Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. April 2018, 16:44

Lobivia 2018

Mit einer Lobivia famatimensis eröffne ich das Lobivien-Blütenjahr. Bekommen habe ich die Pflanze von Mandy nach dem Fotowettbewerb in 2015, aber blühen wollte sie bisher nicht - die Knospen gingen ein. Dieses Jahr hat sie es geschafft und ich war natürlich gespannt auf die Blüte. Also, sehr schön, die äußeren Petalen haben einen richtig schönen Brauntouch.


2

Mittwoch, 25. April 2018, 16:57

Wunderschön :love:
ich habe seit dem gleichen Fotowettbewerb netterweise auch ein Exemplar von Mandy bekommen, aber es wollte bislang auch noch nicht.....
Nun gucke ich nochmal genauer, vielleicht mag die Gewölbekeller-/Terrassenpflanze ja der Gewächshauspflanze nachziehen ;)

3

Mittwoch, 25. April 2018, 21:05

Sehr schön und Glückwunsch! Nicht die langweiligen, gelben Blüten sondern die mit Feuer. :thumbup:
Knospen hat meine seit Februar - sehr, sehr langsam geht´s da vorwärts.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Donnerstag, 26. April 2018, 11:24

Ist die schön!! Tolle Blütenfarbe! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

5

Samstag, 28. April 2018, 08:42

Schön, Anton, freut mich sehr, dass sie nun endlich bei dir blüht. Sabine, das wird bei dir auch noch :) .

6

Samstag, 28. April 2018, 18:25

Sabine, das wird bei dir auch noch :) .
Gerade habe ich sie beäugt und noch nichts gesehen......
Aber sie wird mir den Gefallen schon auch noch irgendwann tun, hoffe ich ;) ^^
Immerhin mag der Wettbewerbstricho meine Kulturbedingungen - dann darf die famatimensis sich auch noch ein bissl Zeit lassen :love:

7

Montag, 30. April 2018, 11:25

hier darf ich ab sofort auch mitmischen :sleeping:
»Robby« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lobivia hertrichiana sicuaniensis.jpg
  • Lobivia chrysochete tenuispina.jpg
  • Lobivia famatimensis jachalensis WR557a.jpg

8

Montag, 30. April 2018, 11:27

Auch hier zeigt die L. famatimensis Feuer in der Blüte. Sehr schön (natürlich alle drei)! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


9

Sonntag, 6. Mai 2018, 14:53

heute Morgen in voller Pracht - jetzt sind die Blüten bereits hinüber ;(
»Robby« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lobivia maximiliana caespitosa.jpg
  • Lobivia saltensis zapallarensis WR585.jpg

10

Dienstag, 8. Mai 2018, 08:44

Eine tolle Farbe!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

11

Dienstag, 8. Mai 2018, 13:17

Ja, die Lobivien mit ihren Rentnerblüten :) - nur tagsüber richtig zu geniessen. Schön!

12

Donnerstag, 10. Mai 2018, 08:19

Wieso Rentnerblüten?
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

13

Donnerstag, 10. Mai 2018, 09:08

Babs, typische Lobivien öffnen ihre Blüten vormittags, wo der typische Arbeitnehmer auf Arbeit ist und schließen sie am frühen Nachmittag, bevor man Feierabend hat. Von Wochenenden und Feiertagen abgesehen, ist der Genuss der schönen Lobivia-Blüten Rentnern vorbehalten. Der Begriff Rentnerblüten bei Lobivien hat sich seit langer, langer Zeit in der Kakteenszene fest etabliert.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


14

Donnerstag, 10. Mai 2018, 15:20

Ah verstehe....
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

15

Samstag, 12. Mai 2018, 13:51

Von Wochenenden und Feiertagen abgesehen

von denen gibt es hier im Süden ja derzeit einige :whistling:
Meine Lobivia formosa bruchii L553 hat einen solchen Tag abgewartet...
»Robby« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3016-3414-2018-05-001.jpg

16

Sonntag, 13. Mai 2018, 17:39

Braves und schönes Mädchen ^^ :thumbup:

Rottöne sind eh was tolles!
Sind ja im Grunde genommen nicht nur Rentner - sondern auch Hausfrauenkakteen. Oder eben für Mamis in der Babypause, nicht wahr Babs ^^

In jedem Fall aber kulturwürdig. Und nicht besonders schwer zu pflegen..........

17

Montag, 14. Mai 2018, 14:38

Dieses Rot ist genau nach meinem Geschmack! Feuerfarben rocken! :)
Oder eben für Mamis in der Babypause, nicht wahr Babs
Ja so ist es :) Meine Lobivien machen aber noch gar nix.. mal sehen ob und wanns bei denen los geht.

Ausserdem kommt es ja auch auf seine Arbeitszeiten usw an.. ich z.B. hab alle dreihunderdrölfzig Anacampseros Blüten verpasst letztes Jahr.... was soll man da machen...
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

18

Montag, 14. Mai 2018, 17:59

Genau, deshalb arbeite ich ja meist erst ab Nachmittags. Da kann man Mittags viel abfangen und notfalls die Trödler auch mal mitnehmen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


19

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:49

Nun, ein gewisses Alter brauchen die Schönheiten eben auch.....
Ich freue mich hier total über die Erstblüte einer Lobivia wrightiana! Sie kam vor 4 Jahren als Sämling zu mir und hatte anfangs noch ganz niedliche kleine Dörnchen. In den vergangenen Jahren konzentrierte sie sich dann darauf, eine todschicke und gefährlich aussehende Bedornung wachsen zu lassen und dieses Jahr sind da drei Knospen :love:


Die erste ging heute auf. Ihr müsst mit ein paar Fotos vorlieb nehmen, ich konnte mich nicht entscheiden :whistling:

Ich kam heute kaum zum Fotografieren, weil wir mit den Kindern unterwegs waren. Aber da mir klar war, dass der Hausfrauenkaktus heute Abend nicht mehr blühen wird, habe ich mir heute Morgen noch schnell 5 Minuten aus den Rippen geschnitzt ;)

20

Donnerstag, 24. Mai 2018, 08:17

Wow tolle Fotos! Die Dornen sind ja echt der Knaller! :love: Sehr hübsches Pflänzchen! Und Glückwunsch zur Erstblüte
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!