Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Dienstag, 10. August 2010, 06:58

Hi Tom,

meinst du wirklich? Ich kenne z.B. solche Wanzen:

Oder Feuerwanzen, oder... Schon klar, dass Wanzen recht variabel in der Erscheinung sind aber beim Karl hätte ich das nicht gedacht. Naja, sag doch: Welch verwanzte Kakteensammlung hab ich daheim rumstehen!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


142

Dienstag, 10. August 2010, 15:47

Pffffffuiiiiii - Spinne
»Timo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Spinne._klein.jpg
Gruß Timo

143

Dienstag, 10. August 2010, 17:50

Schöööön! Urs

144

Dienstag, 10. August 2010, 22:19

Da ist ja gar nix Sukkulentes an diesem Foto - ihr spinnt wohl! ;)
Ansonsten kann ich mich aber Urs nur anschliessen: Wirklich schön die Thekla!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


145

Donnerstag, 12. August 2010, 07:04

Das ist übrigens eine Wespenspinne.

146

Donnerstag, 12. August 2010, 08:36

8) Moin Uwe,

eher selten, oder? Hübsches Teil!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

147

Donnerstag, 12. August 2010, 10:17

Nee eigendlich gar nicht so selten bei uns...Sie brauch halt nur die richtigen Bedingungen.
Und da ich in meinem Garten dieses Jahr noch nicht einmal gemäht habe, ist der Rasen mittlerweile doch sehr hoch geworden und es haben sich viele viele Grashüpfer angefunden. Perfekt für die Wespenspinne. Mit ein wenig Glück kann ich Ende August mal den Kokon fotografieren.
Gruß Timo

148

Donnerstag, 12. August 2010, 12:07

8) Moin Timo,

sehr interessant! Das würde ich gerne sehen!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

149

Sonntag, 15. August 2010, 20:04

Nicht wirklich gut auffindbar, die Libelle, aber so ein großes Ding mitten in der Stadt fand ich schon bemerkenswert.
»sabel« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2_110.jpg
Alles Liebe
Sabel

150

Sonntag, 15. August 2010, 20:59

8) Moin ,

linker Ast, halbe Strecke. Hat sie denn lange still gehalten?
Super!

ciao, Tom.-
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

151

Sonntag, 15. August 2010, 22:53

Ja, ist aber abgeschwirrt, als ich das Fenster öffnete, um näher am Fotoobjekt zu sein.. ;(
Alles Liebe
Sabel

152

Donnerstag, 14. April 2011, 21:59

Camouflage

Tarnung ist alles! Aber ob neuerdings heimische Schmeißfliegen (Calliphora vollrauschii?) symbiotische Beziehungen mit Sulcorebutien eingehen, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


153

Donnerstag, 14. April 2011, 22:05

Hat das Schwirrding einen durchsichtigen Allerwertesten oder ist der generell genauso gemustert wie der rauschii selbst? :thumbup:
Egal, tolles Bild! :D
Alles Liebe
Sabel

154

Freitag, 15. April 2011, 14:11

Danke! Kann man schon fast als Mimikry durchgehen lassen, oder? Allerdings bezweifel ich, dass es sich hierbei auch um eine evolutionsbedingte optische Anpassung handelt. Wobei... ;)

Bei der Gelegenheit: Es ist allerdings auffallend, dass immer wieder die S. rauschii´s von Schmeißfliegen besucht werden. Egal welche Sammelnummer! Liegt´s am falschen Deo?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


155

Freitag, 15. April 2011, 18:25

Liegt´s am falschen Deo?

8) Moin Matze,

Du bist mir zuvor gekommen, wollte schon schreiben, "riech mal dran".....................

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

156

Freitag, 15. April 2011, 21:16

Ich kann nichts auffälliges feststellen aber offensichtlich die Schmeißfliegen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


157

Samstag, 16. April 2011, 12:12

8) Moin Matze,

ok, aber sitzen die nicht auf allem möglichen rum?

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

158

Samstag, 16. April 2011, 20:20

Da stehen soviele Kakteen rum - also warum ausgerechnet immer auf der S. rauschii?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


159

Samstag, 16. April 2011, 20:40

Den Hintern würd ich auch tarnen wollen, und besser als auf der S.rauschii gehts ja nimmer! :thumbsup:
Alles Liebe
Sabel

160

Dienstag, 19. April 2011, 21:20

Um mal wieder von der Sulco wegzukommen zwei Fotos von heute. Sind zwar nicht wirklich gelungen aber die Kombination macht´s. Wirklich beide heute geknipst.

Ob der Kollege hier...


...wohl diese Familie sucht?


Einen Hasen im Wald haben wir auch noch gesehen aber der war definitiv zu schnell - dennoch so kurz vor Ostern ein Highlight für den Nachwuchs. Ich hab ihm erzählt, der hat gerade die Geschenke versteckt...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher