Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 10. April 2010, 22:17

Bild 2 und 3 angeblich Neolloydia conoidea wobei ich mir allerdings ziemlich sicher bin, dass das eine Coryphanta ist. Ich weiß, Coryphanta conoidea wurde irgendwann zu Neolloydia conoidea gestellt aber ich gehe dennoch eher von einer Coryphanta sonstwas aus. Vielleicht kann jemand hier mehr dazu sagen? Wie auch immer sind diese extrem ausgeprägten Nekatardrüsen interessant. Ich dachte auf den ersten Blick an ungesunde Flecken...

So, ihr Mexiko-Experten: Vielen Dank für eure Hilfe! Nach langer Recherche widerrufe ich alles was ich gesagt hat und bleibe bei Neolloydia conoidea. Siehe auch hier (ja, genau hier): [Rätsel] was ist denn das für eine Frucht?- Lösung = Neolloydia conoidea oder Beitrag 12 in diesem Thema hier oder auch KuaS-Ausgabe Feb. 08, Seite VII. Nix mit Coryphanta aber es wollte ja auch niemand helfen. ;) Die Suchfunktion in diesem Forum ist schon manchmal Gold wert... :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969