Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 881

Sonntag, 27. Juli 2014, 23:54

Tierschänder!! Mausärgerer!! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

2 882

Mittwoch, 30. Juli 2014, 00:02

Nanu, Meister Lampe sieht auch etwas urlaubsreif aus. Hoffentlich ist er bis Ostern wieder auf dem Damm!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2 883

Mittwoch, 30. Juli 2014, 08:41

Wer ist denn auf den getreten?! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

2 884

Mittwoch, 30. Juli 2014, 16:55

Was für ein schöner Thread :thumbsup:

Insektenmakros waren meine Leidenschaft, da hab ich so einiges.....hach, ich muss mal wieder damit anfangen, aber im Hochsommer ist es selbst dem Krabbel- und Fliegvolk zu heiß.
Diese sind aus Juni 2014
Der wunderschöne Schwalbenschwanz und die entsprechende Raupe dazu
»ReNaXos« hat folgende Bilder angehängt:
  • schwalben_8160.jpg
  • schwalbenraupe_8833.jpg

2 885

Mittwoch, 30. Juli 2014, 21:05

Schöne Bilder, ReNaXos! :thumbsup:

@Matze: Wo findest Du bloß immer solche Motive??
Alles Liebe
Sabel

2 886

Mittwoch, 30. Juli 2014, 22:18

@Matze: Wo findest Du bloß immer solche Motive??
Tja, da lag halt der Hase im Pfeffer...

@ Regine: Wow, genial! Was für ein Einstand hier! Kram mal in deinem Bestand, wir nehmen hier (fast) alles. :thumbsup: Gerne auch griechische Inselinsekten. Wäre echt klasse, wenn du mal bei Zeit und Lust etwas in deinem Archiv stöberst. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2 887

Mittwoch, 30. Juli 2014, 22:34

Ausgesprochen tolle Fotos, ReNaXos!

2 888

Donnerstag, 31. Juli 2014, 00:34

Ja, toller Einstand, gerne mehr davon! :thumbsup:
Im Pfeffer lag der? 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

2 889

Donnerstag, 31. Juli 2014, 06:49

Danke für die Blumen :)
Wenn ihr mehr wollt, ist das kein Problem, ihr müsst allerdings sagen, wenn es zuviel wird!

Hier mal ein Taubenschwänzchen
»ReNaXos« hat folgendes Bild angehängt:
  • taubenschw.jpg

2 890

Donnerstag, 31. Juli 2014, 11:03

Keine Sorge, die sind hier von mir schon einiges gewohnt. So schnell wird es keinem zuviel. Also immer her damit!
Das Taubenschwänzchen hast du perfekt erwischt. Ich weiß wie schwer diese flinken Dinger zu erwischen sind... Die Thematik taucht in diesem Thread öfter auf - genauso wie mittlerweile auch wieder die ersten Taubenschwänzchen aus dem Süden hier in Mitteleuropa auftauchen. Zwei habe ich dieses Jahr schon gesehen.
Bin übrigens ein großer Schwärmerfan - also mit Taubenschwänzchen und Co. kann man mich immer begeistern.

@ Tom: Liegen Hasen nicht meistens im Pfeffer rum?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2 891

Donnerstag, 31. Juli 2014, 11:48

Dann gibt es heute mal ein kleines Bilderrätsel :)

zu welcher Pflanze mag das gehören?
»ReNaXos« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1a.jpg
  • 1b.jpg

2 892

Donnerstag, 31. Juli 2014, 11:55

Hallo,
mithilfe der Dateinamen ... und Google-Bildersuche ... Eukalyptus ???

Gruß
Jürgen

2 893

Donnerstag, 31. Juli 2014, 12:10

das ist gemein, da hast du ja blitzschnell gegeguckt!
Ich habe es sofort nach dem Hochladen gemerkt und geändert, aber war zu spät ;) ;)

2 894

Donnerstag, 31. Juli 2014, 12:19

Mea culpa ... nächstes mal kuck ich langsamer :whistling: ;)

2 895

Donnerstag, 31. Juli 2014, 13:05

Nettes Rätsel - auch wenn bereits alles vorbei ist bis ich´s bemerkt hab. :thumbsup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2 896

Donnerstag, 31. Juli 2014, 13:52

Ich möchte euch die westliche Sandboa vorstellen, so klein sie ist, gehört sie doch zu den Riesenschlangen und erwürgt und erdrückt ihre Opfer.
http://de.wikipedia.org/wiki/Westliche_Sandboa
Wenn man sie freundlich anspricht, lässt sie sich auch als Armreif benutzen :)
»ReNaXos« hat folgende Bilder angehängt:
  • boa.jpg
  • boa1.jpg

2 897

Donnerstag, 31. Juli 2014, 21:02

Wow, klasse! Jetzt kommen auch noch richtig exotische Tierchen hier rein. Toll! Vielen Dank für die Vorstellung dieser kleinen, handlichen Schlange.
So sehen also griechische Inselbewohnern aus...

Wenn wir neuerdings mit so hochwertigem Material beliefert werden, dann kann ja ich mal etwas in den Leerlauf schalten.
Eine Schwalbenschwanzraupe hab ich auch:


Eine ordinäre Dungfliege würde ich ja normalerweise nie fotografieren aber diese saß während einer Autofahrt die ganze Zeit im Blickfeld. Irgendwann habe ich sie dann doch mal während der Fahrt einhändig fotografiert:


Abschließend doch noch was Schönes. Habitatfotos sind bei besonderen Funden nie verkehrt. Hiermit reiche ich also gerne das Habitat des kürzlich gezeigten Hirschkäfers nach (auch der Gelbrandkäfer kurz danach ist von hier oder die Fledermaus kürzlich):


In solchen Momenten habe ich dann doch eine ganz besondere Bindung zu meiner fränkischen Heimat... :rolleyes:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2 898

Donnerstag, 31. Juli 2014, 22:13

das Habitat des kürzlich gezeigten Hirschkäfers

Alles klar! Wo sonst!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

2 899

Donnerstag, 31. Juli 2014, 23:04

Musst du mir nicht glauben. Ich weiß, dass er genau dort auf seiner Eiche rumgekraxelt ist.
Aktuell hat er vielleicht ein Lebkuchenherz "Mein Prinz" um den Hals(schild)?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2 900

Freitag, 1. August 2014, 06:56

Aktuell hat er vielleicht ein Lebkuchenherz "Mein Prinz" um den Hals(schild)?

Mit Wanderstab und Strohhut! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom