Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. Juli 2017, 12:56

Cyanotis somaliensis

Ich bin mir nicht 100% sicher ob sich dieses Gewächs überhaupt (rein technisch) als Sukkulente qualifiziert. Die Herkunft lässt ja eine gewisse Toleranz bzgl. Trockenheit vermuten. Jedenfalls kommt C. somaliensis bestens mit der Standard-Sukkulentenpflege zurecht. Ohne Regenschutz und mit voller Sonne von April bis Oktober, weitgehend trocken und kühl im Rest des Jahres.

lt. Forensuche ist sie euch ja auch nicht völlig unbekannt ^^
Gruß,
Flo

»HeadBanger« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cyanotis somaliensis 03.jpg
  • Cyanotis somaliensis 02.jpg
  • Cyanotis somaliensis 01.jpg

2

Sonntag, 9. Juli 2017, 13:46

Sehr hübsch ist sie! :)
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

3

Sonntag, 9. Juli 2017, 16:36

Ich denke sie passt schon, im Wikipedia steht, dass die Blätter teilweise sukkulent sind.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom