Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 21. Mai 2009, 20:25

Heute haben Mammillaria luethii, wr127 und eine Variante der Rebutia heliosa geblüht. Diverse Rebutien bekommt man wenn über in guter Qualität nur, wenn man sie selber zieht. Verschiedene Mediolobivia einsteinii sind dieses Jahr (Aussaat Herbst 2006) blühfähig geworden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus Spaniol« (3. Januar 2010, 10:30)


22

Donnerstag, 21. Mai 2009, 21:44

Heute haben Mammillaria luethii, wr127 und eine Variante der Rebutia heliosa geblüht.


Hallo Edmund,

sehr schöne Blüten. Gehe ich recht in der Annahme dass es sich bei wr127 ebenfalls um eine Rebutia handelt?
Gruß Markus

23

Donnerstag, 21. Mai 2009, 22:39

wr127

Nein, die Feldnummer bezeichnet:

Lobivia famatimensis
Locality: Famatina to Velasco, La Rioja, Argentina

Die Pflanze habe ich von Alfons Lausser.

Es besteht allerdings eine gewisse Ähnlichkeit zu Pflanzen aus dem Formenkreis von Mediolobivia einsteinii.

24

Donnerstag, 21. Mai 2009, 23:45

@ Edmund,

danke für die Information. :)
Gruß Markus

25

Freitag, 22. Mai 2009, 06:29

Naja, so langsam geht es doch los. Das warme Wetter der letzten Tage ließ die Knospen förmlich explodieren. Wie schön, ich freue mich so! Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ayl.heliosa x albiflora.jpg
  • M.huajuapensis.jpg
  • Reb.-Hybr.grandiflora.jpg
  • Sulcor.lepida.jpg
  • Sulcor.mariana.jpg

26

Dienstag, 26. Mai 2009, 14:48

Und weiter geht's :thumbsup: :thumbsup: !! Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Reb.kupperiana.jpg
  • Lob.maximiliana v.corbula.jpg
  • Mediolob.crassa.jpg

27

Sonntag, 31. Mai 2009, 16:39

Ein Notocactus....uebelmannianus ???
»Timo« hat folgende Bilder angehängt:
  • N.uebelmannianus-1.jpg
  • N.uebelmannianus-2.jpg
Gruß Timo

28

Dienstag, 2. Juni 2009, 16:59

@Timo
Das sieht so aus! Meiner steht auch in den Startlöchern. Er blüht das erste Mal ( ich habe ihn schon 6Jahre ) und ich bin sehr gespannt!

Diese dagegen blühen jährlich reichlich! Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lob.tenusp.li.+max..jpg
  • Mediol.christinae.jpg
  • Notoc.militaris.jpg
  • Rebu.krainziana.jpg
  • Weing.multisp.+trollii.jpg

29

Mittwoch, 3. Juni 2009, 18:41

@Timo
Hier ist mein uebelmannianus. Ich mußte etwas mit einer Lampe nachhelfen, weil es natürlich ausgerechnet heute, wo er aufblühen wollte, kalt ist und regnet X( ! Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Notoc.uebelmannianus.jpg
  • Setiech.mirabilis.jpg

30

Mittwoch, 3. Juni 2009, 21:51

@Urs

Kann es sein, dass du etwas ungeduldig bist? Du hast doch immer gejammert, dass deine Kakteen nicht blühen und jetzt hast du die meisten Fotos in diesem Thema. Weiter so.

Viele Grüße.
Jens

Echinopsis2

unregistriert

31

Donnerstag, 4. Juni 2009, 09:21

Auch mal wieder ein paar Blüten von mir.

1) Echinocereus davisii cv. microspina
2) Lophophora koehresii
3) Notocactus (Eriocactus) magnificus
4) Encephalocarpus strobiliformis
5) Lobivia saltensis
6) Lophophora williamsii
7) Lophophora williamsii
8.) Lophophora diffusa
9) Mammillaria elongata

10)Chamaecereus Hybride "Rainbow o. El Gigante
»Echinopsis2« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4ky2vs.jpg
  • 14wt9uf.jpg
  • 27s.jpg
  • 203k.jpg
  • aa23.jpg
  • aq2.jpg
  • bb14.jpg
  • bb15.jpg
  • bb16.jpg
  • Bild 025.jpg

Echinopsis2

unregistriert

32

Donnerstag, 4. Juni 2009, 09:25

Und weiter gehts...

