Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 22. April 2017, 20:52

Viel Größe brauchen sie nicht, bis mit den ersten Blüten zu rechnen ist. :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


22

Samstag, 22. April 2017, 20:52

Ja schön, ne? Die würd ich gern mal an ihrem Wuchsort blühen sehen.
Sabine, der müsste eigentlich schon blühfähig sein. Bei mir haben dieses Jahr einige aus derselben Aussaat ganz gut angesetzt.

23

Samstag, 22. April 2017, 20:54

Ja schön, ne? Die würd ich gern mal an ihrem Wuchsort blühen sehen.
Aber damit sich´s dann lohnt auch diese feurigen Blüten und nicht die rein gelben. :rolleyes:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


24

Samstag, 22. April 2017, 20:58

Na dann.........vielleicht kommt ja noch was *hoff*
Oder ich gucke nochmal ganz genau.......

25

Samstag, 22. April 2017, 20:59

Von den richtig feurigen hab ich immer noch keine. Ich hab nur noch die L. f. var. bonniae FK 96, die aber mehr so hellorange blüht. Der CABAC hatte immer schöne feurige.

26

Samstag, 22. April 2017, 22:09

Der CABAC hatte immer schöne feurige
Welche man in diesem Thread hier staunend bewundern kann: Lobivia famatimensis

Sabine, wenn bis jetzt noch keine Knospen zu sehen sind, dann ist´s eher unwahrscheinlich, dass nochwas kommt. Aber guck erstmal lieber genauer.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


27

Sonntag, 23. April 2017, 09:13

Wunderschön Mandy!!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

28

Sonntag, 23. April 2017, 17:46

Kann zwar recht groß werden, blüht aber auch schon als junge Pflanze zuverlässig - Lobivia bruchii, oder wenn man will auch Soehrensia formosa var. bruchii.
Hier zuerst eine Foto heute im Frühbeet und dann Pflanzen vom Standort. Die Blütenfarbe ist variabel von orange bis karminrot.
»Robby« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3016-3414-2017-04-002.jpg
  • DSC03309.JPG
  • DSCN1528.JPG
  • DSCN1531-001.JPG

29

Sonntag, 23. April 2017, 18:15

Herrlich, Robby, vielen Dank für zeigen! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

30

Sonntag, 23. April 2017, 20:37

Oh ich liebe diese Farben! Wunderhübsch! vielen Dank fürs Zeigen!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

31

Sonntag, 23. April 2017, 21:06

Da diskutiert man hier noch so angeregt über die Lobivia famatimensis - und dann knallt da Robby plötzlich so Knallerfarben samt Standortfoto rein. Ist doch einfach unglaublich! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


32

Dienstag, 25. April 2017, 20:00

Ach die sind wirklich wunderbar, Robby! In Argentinien waren wir 2014 leider für die Blüte zu spät. Aber die schön bedornten großen Kugeln haben mich auch so erfreut, dass ich etliche ausgesät habe. Ab wann kann man denn mit Blüten rechnen? Ich dachte bisher, die blühen erst ab etwa Fußballgröße.

33

Dienstag, 16. Mai 2017, 18:54

Die Lobivia-Blüten fangen an sich zu öffnen (jajoiana, cardenasiana, amblayensis, arachnacantha rot, arachnacantha gelb (zusammen mit silvestrii hybride 'Hilde Rauh')).


34

Dienstag, 16. Mai 2017, 20:06

Schön Anton! Die hübsche L. cardenasiana fehlt mir noch im Sortiment.

35

Dienstag, 16. Mai 2017, 21:30

Die sind so wunderschön!! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

36

Mittwoch, 17. Mai 2017, 15:15

Wow, Anton - wunderschön! Da geht es jetzt aber blütentechnisch wirklich Schlag auf Schlag bei dir :thumbup:
Meine paar Lobivien zeigen bislang maximal Knospen - und diese Farben sind einfach klasse!
Danke fürs Zeigen :thumbsup:

37

Sonntag, 21. Mai 2017, 21:40

Kleine Pflanze, riesige Blüte

Und die ist schön wie immer

38

Sonntag, 21. Mai 2017, 22:23

Toll, was ihr da alle wieder zeigt, meine brauchen bestimmt noch 4 Wochen. Habe ja jetzt auch wieder eine "Anemone" und bin schon mächtig gespannt auf die Blüte.

39

Sonntag, 21. Mai 2017, 22:58

Urs, die sind beide wunderschön!! Bin begeistert!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

40

Montag, 22. Mai 2017, 08:40

Wunderschön! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!