Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Freitag, 20. April 2018, 17:39

Anton, ich drücke die Daumen, dass es doch noch was wird dieses Jahr. Ansonsten muss die früheste Blüte ja nicht zwangsläufig die Schönste sein :-). Als Nicht-Hybridenkenner bin ich auf jeden Fall total gespannt, wie variabel die Blüten an den verschiedenen Pflanzen wohl ausfallen werden.

102

Freitag, 20. April 2018, 22:25

Eben - nicht umsonst der Vorschlag mit dem "Zweitwettbewerb", nachdem Sabine beim "Erstwettbewerb" eindeutig die WolleNase vorn hat.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


103

Samstag, 21. April 2018, 07:05

eindeutig die WolleNase vorn hat.
Sicher? Ich fand die berliner Knospen auch schon sehr weit....
Und wenn es jetzt wieder kühl wird, werden die im Gewächshaus sich vermutlich wohler fühlen als die Balkon- bzw Terrassenkinder.....
Es bleibt spannend, finde ich :D
Wobei die Knospe momentan täglich ein winziges Stückchen wächst, allerdings kommt am Montag die Regenfront :rolleyes:


Wir können aber gern auch noch Subwettbewerbe starten.
1. Wessen Tricho blüht zuerst
2. Wessen Tricho hat die schönsten Blüten (Größe, Farbe, Langlebigkeit, besondere Form, Duft o.ä.)
3. Wer hat die meisten Blüten.

So vielleicht? :thumbup:


104

Samstag, 21. April 2018, 14:17

Ich habe jetzt per Dekret entschieden, dass bei mir bis Juni Blühsperre herrscht, außerdem nur eine Blüte erscheinen darf und auch nur in einem schlichten Weiß. :whistling:

105

Samstag, 21. April 2018, 15:18

Ich hätte auch noch einen Wettbewerbsvorschlag: bei wem dauert es am Längsten bis einer blüht :D

106

Samstag, 21. April 2018, 21:22

1. Wessen Tricho blüht zuerst
Ich dachte, dass ist sowieso das Wettbewerbsziel - oder hab ich was verpasst?


2. Wessen Tricho hat die schönsten Blüten (Größe, Farbe, Langlebigkeit, besondere Form, Duft o.ä.)
Sag ich doch, absolut dafür! Wenn es nennenswerte Unterschiede bei den Blüten gibt, können wir gerne eine öffentliche Abstimmung halten.


3. Wer hat die meisten Blüten.
Weiß nicht... Höher, schneller, weiter - muss es dann auf die Blütenanzahl auch noch ankommen?


Ich hätte auch noch einen Wettbewerbsvorschlag: bei wem dauert es am Längsten bis einer blüht
Da weiß ich auch noch nicht, was ich von dem Vorschlag halten soll. Wenn ich die Schattierung demnächst abhänge, kann ich vielleicht mehr dazu sagen? ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


107

Samstag, 21. April 2018, 21:25

Also ich bin gern dabei bei den beiden Wettbewerben 1) wer hat die erste Blüte und 2) wer hat die schönste Blüte. Mache mir aber noch etwas Sorgen, dass alle gleich (schön) blühen könnten... dann wird das schwierig :) .

108

Samstag, 21. April 2018, 21:28

Mache mir aber noch etwas Sorgen, das alle gleich (schön) blühen könnten
Bald werden wir mehr erfahren... Spannend! :D
Besten Dank auch für die Grüße, Cay hat sie brav ausgerichtet. :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


109

Samstag, 21. April 2018, 21:32

Offtopic... Ja, hab dich gesehen :) , schad, hätt Dich gern heut getroffen! Aber dann nächstes Jahr in Schweinfurt, ist fest eingeplant.

110

Samstag, 21. April 2018, 21:36

Sogar heimlich fotografiert wurde ich also... X( Schweinfurt ist gebongt - darf nur niemand krank werden...! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


111

Sonntag, 29. April 2018, 20:58

Ich habe heute mal ausgiebig die Wettbewerbstrichos inspiziert und konnte (noch?) keine auffälligen Wollknäuel entdecken.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


112

Sonntag, 29. April 2018, 22:27

Die drei Kandidaten kennen vermutlich deine Einstellung zu Hybriden. :D
Wenn nichts blüht, wirst du sie wohl wieder zurückschicken müssen, auf eigene Kosten natürlich.

113

Sonntag, 29. April 2018, 23:48

Mit dem Zurückschicken warte ich dann noch zwei, drei Jahre. Irgendwann will ich die Blüten schon live erleben. ;)
Eigentlich müssten sie sich hier geadelt fühlen, wenn sie als Hybriden einen Ehrenplatz im vergangenen Sommer bekommen haben. Das wird sonst so leicht keiner Hybride zuteil.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


114

Montag, 30. April 2018, 08:41

Matthias, ich drücke weiter die Daumen :thumbup:
Ich denke auch, dass die anderen nächstes Jahr nachziehen, bei mir hier gibt es bislang ja auch nur an einem der drei Kandidaten eine Knospe. Geadelt müssten meine sich auch fühlen, die hatten ja bereits den Luxus-Platz am kalten Süd-Kellerfenster, alle anderen Hybriden müssen selbstverständlich im Gewölbekeller schlafen 8o

@Frank: wie weit sind deine?
Hier wächst die Knospe, sieht auch gut aus - aber seeehr langsam :sleeping:
Und jetzt wird es wieder kühler draußen.
Es bleibt also spannend :thumbsup:

115

Montag, 30. April 2018, 15:46

Sabine, meine Knospen sind auch nicht weiter.
Erfahrungsgemäß brauchen sie am Anfang ziemlich lange bis sich mal etwas bewegt. Ab einer Länge von 3-4 cm geht's dann schneller.
Vor Mittwoch komme ich aber nicht dazu, den Stand der Knospen zu kontrollieren. Es scheinen aber schon an zwei Pflanzen Knospen zu sein.

116

Freitag, 4. Mai 2018, 23:13

So, nun hatte ich mal etwas Zeit. Deshalb ein kleines Update vom jetzigen Stand ... ist also noch nicht viel passiert.
»Frank« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kandidat_1.jpg
  • Kandidat_2.jpg
  • Kandidat_3.jpg

117

Freitag, 4. Mai 2018, 23:21

:thumbsup: Das sieht sehr vielversprechend aus!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

118

Samstag, 5. Mai 2018, 13:10

Das ist aber spannend und ich habe nicht teil genommen! Mit Mistbeeterde, einen vollsonnigen Ehrenplatz und gleichmäßiger Feuchtigkeit wäre bestimmt etwas heraus gekommen. Das ist aber nicht, so kann ich nur jedem Einzelnen von euch die Daumen drücken.

119

Samstag, 5. Mai 2018, 13:55

Wow Frank - ich bin geflasht! :thumbsup:
So ähnlich weit ist meine eine Knospe auch........... :rolleyes: Und du hast 5 davon, wow.
Sieht ja schwer so aus, als würde sich der Wettbewerb zwischen Mandy und Dir entscheiden ^^

@Jens: Ja hättest du mal mitgemacht! Je mehr mitmachen, desto interessanter ist die ganze Sache.......

120

Samstag, 5. Mai 2018, 17:09

Abwarten Sabine, in der letzten Woche ist gar nichts passiert, da es nachts viel zu kalt war. Im Süden ist es entschieden wärmer und die Knospen wachsen schneller.

Jens, wo warst du überhaupt als die Pflanzen verteilt wurden?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen