Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:45

Freddy ist eine Kämpfernatur!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

22

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 21:09

Freddies sind zäh - der wird schon wieder. Bestes Beispiel:

Meiner großen aber chronisch depressiven Madagaskarpalme habe ich diesen Sommer eine Rosskur angedeihen lassen. Wenig Wachstum, Laub fällt schneller ab als es nachwächst, die totale Spaßbremse. Ab Mitte April hat die Gute einen sehr sonnigen aber fast frei bewitterten Platz im Garten bezogen. Nach kürzer Eingewöhnungsphase (Sonnenbrand und in Folge endgültiger Blattverlust) hat sich das Gewächs aber prächtig entwickelt. In alle Triebe ist deutlich Leben zurückgekehrt, ein paar Zentimeter Zuwachs und nie dagewesene Mengen an Laub. Ich denke die Gute hatte eine "Regenzeit" dringend nötig :)

Flo

23

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:42

Ich denke die Gute hatte eine "Regenzeit" dringend nötig

:thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

24

Samstag, 21. Oktober 2017, 22:12

Wie daheim auf Madagaskar eben.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969