Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 25. Dezember 2017, 22:57

Ein friedvolles und ruhiges Restweihnachten wünsche ich uns allen.

LG
Frauke

42

Dienstag, 26. Dezember 2017, 22:25

Seltsame Weihnachten! Die Schafe in der Krippe beten den Heiligen Spinner an, während im Wassertrog nebenan der Hai ein Schaf reißt:
index.php?page=Attachment&attachmentID=63493

Jesus in der Krippe war das wohl auch nicht so ganz geheuer und er flüchtete nach oben, von wo aus er fröhlich dem seltsamen Treiben zuwinkt:
index.php?page=Attachment&attachmentID=63494

Und unserem Junior war das wohl alles viel zu suspekt und er hat sich lieber mal seine eigene Weihnachtskrippe aus Lego gebaut:
index.php?page=Attachment&attachmentID=63495

Ach ja, vier Wochen Advent als Vorbereitung und binnen drei Tagen ist dann alles vorbei:
index.php?page=Attachment&attachmentID=63496
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

43

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 19:42

War euch nicht anspruchsvoll genug, oder? Geht schon noch mehr. Völker- und Glaubensgruppenverbindend quasi!
index.php?page=Attachment&attachmentID=63497

Gott erschien Mose im brennenden Dornbusch - die Mitte symbolisiert somit das Christentum (und überhaupt wollte der kleine Jesus endlich mal seinen richtigen Papa kennenlernen). Die Schafe dagegen umrunden dieses Symbol siebenmal gegen den Uhrzeigersinn und trinken hinterher einen Kaba, das Symbol für... Wie? Da stimmt was nicht ganz?
Die Schafe, welche im Uhrzeigersinn das große Heiligtum umrunden, sind keine Rebellen - die latschen koscher rum und warten darauf geschächtet zu werden. Tolle Weihnachtsbotschaft, oder? Peace, Brüder!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

44

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 21:19

Noch ein bissl Weihnachtskunst. Schließlich soll niemand behaupten, dass Birken als Weihnachtsbäume gänzlich ungeeignet sind:
index.php?page=Attachment&attachmentID=63506
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen