Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

5 281

Mittwoch, 23. März 2016, 21:20

Keine Amsel im Treppenhaus heute - aber dafür ein Foto, welches eigentlich nur bedingt hier reinpasst:


Was ist hier passiert? Legestreik bei den Hennen? Die Kinder im Kindergarten kamen mit dem Anmalen nicht mehr nach? Keine Lust mehr zum Aufhängen? Skandal!

Dann schien heute Nachmittag so schön die Sonne und wir dachten uns, da muss man dem Nachwuchs mal wieder Frischluft verordnen. Keine fünf Minuten vom Auto entfernt und dann urplötzlich dies:


Immerhin konnte man feststellen, dass der erste Laich in den Weihern hängt:


Frösche schließe ich bei diesen Temperaturen mal aus, Kröten legen Schnüre - also bleiben eigentlich nur Molche als Täter übrig.
Zwischenzeitlich hängen die Klamotten immer noch zum Trocknen rum.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5 282

Mittwoch, 23. März 2016, 22:19

Tolle Amselgeschichte! :thumbup: Du scheinst eine magisch anziehende Wirkung auf Tiere aller Art zu haben - oder sind es doch nur deine Kakteen? Auf alle Fälle schön, dass wir auf diese Weise stets mit unterhaltsamen Bildergeschichten versorgt werden 8o Mein Favorit ist das Amselgewurschtel im Handtuch!

Frohe Oste....nun ja :rolleyes: Vielleicht kommen ja morgen noch das R und N dazu, unsere Kinder haben noch einen Tag Kindergarten.
So einen spontanen Bindfaden-Regen gab es hier heute auch, ich war eben mit den Kindern im Garten und wir sind auch umgehend geflüchtet.
Wie sehen kleine Molche eigentlich aus? Das muss ich umgehend ergoogeln ;)

Danke für die Bilder und Schmunzel-Text!

5 283

Mittwoch, 23. März 2016, 22:24

Vielleicht kommen ja morgen noch das R und N dazu, unsere Kinder haben noch einen Tag Kindergarten.

....und bringen R und N kurz vorbei! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5 284

Freitag, 25. März 2016, 11:25

Wenn´s nicht so regnen würde, würde ich jetzt glatt mal gucken gehen, ob das "R" und "N" mittlerweile vorhanden sind - aber so verschanzt man sich lieber daheim.
Frühling mag es zwar nicht werden, aber Hauptsache die Biester sind wieder unterwegs:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5 285

Freitag, 25. März 2016, 11:47

die Biester sind wieder unterwegs

....war klar, Plagegeister sind immer zuerst unterwegs, Sauerei! X(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5 286

Freitag, 25. März 2016, 12:22

Und ich dachte immer, die brauchen auch dauerhafte Wärme um aktiv zu sein. Vielleicht die seltene Frostzecke?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5 287

Freitag, 25. März 2016, 12:34

Vielleicht die seltene Frostzecke?

...wer weiß! Aber solange sich auch bei kühlen Temperaturen Warmblüter im "Gehege" tummeln, kann man sich ja "aufwärmen"!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5 288

Samstag, 26. März 2016, 21:14

Einer der seltenen Momente, wo sich Hugo in seiner gesamten Länge präsentiert:


Und zum Glück war´s der Pferdeverstümmler und nicht der Wanzenverstümmler:


Schicker Bauch aber auch:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5 289

Samstag, 26. März 2016, 21:39

Zecken sind ab einer Temperatur von 7°C aktiv......diesen Winter waren sie also nie länger weg.... X(
Ich befürchte, das wird ein prima Zeckenjahr! :thumbdown:

Hugo ist halt ein schöner Mann und muss das auch ab und zu mal zeigen..... 8o
Und Herr Wanzenbauch weiß eben, wo es sich sicher wohnen lässt, dumm darf man auch als Wanze nicht sein :thumbup:

5 290

Samstag, 26. März 2016, 21:53

...völlig verwanzte Homalocephala, geht ja gar nicht!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5 291

Samstag, 26. März 2016, 22:30

Homalocephala
Ich mag den Echinocactus texensis auch.

Dachte aber Zecken sind ab dauerhaft ÜBER 7°C aktiv (hab diesbezüglich auch schon 12 °C gelesen). Aber wahrscheinlich war die Zecke verwirrt, weil man da eben soviele verschiedene Angaben lesen kann und sie gar nicht mehr wusste, ab wann sie nun aktiv sein darf.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5 292

Samstag, 26. März 2016, 22:51

verschiedene Angaben lesen

...die Zecke liest? Aha! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5 293

Samstag, 26. März 2016, 23:03

Klar, wir haben gebildete Zecken hier. Die SZ muss schon sein, aber primär das Feuilleton, den Sportteil mögen sie nicht.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5 294

Samstag, 26. März 2016, 23:07

den Sportteil mögen sie nicht.

.....der gehört ja auch Dir!
Ein paar Hummeln gab es auch schon, aber sonst zeigt sich das Insektenvolk arg zurückhaltend.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5 295

Montag, 28. März 2016, 21:40

...ein wenig Garten!
»Thomas Kühlke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI3213 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI3214 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI3215 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI3216 (Bearbeitet)_klein.jpg
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5 296

Montag, 28. März 2016, 22:31

Der Frühling kommt also auch im hohen Norden an. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5 297

Montag, 28. März 2016, 23:09

Die Bilder sind vom Mi. zwischendurch war es ja wärmer, sollte also schon besser aussehen.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5 298

Dienstag, 29. März 2016, 06:33

Ja - der Frühling kommt in diesem Jahr zwar langsamer, aber er kommt. Und auf diese Weise blühen die Krokusse und Narzissen sogar mal zu Ostern - sehr schön, Tom :thumbup:

5 299

Dienstag, 29. März 2016, 23:31

Tom, hast du ein Moosproblem (Bild 2) im Garten? Ich hab auch so ein paar recht schattige Stellen wo das Zeug alles nieder macht.
Aussehen tut er trotzdem ganz gut.



Ansonsten riecht es draußen nach Frühling, es hört sich so an und sieht immer mehr danach aus.



Die Mirabellenbüsche und -bäume stehen in voller Blüte und die anderen Obstbäume und Sträucher haben dicke Knospen. Allerdings haben wir am Morgen oft noch Reif auf den Dächern.
Einer meiner ersten Frühlingsboten ist immer der Bärlauch, welcher schon seit Ende Februar guckt, gerade heute gab es wieder Spagetti mit Bärlauchpesto.

LG
Frauke

5 300

Dienstag, 29. März 2016, 23:34

Moosproblem

...genau! Kann ich Säcke mit füllen!! :cursing:
Spagetti mit Bärlauchpesto.

...super Idee!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom