würde mich dann schon interessieren.
Ich hatte übrigens Pulpo mit Schinken und Käse gefüllt! Sehr lecker, so ein Tintenfisch Cordon bleu!

Themawechsel. Woran erkennt man einen slowenischen Bauern, welchem es offenbar finanziell recht gut geht?
index.php?page=Attachment&attachmentID=28016
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


167

Sonntag, 25. August 2013, 21:05

"Zahnstein"

Genial, einfach genial!

Im übrigen ist Lamborghini schon lange Zeit ein italienischer Traktorenhersteller. 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

168

Dienstag, 1. Oktober 2013, 21:31

Heute kam mein Nachbar und sagte, dass er diese Zucchini in seinem Beet vergessen hat, ich solle sie an meine Schnecken verfüttern.

Das Teil ist 65cm lang und wiegt über 3kg!
Konnte jetzt zum Größenvergleich nur eine alte (normalgroße) Banane daneben legen, also so eine Riesenzucchini habe ich noch nie gesehen.
Für mich ist das schon kurios.


index.php?page=Attachment&attachmentID=28972
Liebe Grüße von Karin

169

Dienstag, 1. Oktober 2013, 21:48

8o Was hast Du für Schnecken? 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

170

Dienstag, 1. Oktober 2013, 21:57

Uffffff! Diese Achatschnecken werden ja auch ganz schön groß aber dafür - guten Appetit! Kann aber etwas holzig schmecken.
"Nachbar von Zucchini erschlagen"? Zum Glück wachsen die nicht auf Bäumen!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


171

Dienstag, 1. Oktober 2013, 22:17

Wer weiß, wie groß der Nachbar ist........................ 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

172

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 20:43

Tom, meine Schnecken sind schon relativ groß (Gehäuse 14cm), aber mit solchen Zucchinigeschützen brauche ich nicht aufzufahren.

Hahahahaa ... Morgen schneide ich den mal an, von Außen ist er ja recht fest, aber ich weiß nicht ob ich das essen will.
Dachte das ist vielleicht ein Zier-Zucchini, ich kenne mich nicht aus mit sowas.
Ich probiers mal, ein/zwei Scheiben scharf anbraten, rotes Pesto drauf und mit Käse überbacken. Anders mag ich Zucchini nicht.
Das wird als Eintopf so "labberich" ... :thumbdown:

Aaaahahaha Thomas, mein Nachbar heißt Rübezahl, deswegen die riesigen Gemüse :D
Liebe Grüße von Karin

173

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 23:00

mein Nachbar heißt Rübezahl

.........das erklärt doch alles! Was mag da noch alles kommen? Man darf gespannt sein................. :rolleyes:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

174

Freitag, 4. Oktober 2013, 22:09

Ob hier auch Herr Rübezahl seine Finger im Spiel hatte? Das Foto entstand schließlich nicht allzuweit von Nürnberg entfernt... Nicht ganz so beeindruckend vielleicht wie die Monster-Zucchini aber allemal passender zum Herbst:
index.php?page=Attachment&attachmentID=29042
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


175

Freitag, 4. Oktober 2013, 22:46

Haaaaaaaaaaaaahahahha ganz bestimmt :D

Übrigens, ich habe heute den Riesenzucchini mal angeschnitten, der sah aber gut aus innen, gar nicht schwammig oder so.

Hier mal ein Bild meiner Schneckis beim "Abendessen" ... bestimmt findet ihr das auch eigenartig. ;)
index.php?page=Attachment&attachmentID=29044
Liebe Grüße von Karin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jade« (4. Oktober 2013, 23:10)


176

Samstag, 5. Oktober 2013, 00:11

bestimmt findet ihr das auch eigenartig.

............sieht bei uns genau so aus! :D
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

177

Samstag, 5. Oktober 2013, 23:36

Meinst du die Anordnung der Sitzplätze, oder das Menü?

:D
Liebe Grüße von Karin

178

Sonntag, 6. Oktober 2013, 00:45

Beides!! Immer in die Vollen!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

179

Sonntag, 6. Oktober 2013, 21:36

Meinst du die Anordnung der Sitzplätze, oder das Menü?
Wenn jetzt 3 im Weckla oder ein Lebkuchen in der Mitte wäre, dann hätte ich ja gesagt, dies ist ein Foto eines typischen Nürnberger Essens. Allerdings verrät die gesunde Kost, dass dies nicht ganz zutreffend sein kann. Warum gibt es eigentlich keine 3 im Lebkuchen? ;)

Da bleibe ich doch mal lieber bei meinen Kürbissen:
index.php?page=Attachment&attachmentID=29074 index.php?page=Attachment&attachmentID=29075 index.php?page=Attachment&attachmentID=29076 index.php?page=Attachment&attachmentID=29077

Die hier haben wir heute aus dem eigenen Garten gezogen. Ist zwar kein Kürbis aber rein farblich schlägt sie immerhin auch in die gleiche Kerbe:
index.php?page=Attachment&attachmentID=29078 index.php?page=Attachment&attachmentID=29079
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


180

Sonntag, 6. Oktober 2013, 22:11

3 im Weckla ... hahahahha
Wobei ich mich jetzt gleich mal oute, ich bin seit 20 Jahren Vegetarier, ich esse (fast) das gleiche wie meine Tiere, auch mein grüner Leguan ist ja Vegetarier.
Allerdings nur ich, meiner Familie koche ich was sie will.
Aber obwohl wir original Nürnberger sind, essen wir kaum das Typische von hier. Ich bin sehr auf Jamie Oliver und Tim Mälzer geprägt, also diese Art von Essen gibt es bei uns. Ich bin auch nicht der Gesundheit wegen Vegetarier, sonder nur aus Tierliebe sozusagen.
Sollte es tatsächlich gesünder sein so zu leben, dann mache ich das damit wieder wett, dass ich rauche. :whistling:

WOW die Kürbisbilder sind ja toll, vor Allem auf dem dritten Bild, da ist Grüß Gott ich den Kürbis geschnitzt, das würde mir ja niemals gelingen. Ich frage mich, wie man bei einem so harten Kürbis (ist das ein Hokkaido?) so eine feine Schrift herausschneiden kann, mir gelingen nicht mal gleichmäßige Scheiben!
Richtig schön auch die Figuren, hab ich so noch nie gesehen, klasse! Boah und das Riesenteil wo der Junge sich anlehnt, Hammer.
Liebe Grüße von Karin