Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:44

Eine wahrlich magnifizente Gruppe! ;)

Heute gibt´s den schlosseri zur Abwechslung ohne Schwebfliege:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


62

Mittwoch, 20. Juni 2018, 19:03

Orange ist meine Farbe :love: aber dein alter schlosseri ist auch immer ein Foto wert, Matthias - wunderschön!

Meine Parodien haben nun auch endlich richtig losgelegt:
Hier zählte der kleine Sohn 13 Blüten:


und mit Schildchen, weil ich mir den Namen nie merken kann 8o
Außerdem die Parodia sanguiniflora - deren Farben wunderbar changieren und die ich einfach sehr mag!

Und der Noto submammulosos gibt sich auch die Ehre:

Blühende Grüße in die Runde!

63

Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:54

dein alter schlosseri ist auch immer ein Foto wert
Heute hatte er sechs Blüten offen - S-förmig über den Scheitel verteilt. Sah auch witzig aus!

Ziemlich viele Rottöne heute - herrlich! :thumbup:
Bei der P. hummeliana ist doch der Name eh wurscht, da man von der Pflanze sowieso nichts mehr sieht!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


64

Mittwoch, 20. Juni 2018, 22:55

Meine Güte, 13Blüten, wie isses nu bloß möglich! Und alle gleichzeitig! Morgen zeige ich das meinen Parodien, die kriegen höchstens 6Blüten zustande, und die auch schön nacheinander...

65

Donnerstag, 21. Juni 2018, 00:06

Damit sich das Zeigen lohnt, hab ich auch noch schnell zwei alte Parodia-Fotos rausgekramt:


Mittlerweile geben sich meine Parodien auch deutlich bescheidener.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


66

Donnerstag, 21. Juni 2018, 06:41

Tja, solche Blütenfülle hatte ich bei meinen nie. Und in diesem Jahr können sie über das Wetter nun wirklich nicht klagen...

67

Donnerstag, 21. Juni 2018, 09:40

Bei Parodien wird ja zumindest noch ein bissl was nachkommen. Aber ihre erste Blütenwelle im Jahr ist schon immer auch die Größte.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


68

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:15

Naja, bei meinen ist auch die erste nicht groß... :(

69

Donnerstag, 21. Juni 2018, 15:24

Weil sie sich das für die dritte Runde aufheben! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


70

Samstag, 23. Juni 2018, 21:08

Das hab ich vorhin auf Hardys Kamera entdeckt. Wusste gar nicht, dass Schwebfliegen so lange Beine haben:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


71

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:08

Sieht aus wie eine beflügelte Balletttänzerin beim Spitzentanz 8o :thumbup:

Meine Notos öffnen aktuell ihre Blüten nicht richtig....wir warten auf besseres Wetter ;)

72

Mittwoch, 27. Juni 2018, 21:41

Hier zählte der kleine Sohn 13 Blüten
Ich glaub, die 13 wurden von der Parodia subterranea nun auch geknackt. Hat ja niemand gesagt, dass die 13 Blüten auf einem Kopf sein müssen:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


73

Samstag, 30. Juni 2018, 22:43

Heute war mal wieder Lillifee-Tag. Also Kaktus zum Fotografieren bereitgestellt und schon kam ein Bienenkäfer angeschwirrt:


Nachdem der verscheucht war, kam die dicke Hummel:


Endlich denkt man, da passt alles - und dann sieht man am PC, dass eine Schwebfliege eine Fotobombe gelandet hat:


Wobei man bei den Lillifee-Blüten ja froh sein muss, dass kein Einhorn drübergetrampelt ist oder drauf geäpfelt hat.
Und wieder hab ich´s geschafft die Tüte mit dem Goldglitzerstaub im Bastelregal unangetastet zu lassen!

Beim nächsten mal fotografier ich nur noch so, dann kann mir wurscht sein was oben in der Blüte los ist!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


74

Samstag, 30. Juni 2018, 22:53

Toll fotografiert und perfekt in Szene gesetzt. :thumbup:

Insbesondere das letzte Foto eignet sich hervorragend für den nächsten Fotowettbewerb. :thumbup:

75

Samstag, 30. Juni 2018, 22:56

Siehste, meine Frau und ich finden das vorletzte Foto besser... 8o
Danke für´s Lob! :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


76

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:17

Tolle Pflanze, super Fotos! :thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

77

Mittwoch, 4. Juli 2018, 22:27

Wunderbare Fotos, Matthias :love:

Da traue ich mich gar nicht, meine kleine Lillifee hier zu zeigen.....
Ich tu's dennoch, es ist nämlich eine Erstblüte - oder besser: Zwei Erstblüten.

Sie kam als kleiner Sämling 2014 zu mir und wie es beim roseoluteus so ist, musste erst der Kaktus ein bissl größer werden. Aber jetzt darf ich die tollen Blüten auch endlich live und in Farbe sehen!

78

Mittwoch, 4. Juli 2018, 23:36

Glückwunsch! Nächstes Jahr werden´s dann bestimmt schon vier Blüten.
Aber der Noto wirkt doch schon recht groß. Oder sind die Blüten so klein? Ich kenn die roseoluteus-Blüten in fast Handtellergröße.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


79

Donnerstag, 5. Juli 2018, 15:14

Da freue ich mich schon auf die Erstblüten bei meinen Sämlingen in x Jahren, tolle Blüten!

80

Donnerstag, 5. Juli 2018, 15:24

Aber der Noto wirkt doch schon recht groß. Oder sind die Blüten so klein? Ich kenn die roseoluteus-Blüten in fast Handtellergröße.
Nein, das täuscht nicht. Der Noto hat v.a. letztes Jahr mit dem Wachstum richtig Gas gegeben, steht seitdem in einem 10-er Töpfchen und der ist schon fast wieder zu klein.
Aber für mich ist er halt gedanklich noch klein :D
Ich denke der Noto dürfte so 7 sein, Anton.
Sie blühen (zumindest laut Literatur) ja grundsätzlich etwas später als andere Notos, aber dafür umso schöner.
Wie alt sind denn deine Sämlinge?