11) Echinopsis spec. rosa
12 & 13) Mediolobivia spec.
14) Rebutia spec. gelb
15) Lepismium
16) Delosperma cooperi
17) Pelecyphora aseliformis
18.) Epiphyllum spec. hellrosa
19) Epiphyllum ackermanni
20) Mammillaria bocasana
»Echinopsis2« hat folgende Bilder angehängt:
  • cc11.jpg
  • cc12.jpg
  • cc16.jpg
  • cc17.jpg
  • cc18.jpg
  • cc19.jpg
  • cc20.jpg
  • cc21.jpg
  • cc22.jpg
  • dd16.jpg

Echinopsis2

unregistriert

33

Donnerstag, 4. Juni 2009, 09:28

Und weiter gehts...

21) Mammillaria bocasana
22) Mammillaria ignota
23) Mammillaria shellhausii
24 & 25) Echinocereus polyacanthus
26 & 27) Chamaecereus silvestrii Hybride weiß
28.)
(Rebutia) Aylostera muscula
29) Echinopsis spec. weiß
30) Pelecyphora aseliformis
»Echinopsis2« hat folgende Bilder angehängt:
  • dd17.jpg
  • dd18.jpg
  • dd19.jpg
  • dd22.jpg
  • dd23.jpg
  • dd26.jpg
  • dd27.jpg
  • dd28.jpg
  • echs.jpg
  • loli.jpg

Echinopsis2

unregistriert

34

Donnerstag, 4. Juni 2009, 09:31

Und der Rest:

31) Gymnocactus subterraneus var. zaragozae
32 & 33) Copiapoa humilis
34) Encephalocarpus strobiliformis
»Echinopsis2« hat folgende Bilder angehängt:
  • mblceb.jpg
  • pfui.jpg
  • qi9.jpg
  • xgjksx.jpg

35

Donnerstag, 4. Juni 2009, 14:34

Net schlecht! :thumbsup: Glückwunsch!
Die Encephalocarpus-Bilder haben mich doch gleich motiviert, auf dem Balkon zu gehen und meinen E. strobiliformis zu knipsen. Ein verlässlicher Dauerblüher über den gesamten Sommer - ihn ohne Blüte anzutreffen gelingt nur selten.
»Shamrock« hat folgende Bilder angehängt:
  • Enceph.strobiliformis_klein.jpg
  • Enceph.strobiliformis.jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

36

Donnerstag, 4. Juni 2009, 19:40

Trotz Schafskälte und einem Sturm, der einem bald die Ohren abweht, sind zwei neue Blüten da! Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • E.obrepanda.jpg
  • Ech.obrepanda.jpg
  • Mediolob.pygmaea.jpg

37

Freitag, 5. Juni 2009, 10:58

Auch von mir eine Epi.
Diese Epi stammt von meiner Nachbarin die Anfang Mai 81 jährig gestorben ist. Leider ist die Planze in einem nicht so gutem Zustand. Aber mit viel Mühe wird sie schon wieder werden. Ich vermute mal es ist eine Ackermanii.

Gruß Robert.

38

Montag, 15. Juni 2009, 17:23

Und wieder neue Blüten. Urs
»Urs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ayl.fibrigii.jpg
  • Ayl.muscula.jpg
  • Par.sanagasta.jpg
  • Lob.cv.blaze.jpg
  • Lob.winteriana.jpg

39

Montag, 15. Juni 2009, 21:24

@ Urs: Wieder einmal klasse Fotos! Die Südamerikaner halt - immer wieder schön. :rolleyes:

@ alle: Auch wenn ich mich mal wieder sehr weit von der eigentlichen Themen-Überschrift wegbewege --> Kann mir jemand den Unterschied zwischen den gezeigten Ayl. (bzw. Rebutia) fiebrigii und muscula erklären? Laut Edward F. Anderson handelt es sich um die gleiche Pflanze, wobei auf den Fotos hier doch große Unterschiede zu erkennen sind. Hin- und Hergeschiebe zwischen den Gattungen schön und gut, aber das es sich hier um ein Synonym handeln soll irritiert mich schon etwas. ?(

Grüße - Matthias (Shamrock)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

40

Montag, 15. Juni 2009, 22:27

Besten Dank an alle, für diese wunderschönen Blüten, die hier und in den speziellen gattungsbezogenen Themen gezeigt werden. :)
Gruß Markus

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher