Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Montag, 17. Juli 2017, 23:07

Nicht ganz, für die Terrasse sind ja zwei über geblieben, wie wir erfahren haben.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


62

Dienstag, 18. Juli 2017, 00:19

sind ja zwei über geblieben

...zwei Dutzend Ecktische? 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

63

Freitag, 25. August 2017, 22:56

Acanthocalycien blühen ja auch gerne den lieben Sommer lang immer wieder mal. Das wurde heute mal für ein kleines Kuschelfoto genutzt - links A. thionanthum und rechts A. klimpelianum:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


64

Samstag, 26. August 2017, 08:28

:thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

65

Samstag, 26. August 2017, 13:22

Das hat aber prima gekuschelt. :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

66

Donnerstag, 7. Juni 2018, 11:07

Die Acanthocalycien machen mir jedes Jahr Freude, sie blühen zuverlässig und auch mehrmals :D !
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ac.glaucum.jpg
  • Acant.thionantum.jpg
  • Aca.glaucum.jpg
  • Acanth.aurantiacum.jpg

67

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:49

Immer wieder eine Pracht - und bis auf Weiß fast die gesamte Farbpalette. :thumbup: Hier brauchen sie noch ein bissl - also bist du im hohen Norden mal eindeutig voraus. :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


68

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:15

Tja, wir sind wohl momentan mit dem Wetter im Vorteil - hochsommerliche Temperaturen, von Regen und Gewitter, oder gar Unwetter, keine Spur.

69

Donnerstag, 7. Juni 2018, 21:02

Der Hochsommer ist hier schon auch - obwohl es aktuell endlich mal wieder regnet und mächtig abgekühlt hat. Morgen sind´s wieder die mittlerweile obligatorischen 30 °C.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


70

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:16

Wunderschön, Urs!!!
Ich mag diese Farben, v.a. A. aurantiacum ist entzückend :thumbup:
Meine brauchen auch noch, Matthias. Ist halt so, wenn man sie dunkel überwintert........ :rolleyes:

71

Freitag, 8. Juni 2018, 21:18

bis auf Weiß fast die gesamte Farbpalette
Der Spruch gestern scheint eingeschlagen zu haben:

Acanthocalycium klimpelianum, Anton kennt es sicher noch. Erfreut zudem noch mit jeder Menge Knospen in allen Größen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


72

Freitag, 8. Juni 2018, 21:19

Ja, der fehlt mir noch, mal sehen, wo ich den finde.

73

Freitag, 8. Juni 2018, 21:26

Hier bei mir steht eines. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


74

Samstag, 9. Juni 2018, 05:49

Ja, und was willst Du mir damit nun sagen?!?

75

Samstag, 9. Juni 2018, 08:38

Du wolltest doch wissen, wo man sowas finden kann. In Argentinien müssten auch noch ein paar rumstehen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


76

Samstag, 9. Juni 2018, 10:51

Wie schön, daß Du mir das sagst, da wäre ich doch nicht drauf gekommen...!

77

Samstag, 9. Juni 2018, 10:58

Dacht ich mir doch! Die Gefahr ist sogar groß, dass auch bei Anton nochwas davon rumlungert.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


78

Samstag, 9. Juni 2018, 11:42

Toll! Deine Tips werden ja immer besser!

79

Samstag, 9. Juni 2018, 12:34

Urs, ich glaube Matthias möchte dir etwas umständlich, kryptisch-flapsig sagen, dass Anton dir vielleicht noch ein A. klimpelianum abgeben könnte? :D


Schickes Foto, Matthias :thumbup:
Mein Auricher Exilkind wird auch bald blühen.
Ist aber noch nicht soweit, straft mich ab weil es mit den Echinopsen einen Platz in der zweiten Reihe bekam ;)

80

Samstag, 9. Juni 2018, 13:51

Nö, Sabine, das glaube ich nun ganz und gar nicht, ich glaube da was ganz anderes. Aber gut, das Thema ist nun ausgelutscht, ich sag nix mehr dazu.