Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 07:49

Wintersonnenwende!

Heute ist der kürzeste Tag im Jahr - d.h. ab morgen geht´s mit den Sonnenstunden wieder aufwärts! ~ Pack´ die Badehose ein .. *sing* 8) ~

2

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 08:54

Ein Lichtblick am Ende des Tunnels!
Eigentlich müsste man das mindestens genauso wie Weihnachten feiern.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 09:13

Im alten Julianischen Kalender fiel die Wintersonnenwende auf den 25. Dezember - im Prinzip IST Weihnachten die Sonnwend-Feier für das Winterhalbjahr. Die Wahl des Datums für dieses Fest war nicht zufällig (mit dem ggf. tatsächlichen Geburtsdatum eines Erlösers hat der 24. Dez. nichts zu tun).

4

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 09:32

Im Prinzip schon klar. Man hat damals ein festes Datum gesucht, um die Geburt Jesus den Heiden auch näher zu bringen und dafür (wie so oft) einen heidnischen Festtag ausgesucht. Nur feiert man halt heute Weihnachten als die Geburt Jesus (bzw. ist ja auch selbst das vielen nicht bekannt, sondern es wird primär nur noch Schenken und Fressen gefeiert) und nicht mehr die Wintersonnenwende an sich. Davon ist leider kaum irgendwo die Rede.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 11:00

...was in aller Welt ist jetzt wieder "Weihnachten"? 8o 8o 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 12:13

Vor rund ´ner halben Stunde war´s übrigens soweit: http://www.tagesschau.de/inland/wintersonnenwende-103.html Ab jetzt wird alles besser!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 12:39

Sehr schön! Dann kann es ja wieder los gehen..........
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

8

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 12:46

Dann kann es ja wieder los gehen
Bist schon wieder am Ausräumen?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


9

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 13:04

...zumindest bereite ich mich schon vor, jetzt, wo es auf den Sommer zu geht.......... :wacko: 8|
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom