Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 13. Oktober 2015, 20:16

Schöne Fotos Markus :thumbup: Sehen ja wirklich alle fit aus, deine Sämlinge.....denen gefällt es bei dir ;)
Was machst du denn jetzt, wenn die lichtärmeren Tage drohen? Stehen die unter einer Leuchtstoffröhre, oder habe ich das überlesen?

42

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 18:27

Hallo Sabine,

eine zusätzliche Lichtquelle setze ich wie auch bei den vorangegangenen Aussaaten nicht ein. Die Sämlinge stehen während der Wintermonate kühler, sodass das natürlich vorhandene Licht (Dachschrägenfenster) ausreichend ist.
Gruß Markus

43

Sonntag, 18. Oktober 2015, 21:49

Update 18.10.2015 - [Taxonomische Änderungen]

Heute habe ich auf der Website von Volker Schädlich gelesen, dass er seine Feldnummern überarbeitet hat und dabei einige taxonomische Änderungen [Stand: 17.10.2015] vorgenommen hat, die teilweise auch die Feldnummern meiner Aussaat betreffen. Betroffen ist VoS 14-1533, VoS 14-1578, VoS 14-1588, sowie die nicht gekeimte VoS 13-1360 und VoS 14-1573.

Ich habe diese Änderungen entsprechend in meine Liste eingepflegt:

Saatgut (Samen aus dem Habitat)
  • VoS 13-1282: Gymnocalycium valnicekianum var. genseri
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: Las Palmas
    Höhe: 1123 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1292: Gymnocalycium capillaense
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: südlich von El Zapato
    Höhe: 979 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1308: Gymnocalycium robustum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: östlich von Copacabana
    Höhe: 1003 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1313: Gymnocalycium schickendantzii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: westlich von Villa Alicia
    Höhe: 765 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1314: Gymnocalycium parvulum subsp. agnesiae
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: östlich von Los Ruices
    Höhe: 969 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1316: Gymnocalycium valnicekianum var. genseri
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: östlich von Los Ruices
    Höhe: 969 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1352: Gymnocalycium stellatum [keine Keimung]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: zwischen San Pedro Norte und Caminiaga
    Höhe: 875 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1360: Gymnocalycium stellatum = Gymnocalycium stellatum var. zantnerianum [2015-10-07] [keine Keimung]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: nordwestlich von Cerro Colorado
    Höhe: 672 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24, bearbeitet: 2015-10-07
  • VoS 13-1381: Gymnocalycium affine
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: nordöstlich von Francisco del Chanar
    Höhe: 633 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1383: Gymnocalycium affine
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: südöstlich von Francisco del Chanar
    Höhe: 602 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1391: Gymnocalycium marsoneri
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Santiago del Estero
    Habitat: östlich von Choya
    Höhe: 403 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1392: Gymnocalycium marsoneri
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Santiago del Estero
    Habitat: Choya
    Höhe: 386 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1411: Gymnocalycium robustum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: südlich von Quilino
    Höhe: 435 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1478: Gymnocalycium capillaense
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: nordöstlich von Ambul
    Höhe: 1397 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 14-1533: Gymnocalycium schroederianum var. paucicostatum = Gymnocalycium platense subsp. paucicostatum [2015-10-07]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Corrientes
    Habitat: südwestlich von Curuzu Cuatia
    Höhe: 72 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2015-10-07
  • VoS 14-1559: Gymnocalycium mihanovichii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Chaco
    Habitat: nordöstlich von Juan Jose Castelli
    Höhe: 114 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1573: Gymnocalycium marsoneri = Gymnocalycium delaetii [2015-10-07] [keine Keimung]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: Palomitas
    Höhe: 903 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2015-10-07
  • VoS 14-1578: Gymnocalycium tilcarense = Gymnocalycium saglionis subsp. tilcarense [2015-10-19]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Jujuy
    Habitat: nördlich von Coiruro
    Höhe: 2108 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2015-10-19
  • VoS 14-1588: Gymnocalycium tilcarense Gymnocalycium saglionis subsp. tilcarense [2015-10-19]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Jujuy
    Habitat: südlich von Posta de Hornillos
    Höhe: 2416 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2015-10-19
  • VoS 14-1668: Gymnocalycium spegazzinii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: östlich von Pata Pampa
    Höhe: 2392 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1670: Gymnocalycium spegazzinii [keine Keimung]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: östlich von Pata Pampa
    Höhe: 2572 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1694: Gymnocalycium spegazzinii var. punillense
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: in der Nähe des Rio Las Conchas
    Höhe: 1533 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1697: Gymnocalycium spegazzinii var. punillense
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: Quebrada de Las Conchas
    Höhe: 1570 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1706: Gymnocalycium saglionis
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: südlich von El Molino
    Höhe: 1683 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1731: Gymnocalycium bodenbenderianum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: westlich von Mutquin
    Höhe: 1030 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2014-09-02
  • VoS 14-1744: Gymnocalycium kieslingii var. castaneum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: Anillaco
    Höhe: 1451 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1747: Gymnocalycium saglionis
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: westlich von Anillaco
    Höhe: 1940 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1750: Gymnocalycium bodenbenderianum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: östlich von Chuquis
    Höhe: 1364 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2014-09-02
  • VoS 14-1761: Gymnocalycium kieslingii var. castaneum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: Cuesta de Huaco
    Höhe: 1334 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1766: Gymnocalycium castellanosii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: nördlich von Tama
    Höhe: 632 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1773: Gymnocalycium castellanosii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: westlich von Solca
    Höhe: 852 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1807: Gymnocalycium schickendantzii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: San Luis
    Habitat: La Calera
    Höhe: 698 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
Gruß Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus Spaniol« (19. Oktober 2015, 17:36) aus folgendem Grund: Änderung von VoS 14-1578, VoS 14-1588 eingefügt


