Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Donnerstag, 16. Februar 2017, 09:46

Dann sind wir ja alle auch irgendwie "in" - und das will ich doch gar nicht sein! Jetzt rasier ich mich sofort, damit ich nicht als Hipster gelte und guck dann gleich mal, was es bei dieser dänischen Kette mit den fliegenden Tigern noch alles gibt.

Also wenn dann mag ich keine Phantasie-Kakteenmotive, sondern eher Motive, welche an echte Kakteen angelehnt sind. Sowas beispielsweise: http://www.micrasterias.de/pflanzen/ (wobei das natürlich nun weniger für mich persönlich geeignet sein dürfte)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

382

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:09

....ich bin eher für echte Pflanzen.... :whistling:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

383

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:11

Die man dann Düngen, Gießen oder ggf. Umräumen muss? Niemals!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

384

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:15

...besser, als abstauben und umdekorieren.....!! :P
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

385

Samstag, 18. Februar 2017, 10:59

:D
»HeadBanger« hat folgende Datei angehängt:
  • gurke_klein.jpg (122,37 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Oktober 2017, 21:26)

386

Samstag, 18. Februar 2017, 11:06

....ist ja immer mein Reden! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

387

Samstag, 18. Februar 2017, 11:11

Auch rein geschmacklich nehmen sie sich nicht viel. Kann nicht verstehen, wie grünes Wasser so widerlich schmecken kann.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

388

Samstag, 18. Februar 2017, 11:57

... da mag jemand keine Gurken..?
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

389

Samstag, 18. Februar 2017, 12:02

Nur wenn sie Dornen haben. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

390

Samstag, 18. Februar 2017, 12:46

kann nicht verstehen, wie grünes Wasser so widerlich schmecken kann

....die haben Geschmack?? 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

391

Samstag, 18. Februar 2017, 13:49

Mehr als Gurkenfreunde! :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

392

Samstag, 18. Februar 2017, 15:39

Die Ähnlichkeiten (Gurke <--> Kaktus) sind nicht von der Hand zu weisen ... :D




393

Samstag, 18. Februar 2017, 16:39

Hat schonmal jemand versucht eine Gurke zu bewurzeln oder zu pfropfen? :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

394

Sonntag, 19. Februar 2017, 00:09

.....und die Blütenkränze erst.... 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

395

Montag, 20. Februar 2017, 16:28

da mag jemand keine Gurken..?
Doch, doch - sehr sogar! Vor allem mit lateralem Cephalium:
index.php?page=Attachment&attachmentID=57286
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

396

Montag, 20. Februar 2017, 18:15

... wurde gerade von meiner Frau der "Anstiftung zur Gurkenverschwendung" für schuldig befunden. Jetzt hab´ ich den (Gurken-) Salat. :pinch:

397

Montag, 20. Februar 2017, 21:48

Aus der Reihe: wir basteln unseren Traumkaktus :thumbup:
Schlanker, platzsparender Wuchs, schicke Bedornung, kleidsames Cephalium und eine große, möglichst zweifarbige Blüte!
Pflegeleicht isser auch, nur an der Lebenserwartung müsste man noch ein wenig arbeiten 8o
Super :thumbsup:

398

Montag, 20. Februar 2017, 21:51

*Pfffff* - der ist doch aus´m Discounter, gib´s doch ruhig zu 8o

399

Montag, 20. Februar 2017, 22:04

der ist doch aus´m Discounter, gib´s doch ruhig zu
Nix da, der Gemüsehändler unseres Vertrauens hat neuerdings auch Zierpflanzen im Angebot. Der Seitenarm ist sogar Bio!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

400

Montag, 20. Februar 2017, 23:14

......Gurkosia hollandensis! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher