Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. Mai 2016, 17:35

Sommerquartier 2016

Gestern habe ich das Sommerquartier auf dem Balkon eingerichtet.

Obwohl die Temperaturen derzeit alles andere als sommerlich sind, habe ich gestern das Sommerquartier auf dem Balkon eingerichtet.

Bis auf die Aussaat 2015 und einige kälteempfindliche "andere Sukkulenten" steht jetzt alles draußen. Die Aussaat wird wohl am kommenden Wochenende umziehen und die anderen Sukkulenten, sobald die Nachttemperatur nicht mehr unter ca. 10°C sinkt.


Statistik Sommerquartier
2010: 22. Mai
2011: Ende April
2012: 28. April
2013: 01. Mai
2014: 23. April
2015: 10. Mai
2016: 16. Mai
Gruß Markus

2

Dienstag, 17. Mai 2016, 21:31

Bei mir wird es noch ein wenig dauern, eine bis zwei Wochen, denke ich. Teilweise topfe ich noch um.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Sonntag, 22. Mai 2016, 18:49

Gestern haben auch die Aussaat 2015 und die anderen Sukkuklenten das Sommerquartier bezogen. Somit sind jetzt sämtliche Pflanzen draußen.
Gruß Markus

4

Montag, 23. Mai 2016, 22:48

Meine Pflanzen müssen immer noch warten. Wird sich bestimmt noch 2 Wochen hinziehen.
Ein Kontrollblick sagt mir, daß etwa ein knappes Drittel schon anfängt zu vergeilen, also potentielle Kandidaten für die Tonne werden.

5

Montag, 23. Mai 2016, 22:56

für die Tonne

....denk dran, notfalls hab ich auch ne Tonne, eine "Überlebenstonne"! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Sonntag, 10. Juli 2016, 13:41

Obwohl meine Pflanzen bereits am 16.05.2016 ihr Sommerquartier bezogen haben, sieht es insbesondere bei den Gymnos, mit Blüten bisher sehr schlecht aus. Der Grund liegt eindeutig an der außergewöhnlich kühlen Wetterlage der vergangenen Wochen. :(


Dennoch bin ich guter Dinge, da die Pflanzen selbst alle gesund sind. :thumbup:

Lediglich einige Altpflanzen (G. anisitsii) lassen sich von der Wetterlage kaum beeindrucken und haben reichlich Blütenknospen angesetzt. :)

Diese Pflanzen werde ich in den entsprechenden Unterforen selbstverständlich vorstellen.
Gruß Markus

7

Mittwoch, 13. Juli 2016, 22:24

Sommerquartier 2016

mein Sommerquartier ist nicht so exakt geordnet, etwas wild und durcheinander, aber ich stehe zu meinem "Durcheinander"! 'nen schönen Abend noch wünscht renate
»cool-oma-renate« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1060957_klein.jpg
  • P1060956_klein.jpg
  • P1060935_klein.jpg

8

Donnerstag, 14. Juli 2016, 07:55

Im direkten Vergleich das komplette Kontrastprogramm zum geradlinigen Sommerquartierfoto von Markus, wobei ich persönlich dann auch eher zum Durcheinander tendiere. Zumindest solange die Platzoptimierung gewahrt bleibt. Aber das kommt natürlich auch auf die äußeren Gegebenheiten (Umgebung) an.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

9

Donnerstag, 14. Juli 2016, 08:09

Ich mag Dein Durcheinander Renate! :)
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

10

Donnerstag, 14. Juli 2016, 11:27

...sehe ich genauso, wie Matthias, wer in zur Verfügung stehenden Platz passt, bekommt die Chance!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

11

Donnerstag, 14. Juli 2016, 13:28

Sommerquartier 2016

Sehr schön, mal wieder eure Meinung zu hören (lesen), danke sagt renate! Jetzt bin ich dabei, mein angesammeltes Geröll (Ostseesteine) mit Sukkulenten zu vereinen, da sind noch allerhand Überlegungen nötig, inzwischen wuchern mir die Staudenbeete zu, ja so ein "Siedlerleben" ist eben sehr vielseitig und verschafft Bewegung.

12

Freitag, 15. Juli 2016, 18:44

Bewundernswert, was Du mit 82 alles noch so machst :thumbup:

13

Freitag, 15. Juli 2016, 20:03

Mit meinem SQ bin ich momentan nicht sonderlich glücklich!
Zusätzlich zur schlechten Witterung ist der Baumbewuchs auf öffentlichem Grund extrem geworden.
Fast nur noch Schatten auf dem Grundstück.
Werde mal die Gemeinde beanspruchen, doch einen gehörigen "Ausschnitt" vorzunehmen.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

14

Freitag, 15. Juli 2016, 20:16

Thomas, wir Nordlichter habens da generell nicht so einfach denke ich... Aber dieser Sommer lässt ja sowieso sehr zu wünschen übrig.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

15

Freitag, 15. Juli 2016, 22:18

Machen wir das Beste draus!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

16

Donnerstag, 21. Juli 2016, 20:09

Obwohl meine Pflanzen bereits am 16.05.2016 ihr Sommerquartier bezogen haben, sieht es insbesondere bei den Gymnos, mit Blüten bisher sehr schlecht aus. Der Grund liegt eindeutig an der außergewöhnlich kühlen Wetterlage der vergangenen Wochen.


Zwischenbericht aus dem Sommerquartier

Wie bereits berichtet, haben meine Gymnos in dieser Saison entweder gar keine Blütenknospen angesetzt, bzw. die vorhandenen Knospen wurden inzwischen zu 90% abgestoßen. Nur einige und teilweise bereits vorgestellte Altpflanzen, blühen wie sonst auch. :(

Das ist sehr schade, aber immerhin sind alle Pflanzen inkl. der Aussaaten gesund. :)


Um so mehr kann ich mich jetzt an euren Blütenfotos erfreuen. :)
Gruß Markus

17

Donnerstag, 21. Juli 2016, 20:18

Nächsten Sommer wird alles besser - hoffen wir nur, dass dieser nicht Jahre auf sich warten lässt...
Mehr als ärgerlich! Umso mehr weiß ich zu schätzen, dass hier dieses Problem ohne GWH nicht besteht. Woran liegts? Das Wetter zwischen hier und der Pfalz wird doch nicht sooo eklatant unterschiedlich gewesen sein? Zu spät oder zum falschen (kühlen) Zeitpunkt ausgeräumt? Komisch.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

18

Donnerstag, 21. Juli 2016, 20:32

Hier sieht es ebenso aus, ein paar vereinzelte Blühversuche, aber nichts, was einen vom Hocker reißt!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Ähnliche Themen