Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Juni 2015, 20:41

Weingartia 2015, 2016 ,2017,2018

Hallo allerseits!

Noch kein Weingartia-2015-Thread? Furchtbar! Dagegen sollte man schleunigst was unternehmen. Da merkt man, dass uns Herbert verlassen hat. Aber wir können auch Weingartia ohne ihn, wetten? ;)
Eine kleine Form der Weingartia fidaiana. Ob´s wirklich für ein ssp. pygmaea reicht, sei dahin gestellt.
Vier Knospen sind schön parallel gewachsen bis kurz vor der Anthese beschlossen wurde, schön nacheinander zu blühen. Die erste Blüte ist nun mittlerweile verblüht, ohne je wirklich in voller Sonne voll geöffnet zu sein. Heute war´s ja zumindest über Mittag mal kurz gelegentlich sonnig. Möge den folgenden Blüten deutlich mehr Sonne beschert werden!


Ein wunderschönes, dunkles und kräftiges Gelb! ^^
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2

Donnerstag, 11. Juni 2015, 20:46

Wieder solch ein Wettbewerbsfoto!! Sehr schön,mein Lieber! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Donnerstag, 11. Juni 2015, 21:28

Bei Weingartia 2024 mache ich dann auch richtig mit - wenn meine diesjährige Aussaat so weit ist ;) . So lange kannst Du ja die Stellung halten, die fidaiana ist schon ein guter Anfang :D

4

Donnerstag, 11. Juni 2015, 21:33

Tolles Gelb, tolle Blüte! Wirklich bemerkenswert.....

Gruß, Jörg

5

Donnerstag, 11. Juni 2015, 22:02

Bei Weingartia 2024 mache ich dann auch richtig mit - wenn meine diesjährige Aussaat so weit ist
Gut, soll ich schonmal den Thread dazu eröffnen? Nö, machst du dann selber, oder? Bis dahin dürfte die Weingartia fidaiana auch schon Blütensträuße produzieren. 8o
Bei der Gelegenheit: So gerne man auch diese großen Blütensträuße fotografiert, meist zeigen die Blüten ihre wahre Schönheit aber nur in Einzelaufnahmen. Nachdem ich das Foto selbst betrachtet hab, war ich auch ganz froh, dass nicht alle vier Knospen zeitgleich zur Blüte gekommen sind. Freut mich jedenfalls sehr, dass es so gefällt! :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


6

Freitag, 12. Juni 2015, 08:40

Sehr schöne Blüte - Weingartias sind wirklich auch sammlungswürdige Kakteen..... :thumbup:
Und ich meine, das absolut sonnige Gelb hat schon geholfen - bei uns ist es jetzt schon heiß.......bei knallblauem Himmel.
Schön, dass ich heute Nachmittag arbeiten muss und jetzt schon weiß, dass es voll wird.......... :S

7

Freitag, 12. Juni 2015, 10:24

Wieso? Kollabieren bei der Hitze die Eidechsen im Garten?
Ich freu mich heute Nachmittag auf´s Fußballspiel vom Junior. Da stehen dann wieder die ganzen Mamis in der prallen Sonne und nach dem Spiel sind sie alle wieder krebsrot... :D Endlich wieder ein Tag, welcher den Namen "Sommertag" auch verdient hat! Freu mich schon auf zahlreiche Kakteenfotos heute... Und um wieder halbwegs zum Thema zurückzukommen, sollte ich dabei wahrscheinlich auch die Weingartia mit auf die Agenda nehmen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


8

Freitag, 12. Juni 2015, 12:40

Freu mich schon auf zahlreiche Kakteenfotos heute.

Löblicher Gedanke!! Sicher geht bei der Weingartia noch mehr oder?
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

9

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:32

Sicher geht bei der Weingartia noch mehr oder?
Och, bei der nicht unbedingt. Die restlichen Blüten hab ich für mich allein behalten. ;)

Dafür mal ein etwas helleres Gelb mit ein bissl Rot dabei. Weingartia spec., HS 160:

Extra für Anton, ihr wisst schon...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


10

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:44

Auch sehr schön..... :thumbsup: und es kommt ja noch was nach!

11

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:49

Das ist ja das Tolle an Weingartien. Wenn die mal angefangen haben zu blühen, dann blühen sie fast den ganzen Sommer über.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


12

Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:04

Ja, wirklich klasse! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

13

Donnerstag, 2. Juli 2015, 15:06

Im Moment explodiert alles förmlich. Urs
»Urs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Weingartia multispina.jpg

14

Donnerstag, 2. Juli 2015, 15:18

Genau, Urs, noch ein Strauß!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

15

Donnerstag, 2. Juli 2015, 21:04

Klasse Foto. Die gelben Blüten sind wunderschön.

16

Donnerstag, 2. Juli 2015, 21:53

Urs, ein Strauß - und noch nichtmal zweifarbig. Was ist denn los bei dir? ;) Herrlich!

Tja, auf dieses Wetter haben wir alle lange gewartet:


Und aus der richtigen Perspektive kann ich auch mal glatt zweifarbige Blüten vorgaukeln:


Geht aber auch halboffen von der Seite:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


17

Donnerstag, 2. Juli 2015, 21:58

Zweifarbig kommt demnächst wieder, allerdings nicht hier... Urs

18

Donnerstag, 2. Juli 2015, 21:59

Herrlich, Matze, besonders die Hummel! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

19

Donnerstag, 2. Juli 2015, 22:01

Wunderschöne Blütensträuße zeigt ihr da! :thumbup:
Beide Pflanzen gefallen mir sehr gut und die Zweifarbigkeit ist doch gar nicht vorgegaukelt - immerhin andersfarbige Petalenspitzen außen, das ist doch sehr schön..... :love:

20

Donnerstag, 2. Juli 2015, 23:19

Was für schöne Blüten und vor allem: Die Farben!! Wunderschönes Gelb! :love:
Alles Liebe
Sabel

Ähnliche Themen