44

Sonntag, 18. Oktober 2015, 22:02

Gewohnt perfektionistische Vorgehensweise bei Markus... :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

45

Sonntag, 18. Oktober 2015, 22:12

Ohne Worte!! Perfekt!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

46

Sonntag, 18. Oktober 2015, 23:53

Vielen Dank, doch der eigentliche Perfektionist ist in erster Linie Volker Schädlich. Mir ist außer ihm kein Feldgänger bekannt, der so detaillierte Angaben zu seinen Feldnummern macht und diese im Falle von neuen Erkenntnissen, bzgl. Art etc. entsprechend anpasst.
Gruß Markus

47

Montag, 19. Oktober 2015, 00:03

Ärgerlich oder besser, zeitaufwändig dann nur für andere Perfektionisten, wie z.B., Deiner Einer, sein "Repertoire" auch aufarbeiten zu wollen!! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

48

Montag, 19. Oktober 2015, 09:24

Zeitaufwändig ja, aber sinnvoll.

Zitat von »Volker Schädlich«

07.10.15 Feldnummern

Nichts ist so vergänglich wie Namen für Kakteen :-( Für einen Feldgänger ist es häufig nicht einfach, die Kakteen am Fundort genau zu identifizieren. An Hand der ausgesäten Samen ist es später möglich, die Pflanzen fast immer zu bestimmen. Dann sind ja noch Neubeschreibungen, Umkombinationen usw. Daher ist es wichtig immer die Feldnummer mit auf das Etikett zu schreiben. Dann sollte nichts schief gehen. Die überarbeiteten Daten finden Sie direkt hier.
Quelle: Die Gattung Gymnocalycium
Gruß Markus

49

Montag, 19. Oktober 2015, 09:25

Stimmt, das ist wirklich mehr als vorbildlich und sinnvoll!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

50

Montag, 19. Oktober 2015, 17:40

Ergänzung zu Update 18.10.2015 - [Taxonomische Änderungen]

Nachträgliche Änderung von VoS 14-1578 und VoS 14-1588 in Liste eingepflegt. Siehe -> Beitrag 43
Gruß Markus

51

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:48

Update 10.01.2016

Die Aussaat steht weiterhin hell (unterhalb Dachschrägenfenster) und kühl im Winterquartier. Die Sämlinge machen insgesamt einen gesunden Eindruck, sodass keine nennenswerten Ausfälle während der Ruhezeit zu befürchten sind.

Bedingt durch die Ruhezeit zeigen die Sämlinge gegenüber den letzten Fotos keine wesentlichen Veränderungen. Daher präsentiere ich auch nur ein aktuelles Foto am Beispiel: VoS 14-1694 - Gymnocalycium spegazzinii var. punillense.

Gruß Markus

52

Sonntag, 10. Januar 2016, 12:11

Interessant auf jeden Fall die unterschiedliche Farbgestaltung der Sämlinge innerhalb einer Art.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

53

Sonntag, 10. Januar 2016, 14:47

Die angesprochene unterschiedliche Farbgestaltung konnte ich schon oft bei Sämlingen beobachten.
Gruß Markus

54

Sonntag, 10. Januar 2016, 14:54

Die sehen sehr gut aus und überstehen den Winter so bestimmt spielend :thumbsup: Immerhin werden die Tage ja nun schon wieder merklich länger.....
Kann es sein, dass die unterschiedlichen Sämlingsfarben gymno-typisch sind? Mir fällt das bei meiner jetzigen Aussaat auch sehr stark auf und ich freue mich am "bunten" Erscheinungsbild ^^

55

Sonntag, 10. Januar 2016, 15:11

Kann es sein, dass die unterschiedlichen Sämlingsfarben gymno-typisch sind?
Das könnte durchaus der Fall sein, zumindest habe ich es bisher bei sämtlichen Gymno-Aussaaten beobachten können. Ob dies bei anderen Gattungen ebenfalls häufig vorkommt, kann ich aufgrund mangelnder Erfahrung nicht sagen.
Gruß Markus

56

Sonntag, 10. Januar 2016, 15:13

Ich habe dies auch schon bei Mammillarien und bei Chilenen feststellen können.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

57

Samstag, 12. März 2016, 14:46

Update 12.03.2016 - [Taxonomische Änderungen]

Volker Schädlich hat eine -> Überarbeitung seiner Feldnummern vorgenommen [Stand: 26.02.2016]. In diesem Zusammenhang habe ich die meine Aussaat betreffenden Änderungen in meine Aufzeichnungen eingepflegt.

Betroffene Feldnummer ausgehend von meiner Aussaat:
VoS 13-1308: Gymnocalycium robustum = Gymnocalycium campestre [2016-02-26] *aktualisiert*


Saatgut (Samen aus dem Habitat)
  • VoS 13-1282: Gymnocalycium valnicekianum var. genseri
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: Las Palmas
    Höhe: 1123 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1292: Gymnocalycium capillaense
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: südlich von El Zapato
    Höhe: 979 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1308: Gymnocalycium robustum = Gymnocalycium campestre [2016-02-26]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: östlich von Copacabana
    Höhe: 1003 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24, bearbeitet: 2016-02-26
  • VoS 13-1313: Gymnocalycium schickendantzii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: westlich von Villa Alicia
    Höhe: 765 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1314: Gymnocalycium parvulum subsp. agnesiae
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: östlich von Los Ruices
    Höhe: 969 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1316: Gymnocalycium valnicekianum var. genseri
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: östlich von Los Ruices
    Höhe: 969 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1352: Gymnocalycium stellatum [keine Keimung]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: zwischen San Pedro Norte und Caminiaga
    Höhe: 875 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1360: Gymnocalycium stellatum = Gymnocalycium stellatum var. zantnerianum [2015-10-07] [keine Keimung]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: nordwestlich von Cerro Colorado
    Höhe: 672 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24, bearbeitet: 2015-10-07
  • VoS 13-1381: Gymnocalycium affine
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: nordöstlich von Francisco del Chanar
    Höhe: 633 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1383: Gymnocalycium affine
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: südöstlich von Francisco del Chanar
    Höhe: 602 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1391: Gymnocalycium marsoneri
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Santiago del Estero
    Habitat: östlich von Choya
    Höhe: 403 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1392: Gymnocalycium marsoneri
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Santiago del Estero
    Habitat: Choya
    Höhe: 386 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1411: Gymnocalycium robustum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: südlich von Quilino
    Höhe: 435 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 13-1478: Gymnocalycium capillaense
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Córdoba
    Habitat: nordöstlich von Ambul
    Höhe: 1397 m
    Hinzugefügt: 2013-02-24
  • VoS 14-1533: Gymnocalycium schroederianum var. paucicostatum = Gymnocalycium platense subsp. paucicostatum [2015-10-07]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Corrientes
    Habitat: südwestlich von Curuzu Cuatia
    Höhe: 72 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2015-10-07
  • VoS 14-1559: Gymnocalycium mihanovichii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Chaco
    Habitat: nordöstlich von Juan Jose Castelli
    Höhe: 114 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1573: Gymnocalycium marsoneri = Gymnocalycium delaetii [2015-10-07] [keine Keimung]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: Palomitas
    Höhe: 903 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2015-10-07
  • VoS 14-1578: Gymnocalycium tilcarense = Gymnocalycium saglionis subsp. tilcarense [2015-10-19]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Jujuy
    Habitat: nördlich von Coiruro
    Höhe: 2108 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2015-10-19
  • VoS 14-1588: Gymnocalycium tilcarense Gymnocalycium saglionis subsp. tilcarense [2015-10-19]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Jujuy
    Habitat: südlich von Posta de Hornillos
    Höhe: 2416 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2015-10-19
  • VoS 14-1668: Gymnocalycium spegazzinii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: östlich von Pata Pampa
    Höhe: 2392 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1670: Gymnocalycium spegazzinii [keine Keimung]
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: östlich von Pata Pampa
    Höhe: 2572 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1694: Gymnocalycium spegazzinii var. punillense
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: in der Nähe des Rio Las Conchas
    Höhe: 1533 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1697: Gymnocalycium spegazzinii var. punillense
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: Quebrada de Las Conchas
    Höhe: 1570 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1706: Gymnocalycium saglionis
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: Salta
    Habitat: südlich von El Molino
    Höhe: 1683 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1731: Gymnocalycium bodenbenderianum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: westlich von Mutquin
    Höhe: 1030 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2014-09-02
  • VoS 14-1744: Gymnocalycium kieslingii var. castaneum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: Anillaco
    Höhe: 1451 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1747: Gymnocalycium saglionis
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: westlich von Anillaco
    Höhe: 1940 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1750: Gymnocalycium bodenbenderianum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: östlich von Chuquis
    Höhe: 1364 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28, bearbeitet: 2014-09-02
  • VoS 14-1761: Gymnocalycium kieslingii var. castaneum
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: Cuesta de Huaco
    Höhe: 1334 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1766: Gymnocalycium castellanosii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: nördlich von Tama
    Höhe: 632 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1773: Gymnocalycium castellanosii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: La Rioja
    Habitat: westlich von Solca
    Höhe: 852 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28
  • VoS 14-1807: Gymnocalycium schickendantzii
    Land: Argentinien
    Dept./Prov.: San Luis
    Habitat: La Calera
    Höhe: 698 m
    Hinzugefügt: 2014-02-28


Zustand und Entwicklung der Aussaat
Die Aussaat steht wie bisher hell (unterhalb Dachschrägenfenster) im Winterquartier. Um das Wachstum der Sämlinge allmählich wieder anzuregen, überbrause ich die Aussaat hin und wieder.

In diesem Zusammenhang habe ich heute Vormittag die Gelegenheit genutzt und Fotos gemacht.

Fotos 12.03.2016 - Teil 1
»Markus Spaniol« hat folgende Bilder angehängt:
  • VoS_13-1282.JPG
  • VoS_13-1292.JPG
  • VoS_13-1308.JPG
  • VoS_13-1313.JPG
  • VoS_13-1314.JPG
  • VoS_13-1316.JPG
  • VoS_13-1381.JPG
  • VoS_13-1383.JPG
  • VoS_13-1391.JPG
  • VoS_13-1392.JPG
Gruß Markus

58

Samstag, 12. März 2016, 14:48

Fotos 12.03.2016 - Teil 2
»Markus Spaniol« hat folgende Bilder angehängt:
  • VoS_13-1411.JPG
  • VoS_13-1478.JPG
  • VoS_14-1533.JPG
  • VoS_14-1559.JPG
  • VoS_14-1578.JPG
  • VoS_14-1588.JPG
  • VoS_14-1668.JPG
  • VoS_14-1694.JPG
  • VoS_14-1697.JPG
  • VoS_14-1706.JPG
Gruß Markus

59

Samstag, 12. März 2016, 14:49

Fotos 12.03.2016 - Teil 3
»Markus Spaniol« hat folgende Bilder angehängt:
  • VoS_14-1731.JPG
  • VoS_14-1744.JPG
  • VoS_14-1747.JPG
  • VoS_14-1750.JPG
  • VoS_14-1761.JPG
  • VoS_14-1766.JPG
  • VoS_14-1773.JPG
  • VoS_14-1807.JPG
Gruß Markus

60

Samstag, 12. März 2016, 15:58

Besten Dank fürs Update, Markus :thumbup:
Sie sehen alle fit und gesund aus, deine Sämlinge und haben zum Teil schon eine ganz beachtliche Bedornung!
Es gefällt mir v.a. wie schön die Wassertröpfchen auf den Dornen da im Gegenlicht zur Geltung kommen :love: