Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 1. August 2009, 20:55

Finepix 350 wollte selbst wattlaufen.....

8) Moin Leute,

kleines Missgeschick passiert! Waren heute mit den Kindern in Cuxhaven, Wattlaufen, dabei ist mir bei einem Rempler eines anderen Touristen, die Fuji Finepix 350 ins Wattwasser gefallen, es war nicht tief, hab sie auch gleich wieder rausgefischt, ist aber trotzdem Wasser reingelaufen. Hab Batterien chip etc. rausgenommen alle Klappen offengelassen zum austrocknen.
Daheim ein kurzer Test, nichts geht mehr!
Meint Ihr, dass sich eine Reparatur lohnt oder gleich entsorgen und Neu anschaffen??

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

2

Samstag, 1. August 2009, 22:49

Abend
Schade... pech gehabt ;( kenne das.
Nach meiner Kenntnis kostet diese Kamera noch ca. 15 € und würde so eine Reparatur nicht lohnen. Ich hatte diese "Problem" auch einmal und habe das Gerät sehr langsam getrocknet und lange gewartet. Aber das ist keine Garantie das das Gerät dennoch oder wieder funktioniert. Oft ist es ja so, das es da zu einem Kurzschluss kommt und das Gerät zerstört.
Ich würde Dir da eher zu einen neukauf raten.

Gruß Gymno-Freund

3

Samstag, 1. August 2009, 23:22

8) Moin Gymno,
15€? Du meinst 150,-€! Habe vor 5 Jahren 225,-€ dafür bezahlt. Ich weiß gar nicht, ob sie überhaupt noch hergestellt wird.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

4

Sonntag, 2. August 2009, 00:06

Morgen ;)
Zahlreiche Restposten gibt es noch, und alle sind so um die 15-16 € ^^ Selbst auf eBay war nix mehr zu finden. Aber da kann man mal sehen wie der Preisverfall ist.

Gruß Gymno-Freund

5

Sonntag, 2. August 2009, 10:01

8) Moin Gymno,

wo hast Du diese Restposten gefunden?

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Sonntag, 2. August 2009, 12:07

Hallo Tom,

ich würde dir raten noch einige Tage abzuwarten, bis du dich endgültig für einen Neukauf oder Reparatur entscheidest, denn immerhin besteht ja noch die Hoffnung, dass einige elektronische Bauteile noch immer etwas feucht sind und die Kamera dann doch wieder funktioniert.

7

Sonntag, 2. August 2009, 13:43

8) Moin Markus,
hab auch so gedacht! Nur hat unsere große am 27. Geburtstag und da sollte ein Ersatz vorhanden sein. Momentan überlege ich, ob ich meine alte Pentax noch mal wieder reaktiviere, Schumi fährt ja jetzt auch wieder!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom