Sie sind nicht angemeldet.

[Bestimmt] Unbekannte Aloe (?)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 1. Juli 2018, 23:55

Mein Mann meinte im übrigen ich soll die Pflanzen einfach weg tun, die wären eh nicht hübsch und die Orchidee schon fast tot aber ich will nicht als Pflanzmörderin gelten
Der Einsatz wird einem meist auch von den Pflanzen gedankt. Wenn das nicht genug Motivation ist, wieder so zu handeln...? ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


22

Montag, 2. Juli 2018, 07:25

Ich hoffe jedenfalls, dass sie es mir danken. Ansonsten kann ich sie immer noch später entsorgen.

23

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:58

Aktuelle Bilder. Eine weitere Blüte der Orchidee ist leider auch eingegangen und die nächste folgt.. Hoffe trotzdem, sie kommt noch mal ans blühen..

Die Sansevieria ist deutlich kompakter geworden aber sieht dadurch auch wieder schön aus und hat wieder ausreichend Platz und die Schlumbergera kommt hoffentlich im neuen Substrat auch wieder richtig schön zurück.
»Mikaru« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0743-1728x3072-691x1228-518x921-466x829-419x745.JPG
  • DSC_0744-1728x3072-691x1228-518x921.JPG
  • DSC_0739-1728x3072-691x1228-518x921-466x829-419x745.JPG
  • DSC_0748-1728x3072-691x1228-518x921-466x829.JPG

24

Mittwoch, 4. Juli 2018, 00:29

Blühen wäre auch etwas viel erwartet von einer Orchidee ohne Chlorophyll (sprich ohne Blätter)... Wobei, in heimischen Wäldern wachsen und blühen ja auch chlorophylllose Orchideen, aber denen helfen dann andere... Jedenfalls braucht deine erstmal wieder frisches Chlorophyll für weitere Projekte jeglicher Art.

Dein Substrat für die Sansevieria wirkt aber wieder reichlich humos.

Aber eigentlich gehört die Diskussion ja schon lange nicht mehr in den Bestimmungsthread - nur fehlt mir aktuell die kreative Eingabe, wohin man das Zeug außerhalb der bestimmungsrelevanten Beiträge verschieben könnte. Dein "Aussaat- und Kulturfragen"-Thread wäre natürlich hervorragend geeignet, aber wenn man da jetzt alles reinschiebt, dann gibt´s ein heilloses Durcheinander - und zwei verschiedene Threads für dich wäre auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei... Vielleicht kommt mir oder jemand anderen ja noch die passende Idee.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


25

Mittwoch, 4. Juli 2018, 06:37

Das war nicht meine Absicht dass es hier nicht mehr passt.
Das Substrat ist eine Mischung aus Sukkulentenerde und Seramis.

26

Mittwoch, 4. Juli 2018, 14:33

Naja, war ja keine Absicht - aber am besten lassen wir die Diskussion hier in diesem Thread einfach ruhen und machen in deinem anderen Thread weiter... ;)

Die Sukkulentenerde (bzw. Kakteenerde) aus Baumarkt und Co. heißt halt nur so, weil sie für sukkulente Pflanzen völlig ungeeignet ist. Das ist ja lediglich Torf mit etwas Quarzsand gestreckt und da unsere Lieblinge nicht im Moor wachsen, ist es halt auch gänzlich unpassend.
Mineralisches Substrat mit einer Spur normalen Humus bzw. für die allermeisten Kakteen auch rein mineralisch ohne humose Anteile.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


27

Donnerstag, 5. Juli 2018, 00:28

Okay deswegen hatte ich das Substrat gemischt. Aber hab nun ja mehr zur Hand an Substrat und kann da sicherlich noch mal was machen wenn sie sich vom Beschneiden und Umtopfen erholt hat.

Ich beende das dann hier ganz offiziell und halte euch in meinem anderen Thread auf dem laufenden. ^^ Dann ist hier an dieser Stelle Schluss. Tut mir leid :S