Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Montag, 2. Mai 2016, 19:21

Die Bedornung der var. pavlovskii hat wirklich was...! :thumbup:
Jeden Tag neue, schöne bruchii-Fotos? Könnte man sich glatt dran gewöhnen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


102

Montag, 2. Mai 2016, 21:31

Die Bedornung der var. pavlovskii hat wirklich was.

Da kann ich mich nur anschließen!
Wieder einen Platz frei halten............ :wacko:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

103

Montag, 2. Mai 2016, 22:08

Jeden Tag neue, schöne bruchii-Fotos?

... manchmal auch zwei mal am Tag ...?

G. bruchii MG 458

104

Montag, 2. Mai 2016, 22:10

Herrlich, Ingrid!!
Die Blüte mal größer als die Pflanze!
Tolle Farbe!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

105

Montag, 2. Mai 2016, 22:35

... manchmal auch zwei mal am Tag ...?
Nimmt man auch sehr gerne mit. Hervorragend in Szene gesetzt! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


106

Dienstag, 3. Mai 2016, 17:29

Jeden Tag neue, schöne bruchii-Fotos? Könnte man sich glatt dran gewöhnen.

Tja, heute kann ich noch mithalten:

G. bruchii KuaS 251 (vielleicht weiß von den Experten jemand, welche Feldnummer das damals gewesen sein könnte ...?)


107

Dienstag, 3. Mai 2016, 17:41

Hallo Ingrid,
das wurde als Gymnocalycium bruchii spinossior Kuas 251 angeboten, was vermutlich auf die Pflanzen zurückgeht, die bei Haage als G. bruchii fa. spinisissimum vertrieben wurden, dürfte eine Selektion besonders stark und lang bedornter Formen gewesen sein.

VG
GYmnofan

108

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:29

Tja, heute kann ich noch mithalten
Bis Juni vielleicht? Mit Unterstützung von Bernhard und Co.?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


109

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:31

Hallo
keine Angst, ich habe noch etliche in Wartestellung

Vg
GYmnofan

110

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:32

:thumbsup: :D :thumbsup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


111

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:57

das wurde als Gymnocalycium bruchii spinossior Kuas 251 angeboten
Vielen Dank!
Kann ich dann gleich auf's Schildchen schreiben.

ich habe noch etliche in Wartestellung

Ja, ein paar Pflänzchen mit Knospen stehen hier auch noch herum. Mal gucken, ob sie fototechnisch auch "erwische" ...

112

Donnerstag, 5. Mai 2016, 14:28

weitere G.bruchii

Hallo
wie versprochen, die nächsten G.bruchii
1.Bild: G.bruchii braundorning: 1. Blüte von 50 weiteren Knospen
2.Bild: G. bruchii LB 1086
3.Bild: G.bruchii ssp. melojeri v. rubroalabastrum GN 1063
4.Bild: G. bruchii v. niveum BKS 7 a Extrem kleine Blüte, meist nur zwischen 10 und 15 mm
5:Bild: G. bruchii VS 150 bei Tio Mayo
6.Bild: G.gertii STO 521 früher unter G.bruchii mal beschrieben, man beachte die Seitenknospe an der linken Pflanze
7.Bild: G.paucisquamosum P 400
8.Bild: G. bruchii ( etwa die Hälfte meiner G. bruchii Formen)

VG
Gymnofan
»gymnofan« hat folgende Bilder angehängt:
  • G.bruchii braundornig 1 von 50_klein.jpg
  • G.bruchii LB 1086_klein.jpg
  • G.bruchii ssp. melojeri v. rubroalabastrum GN 1063_klein.jpg
  • G.bruchii v. niveum BKS 7a_klein.jpg
  • G.bruchii VS 150 Tio Mayo_klein.jpg
  • G.gertii STO 521 Seitenknospe_klein.jpg
  • G.paucisquamosum P 400 (1)_klein.jpg
  • G.bruchii 1.Kasten_klein_klein.jpg

113

Donnerstag, 5. Mai 2016, 15:17

Sehr schön. Besten Dank fürs Zeigen.

114

Donnerstag, 5. Mai 2016, 15:24

Eine Ougenweide, mein Lieber!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

115

Donnerstag, 5. Mai 2016, 21:06

Schöne bruchiis! Sieht bestimmt schön aus, wenn die alle gleichzeitig blühen. Hast Du die jetzt schon im Frühbeet, Bernhard?

116

Donnerstag, 5. Mai 2016, 21:34

Das sind mal herrlich eingelöste Versprechen...! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


117

Freitag, 6. Mai 2016, 07:25

Hallo lorbaer,
die Hochlandpflanzen sind seit etwa 4 Wochen in dem Frühbeetkasten, mußte halt diesmal alles in ganz kleinen Portionen umräumen, laut Arzt durfte ich noch nichts Schweres heben.

VG
Gymnofan

118

Freitag, 6. Mai 2016, 09:04

laut Arzt durfte ich noch nichts Schweres heben.

....diese Einschränkung muß für Dich ja recht "schwer" hinzunehmen sein........
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

119

Freitag, 6. Mai 2016, 09:06

Jedes Töpfchen einzeln! Schont den Rücken und fördert die Kondition. :whistling:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


120

Freitag, 6. Mai 2016, 09:41

Jedes Töpfchen einzeln!

...und immer schön aus den Beinen heben, nicht mit dem Rücken! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Ähnliche Themen