Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Montag, 23. April 2018, 08:37

:thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

82

Samstag, 28. April 2018, 10:40

jetzt geht es so langsam rund bei den Mammis :whistling:
»Robby« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mammillaria tlalocii  FO229.jpg
  • Mammillaria crucigera.jpg
  • Mammillaria crucigera grandinosa.jpg
  • Mammillaria formosa  L1427.jpg

83

Samstag, 28. April 2018, 18:23

Robby, wieviel Quadratmeter hat eigentlich dein Gewächshaus? Was du alles an tollen, großen Altpflanzen hast....wow :thumbsup:

84

Sonntag, 29. April 2018, 09:09

:love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

85

Montag, 30. April 2018, 11:28

noch ein paar...
»Robby« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mammillaria albilanata.jpg
  • Mammillaria bocensis.jpg
  • Mammillaria wagneriana f.'S.J.Capistrano L1118.jpg

86

Montag, 30. April 2018, 20:56

Rein blütenfarbtechnisch ist diese wagneriana-Form ganz nah bei so manchen Feros. Herrlich, alle drei!

Mammillaria-Blüten gibt´s hier noch nicht sehr viele - aber dafür Knospen. Eine der schönsten heimischen Insekten auf einer der schönsten Mammillarien: Goldwespe auf Mammillaria bombycina -->


Die Goldwespe hat´s gut, die kann sich die Knospen richtig schön aus der Nähe angucken. Unsereins hätte da ratzfatz einen Hakendorn im Auge:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


87

Montag, 30. April 2018, 21:23

Die kleinen roten Blüten sind ja zuckersüß!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

88

Samstag, 5. Mai 2018, 14:11

Ein paar Mammi-Fotos habe ich heute auch.....



Die un pico blüht schon einige Zeit, leider immer sehr versetzt - Kranzpunkt wird das so im Leben nicht! Aber so blüht sie wahrscheinlich bis August, oder so :D

Außerdem dreht die kleine Gisela ihre Abschiedsrunde, bevor sie dann in Kürze zu Babs umzieht

89

Samstag, 5. Mai 2018, 16:38

Wunderschön!! :love: Ich hoffe meine diocia kommt nu auch in die Gänge.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

90

Sonntag, 6. Mai 2018, 16:08

irgendwie blühen die jetzt alle :rolleyes:
Hier nochmal eine kleine Auswahl...
»Robby« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mammillaria deherdtiana.jpg
  • Mammillaria heyderi meiacantha.jpg
  • Mammillaria lloydii.jpg
  • Mammillaria matudae f.spinosior.jpg
  • Mammillaria centraliplumosa  Rep772.jpg

91

Sonntag, 6. Mai 2018, 20:29

Hach sind die schön ! ^^
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

92

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:39

Etwas "mammillarisches" kann ich auch liefern, sind meine zwei einzigen.
»Frank« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mammillaria_2.jpg
  • Mam. theresae_1.jpg

93

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:43

Blütenkranz und Blütenstrauß, was will man mehr. :thumbup:

94

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:19

Dafür sind sie aber wunderschön, Frank :thumbup: ich kann gar nicht verstehen, dass du es schaffst, dich auf nur zwei Mammillarien zu beschränken - sie geben sich ja eigentlich redlich Mühe, dich vom Gegenteil zu überzeugen ^^ Ist die Theresa gepfropft oder blüht sie wurzelecht so verrückt?

95

Dienstag, 22. Mai 2018, 21:05

Sehr schön! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

96

Dienstag, 22. Mai 2018, 21:30

Blütenkranz und Blütenstrauß, was will man mehr.
Das war auch mein allererster Gedanke... :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


97

Dienstag, 22. Mai 2018, 22:50

Mutter Theresa ist gepfropft, Sabine. Als kleines und schwächliches Mädchen hatte ich sie damals auf eine Echinopsis-Hybride gesetzt und später dann ziemlich tief eingepflanzt. Ist heute kaum noch zu erkennen und ich werde die beiden auch nicht trennen (sie haben sich so aneinander gewöhnt).
... und ja, ich schaffe es auch nur mit 2 Mammillarien, wobei die linke Pflanze auch noch ein "Geschenk" ist. :evil:

98

Mittwoch, 23. Mai 2018, 06:55

Was hast du gegen so eine klassische, schöne Spinosissima?
Ist doch ein nettes Geschenk - und hier auch ein Hummelmagnet! Da kann blühen was will, Hummeln bohren ihren etwas pummeligen bepelzten Leib vorher lieber auch noch in halb geöffnete Mammillaria Blüten 8o
Nun, schwächlich ist Mutter Theresa wirklich nicht mehr. Die würde selbst ich nicht mehr rückzubewurzeln versuchen......ein schönes Pflänzlein :thumbup:

99

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:36

Da kann blühen was will, Hummeln bohren ihren etwas pummeligen bepelzten Leib vorher lieber auch noch in halb geöffnete Mammillaria Blüten
Da rangiert die spinosissima in der Beliebtheitsskala wirklich ganz weit vorne. Aus gegebenem Anlass vorhin mal kurz dokumentiert:


Aber eben nicht nur bei Hummel heiß begehrt:


Zudem auch ein extrem verlässlicher Kranzpunktlieferant:


Während andere Mammmillarien wie die bombycina...


...oder die carmenae...


...diesbezüglich eher halbherzig zugange sind.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


100

Donnerstag, 24. Mai 2018, 08:18

:love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!