Sie sind nicht angemeldet.

[Nicht näher bestimmt] unbekannte Frailea

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. August 2009, 22:08

unbekannte Frailea

Hallo allerseits,

Frailea ist sicher - nur welche... Gibt es irgendwelche Fachleute hier? Ich denke mal irgendwas aus dem Formenkreis der pumila aber bin mir nicht mal da sicher.
Herzlichen Dank für eure Hilfe und viele Grüße!

Matthias (Shamrock)
»Shamrock« hat folgendes Bild angehängt:
  • unbek.Frailea.jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

2

Sonntag, 9. August 2009, 22:23

8) Moin Matthias,

ich tendiere zu F. colombiana, da kleine Blüte und keine Rippen.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Sonntag, 9. August 2009, 22:37

Hi Tom,

heißen Dank für deinen heißen Tip. Demnach lag ich mit meinem Verdacht "Formenkreis der pumila" ja vollkommen richtig.

Bei der Gelegenheit: colombiana klingt einfach gut aber soweit ich weiß, konnte bisher noch kein Fraileen-Vorkommen in Kolumbien nachgewiesen werden. Wäre doch mal Grund genug dort hin zu reisen, oder? ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

4

Sonntag, 9. August 2009, 22:54

8) Moin Matthias,

ich mag's lieber ruhig, das Medellin Kartell ist mir etwas zu munter!!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5

Montag, 10. August 2009, 13:19

8) Moin Matthias,

ich mag's lieber ruhig, das Medellin Kartell ist mir etwas zu munter!!

ciao, Tom.


Feigling! Irgendjemand muss doch die Amis mit Drogen versorgen - sonst würde es man dort wahrscheinlich auch nicht aushalten können... Lieber Urlaub in Kolumbien als in den USA. Sicherer ist es in Kolumbien allemal! ;) Aber jetzt haben wir uns doch etwas zu weit von der Frailea wegbewegt.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969