Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Mai 2009, 17:53

Lösung = Thelocactus bicolor

Hier ist ein wie ich finde recht einfaches Rätsel, bei dem es euch sicher schnell gelingen wird, die Gattung und Art herauszufinden.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1187

2

Donnerstag, 21. Mai 2009, 22:15

Hm, ich denke, die Knospe gehört zu der von dir bevorzugten Gattung Gymnocalycium. Wenn dem so ist, müsste ich bei der Art raten und da rate ich einfach mal G. horridispinum

Frauke

3

Donnerstag, 21. Mai 2009, 23:04

8) Moin Samsine,
ja, sollte man wohl meinen! Aber vielleicht will er uns ja foppen, der Gute! Also schweife ich einmal ab und sage THELOCACTUS!
ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

4

Donnerstag, 21. Mai 2009, 23:49

Mein lieber Tom,

du hast mich durchschaut, es ist in der Tat ein Thelocactus. ;)

5

Freitag, 22. Mai 2009, 09:07

Jetzt fehlt nur noch die Art, und die dürfte nach diesem weiteren Bild schnell zu finden sein.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1201

6

Freitag, 22. Mai 2009, 14:25

Na bei der munteren Dornenfärbung dürfte es sich wohl um den bicolor handeln. Ich hoffe, du willst jetzt nicht auch noch die Varietät wissen... Respekt Tom, die Lorbeeren gebühren dir!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Freitag, 22. Mai 2009, 17:51

Gelöst, gesucht war Thelocactus bicolor. :thumbup:

Genaugenommen handelt es sich um die ssp. schwarzii, aber ich will ja mal nicht so sein. :D ;)

index.php?page=Attachment&attachmentID=1205