Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 15. September 2016, 07:46

Muss eine Pflanze davor geschützt werden? .. Hmm ich finde es sinnvoll Arten wie sie sind zu erhalten. Aber wenn ein Bienchen oder eine Fliege z.B hierzulande eine Hybride erschafft, ist das, finde ich, nicht wider die Natur..aber denke das ist off topic hier.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

22

Donnerstag, 15. September 2016, 08:08

Klar isses "off topic", zumal ja Svenja auch noch auf die Antwort zur Callisia-Frage hofft (ich kann dazu nur sagen, dass Callisia und Tradescantia zwei Gattungen aus der gleichen Pflanzenfamilie sind. Da kann es schon zu größeren Ähnlichkeiten kommen. Woran aber nun die Unterschiede festgemacht werden? Keine Ahnung.).
Somit nur kurz: Pflanzen lassen sich oftmals die tollsten Sachen einfallen, um eine Hybridisierung zu vermeiden. Genauso wie häufig eine Selbstbestäubung durch diverse "Schutzmechanismen" vermieden werden soll.
Wenn dagegen ein Bienchen im Habitat einen Bastard (irgendwie find ich diesen alten Begriff für Hybriden witziger...) erzeugt, dann ist das halt ein kleiner Schritt in der Evolution. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

23

Donnerstag, 15. September 2016, 09:00

Ich seh das auch so. Die Natur macht das schon richtig..
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

24

Donnerstag, 15. September 2016, 09:23

Die Natur macht das schon richtig

...und deswegen gibt es auch selten "Naturhybriden"...... ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

25

Donnerstag, 15. September 2016, 20:28

Mir persönlich macht off topic nichts aus - da müsst ihr als Moderatoren entscheiden, wie sehr das stört :) Mich freut das eher, wenn der Thread ein paar Denkanstöße gibt oder zur Diskussion anregt.

Mh, laut Google ist ein Unterschied, dass die Callisia andere Pflegebedürfnisse hat als die Tradeskantie. Sie braucht mehr Luftfeuchtigkeit und kommt mit geringen Temperaturen wesentlich schlechter zurecht. Sonst konnte ich nichts erwähnenswertes in Erfahrung bringen.

26

Donnerstag, 15. September 2016, 22:00

Somit scheint es sich also u.a. auch um abweichende Verbreitungsgebiete zu handeln...

Naja, so ein Thread hat eine Überschrift und um diese sollte es sich schon halbwegs drehen. Allerdings kommt man bei jeder regen Diskussion mal etwas zu anderen Themen und zum Diskutieren ist ja ein Forum auch da. Kommt also auch immer etwas darauf an... ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

27

Sonntag, 25. September 2016, 22:38

Tradescantia-Dreimasterblume

eigentlich war meine "innere Ruhe" irgendwie gestört und das lag an Fraukes Vorstellung der "Cyanotis somalensis", wunderschön! Es hat geklappt, ich kann nun auch diese mein eigen nennen. Betreffs der Pflege habe ich den Boden einer Glasschale mit kleinen Steinen ausgelegt und die Pflanzen mit Topf darauf gesetzt, dann mit etwas Wasser aufgefüllt.

@Matthias, ich weiss, was du jetzt denkst (man / Frau, muss nicht alles haben wollen) :rolleyes: , doch ich will! Es grüßt renate
»cool-oma-renate« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1070245_klein.jpg

28

Sonntag, 25. September 2016, 22:42

Ich denke da wie Matthias! :D
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

29

Sonntag, 25. September 2016, 22:45

Manchmal darf man sich auch holen was man will... :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

30

Sonntag, 25. September 2016, 22:50

Tradescantia-Dreimasterblume

Mein Mann ebenso und ich nehme es euch nicht mal übel :) ! Schönen Gruß sendet renate

31

Sonntag, 25. September 2016, 22:51

mein Mann ebenso

....den wolltest Du eigentlich auch nicht und hast ihn dann doch genommen? 8o ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

32

Sonntag, 25. September 2016, 22:53

Tradescantia-Dreimasterblume

sieh an, Matthias lenkt schon ein, sehr lobenswert!

33

Sonntag, 25. September 2016, 22:57

Je nachdem wie der Wind weht, mal so, mal so............... :P
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

34

Sonntag, 25. September 2016, 22:57

Tradescantia-Dreimasterblume

ja Thomas, dieses Thema ist unendlich! Einen schönen Abend wünscht renate

35

Sonntag, 25. September 2016, 23:05

Ich lenk nicht ein, da ich sie ja auch nie gewollt hab und nie gewollt hätte (und ich mein damit sicher nicht meine Frau und auch nicht die aufgeschnippelte Plastikflasche). :P
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

36

Freitag, 7. Oktober 2016, 19:03

Hallo cool-oma-renate! Tja, da ging es dir nicht anders als mir, ich habe mir mittlerweile tatsächlich auch eine Jungpflanze zugelegt! Die Versuchung der blauen Puschelblüte war einfach zu groß ;)

Sie braucht allerdings noch eine Drainage-Schicht und da bin ich bisher noch sehr unschlüssig, was ich kaufen soll. Werde dazu auch nochmal eine eigene Frage stellen denke ich.



In Berlin wurde es kalt, daher habe ich vor zwei Tagen meine Tradescantien reingeholt und hier an der Garderobenstange aufgehangen. Zum einen sieht das schön aus, zum anderen sind meine Pflanzen damit Katzen-sicher. Da kommen die nicht dran (und haben es kein einziges Mal versucht). Ich freu mich, dass das geklappt hat. :)

Übrigens hat sich meine Tradescantia blushing bride in den letzen Wochen in den kühleren Temperaturen doch noch super schön verfärbt:

37

Freitag, 7. Oktober 2016, 21:00

sieht das schön aus
Aber hallo - sieht wirklich sehr gut aus! :thumbup:

Oben, mittig sehe ich eine Crassula rupestris subsp. marnieriana, oder?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

38

Freitag, 7. Oktober 2016, 21:55

Danke, Shamrock :) Also dass es eine Crassula ruprestis ist wusste ich, aber die subsp. kannte ich noch nicht. Hatte mir die Pflanze in Unterfranken bei Privatleuten für 3 Euro gekauft.

39

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:01

Pure Vermutung, so gut sind meine Augen nun auch wieder nicht, um dies auf dem Foto zu erkennen. Aber die subsp. marnieriana ist halt die mit Abstand gängigste im Handel, deswegen auch recht wahrscheinlich, dass meine Vermutung richtig ist. Kannst ja gerne mal hier gucken: Crassula rupestris ssp. marnierana
Und wenn sie aus Franken kommt, dann spricht das ja auch für eine gute Qualität! :whistling: 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

40

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:23

Tradescantia-Dreimasterblume

Hallo mercurycode, deine Bilder gefallen mir ausgezeichnet, die Blüten der Tradescantia "blushing bride" ebenfalls, sogar sehr!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher