Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24. August 2015, 22:13

sukkulentes Durcheinander

oh, wie ich dieses "Durcheinander" liebe, leider gelingen mir meine Fotos nicht so gut, aber ich zeig' euch mal meine Sukkulentenecke, die ich mir vor einigen Wochen gleich neben unserer "Sitzecke" eingerichtet habe, meine Sukkulentenleidenschaft ist noch ganz frisch! renate
»cool-oma-renate« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050957_klein.jpg
  • P1050955_klein.jpg
  • P1050959_klein.jpg
  • P1050960_klein.jpg
  • P1050961_klein.jpg
  • P1050962_klein.jpg

2

Montag, 24. August 2015, 22:28

meine Sukkulentenleidenschaft ist noch ganz frisch!

..........eben, deshalb hast Du uns ja auch fast noch gar nichts gezeigt davon! ;)
Schöne Ecke!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Montag, 24. August 2015, 22:48

Herrlich! Mir gefällt dein Garten und deine Art und Weise, die KuaS aufzustellen. Hat so einen Dschungel-Charme. Wirkt viel besser als alles brav in Reih und Glied (wobei manchen aus Platzgründen aber auch gar nix anderes übrig bleibt). Danke für´s Zeigen!

Falls das auf dem vierten Foto rechts vorne eine Haworthia truncata sein soll, dann war sie wohl mal eine. Die sieht ziemlich verbrannt aus... Aber vielleicht täusch ich mich ja auch?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Montag, 24. August 2015, 23:01

sukkulentes Durcheinander

danke für eure Bewertung! in der Tat, die "braune" soll eine Haw."truncata" sein, ich habe sie schon 2x umgetopft, wird aber nichts. Ich zeige morgen zwei weitere "truncata", die schon lange Zeit bei mir verweilen, aber ihr Wachstum geht s e e e hr langsam voran, die eine hat vor Wochen erstmalig eine Blüte gezeigt, bis morgen also, wird aber erst später werden! gruss renate

5

Montag, 24. August 2015, 23:54

Irgendwann machen die Ableger. Merkt man daran, dass plötzlich Blätter in eine andere Richtung wachsen. Dann geht´s aber auch relativ flott mit dem Wachstum vorran. Mit etwas Geduld gibt das richtig nette Gruppen! Bei meiner großen weigere ich mich, diese umzutopfen... Allerdings hab ich mittlerweile das Problem, dass ich von oben nicht mehr gießen kann. ;)

EINE Blüte gezeigt kann aber nicht ganz hinhauen. ;) Und diese Blüten halten dann ja ewig.

Die rotbraune Haworthia truncata hattest du bestimmt in der vollen Sonne stehen, oder? Im Habitat wachsen die so, dass nur noch die Fenster aus der Erde gucken. Das Licht fällt durch die Fenster in das Innere der Pflanze und dort wird die Photosynthese betrieben. Konvergenzerscheinungen bei Sukkulenten Schutz vor Überhitzung, Verdunstung, etc. Somit ist das äußere Grün der Haworthia truncata nicht sonderlich für viel direkte Sonne geeignet.
Hierzulande hat man das Problem, dass man sie immer wieder tiefer topfen kann und sie dennoch recht flott wieder nach oben streben. Aber zeig gerne mal deine weiteren Exemplare. Ich liebe diese H. truncatas! 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


6

Dienstag, 25. August 2015, 06:59

Ist ja eine bunte Auswahl an Pflanzgefäßen, die Du da hast auf Bild 3 ;) - vorbildliches Recycling und passt irgendwie zum ganzen Ensemble. Und neben einer Sitzecke so ein Panorama ist immer gut - immer was zu entdecken!

7

Dienstag, 25. August 2015, 22:21

sukkulentes Durcheinander

einen guten Abend für alle, ich ergänze mal! renate
»cool-oma-renate« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050966_klein.jpg
  • P1050967_klein.jpg
  • P1050968_klein.jpg
  • P1050970_klein.jpg
  • P1050971_klein.jpg
  • P1050973_klein.jpg
  • P1050977_klein.jpg
  • P1050792_klein.jpg

8

Dienstag, 25. August 2015, 22:23

Renate schindet Eindruck, prima!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

9

Dienstag, 25. August 2015, 22:26

Schöne Ergänzung! Die Schrift beim dritten Foto kommt mir etwas bekannt vor. Hätte ich das geahnt, hätte ich mich etwas mehr bemüht... ;)
Die anderen Haworthia truncatas sehen dafür richtig gut aus! Da stehen sie noch brav in Reih und Glied. Irgendwann fängt das Durcheinander an... Lediglich beim ersten Foto hat sich das vorletzte Blatt links wohl verabschiedet. Lässt sich normalerweise recht leicht auszupfen. Passiert immer wieder mal.

Am schönsten ist aber das letzte Foto! :thumbsup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


10

Dienstag, 25. August 2015, 22:46

sukkulentes Durcheinander

danke, eure Zustimmung macht mir Mut! Ja, mit dem vorletzten Blatt, das muss ich unbedingt untersuchen, sieht nach Fäulnis aus.

11

Mittwoch, 26. August 2015, 09:50

Nicht lange untersuchen - einfach auszupfen und gut iss. :) Keinerlei Anlass zur Beunruhigung.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


12

Mittwoch, 26. August 2015, 12:33

sukkulentes Durcheinander

geht klar Matthias! renate

13

Donnerstag, 27. August 2015, 00:35

Irgendwann sieht deine auch mal so aus. Passt doch auf etwas andere Art auch wunderbar zu "sukkulentes Durcheinander":


Da iss nix mehr mit Reih und Glied... Und auch nix mehr mit "nur Fenster gucken aus dem Substrat". Die Haworthia truncata schiebt sich mittlerweile immer mehr aus dem Topf. Wieviele Einzelpflanzen das wohl mittlerweile geworden sind? Und überhaupt: Wo ist denn eigentlich der Topf? Soviel zum "nur noch von unten Gießen".
Blüht, wie man sieht, bei mir immer als letzte Haworthia. Hat kürzlich erst angefangen an ihren Infloreszenzen zu arbeiten.
Du siehst also, deine H. truncatas wachsen schon auch (noch).
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


14

Donnerstag, 27. August 2015, 06:55

Wo ist denn eigentlich der Topf?

.......braucht wohl bald eher eine Schale............... ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

15

Donnerstag, 27. August 2015, 21:13

sukkulentes Durcheinander

danke für's "Mutmachen" betreffs der Haw. "truncata", sieht ja bombastisch aus Matthias, so habe ich die Pflanze noch nie gesehen, da zweifle ich stark, ob ich das je schaffen werde! Aber nie aufgeben, nunja Mittwoch, 02.09. erste Augen-OP (links) leichtes Erschauern ist zu verspüren!!! gruss renate

16

Donnerstag, 27. August 2015, 21:20

Mittwoch wird, genauso wie deine H. truncata irgendwann...! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


17

Donnerstag, 27. August 2015, 21:24

Mittwoch, 02.09. erste Augen-OP

Daumen sind gedrückt!! Das wird!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Und die truncata schafft das auch.................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

18

Donnerstag, 27. August 2015, 21:51

sukkulentes Durcheinander

danke sagt renate, jetzt geht es mir schon viel besser!

19

Samstag, 12. September 2015, 21:30

sukkulentes Durcheinander

ich ergänze weiter! renate
»cool-oma-renate« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1060116_klein.jpg
  • P1060119_klein.jpg
  • P1060123_klein.jpg
  • P1060121_klein.jpg

20

Samstag, 12. September 2015, 21:35

Richtig was los bei Dir, Renate! Sehr schön anzuschauen! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom